Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

schorni

Bravo-Schrauber

  • »schorni« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. April 2008, 23:10

Braucht einer mehr LEISTUNG im T-JET


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallöle war ja heute beim freundlichen Fiat Händler um die Ecke und da hat er mich doch gleich darauf angeschwätzt, das es in den nächsten drei Wochen anscheinend eine neue Software für den 150 PS T-JET geben soll ca 185 PS meinte er !!!! So viel ich weis müsste die dann von G-Tech sein !!! Wollt er mir gleich andrehen und dabei kommt meiner erst in drei wochen aus dem Land der Fliegende Messer.

Wollte nur mal bescheid sagen, oder weis hier schon einer mehr ?????????
grüßle Andy
Ab 260 wird das Foto unscharf !

Jede Straße ist eine Rennstrecke !!! Du mußt es nur wollen !!!

BLACK JACK

Infos über meinen Bravo: T-JET SPORT, Schwarz Met., getönte Scheiben, Leder Schw/Rot, Sitzheizung, Xenon, Interscorbe, Klimaautomatic, Skydome, Eibach 50/30, Spurverbreiterung 25 mm/Seite, Wabengrill unten, Org. Abart Emblem vorne u. seitlich, Roter Skorpion;-) Chip 167,6 PS


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. April 2008, 17:28

*habenwill*

Ist das orschinal mit Werksgarantie? Oder nur so Fremdherstellergarantie?

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


schorni

Bravo-Schrauber

  • »schorni« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. April 2008, 22:20

Guten Abend

Das weis ich noch. der Händler meinte er müsse das noch abklären !!! Gib dann bescheid .
Ein anderes Thema : Kann mir einer sagen Wo der Ladeluftkühler genau sitzt und wo die Anschlüsse sind ??? Oder ein Foto !

grüßle andy
Ab 260 wird das Foto unscharf !

Jede Straße ist eine Rennstrecke !!! Du mußt es nur wollen !!!

BLACK JACK

Infos über meinen Bravo: T-JET SPORT, Schwarz Met., getönte Scheiben, Leder Schw/Rot, Sitzheizung, Xenon, Interscorbe, Klimaautomatic, Skydome, Eibach 50/30, Spurverbreiterung 25 mm/Seite, Wabengrill unten, Org. Abart Emblem vorne u. seitlich, Roter Skorpion;-) Chip 167,6 PS


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. April 2008, 11:47

Moin moin,
irgendwoher habe ich eine Skizze vom Ladeluftkühler.
Der Kühler liegt vorne quer hinter dem unteren Grill. Ist ca 10 cam hoch ...
Googlen: http://www.autoreport.at/deutsch/fiat-28.html

Zum Thema PS: Es geht nicht zufällig um den Abarth? Der soll 1,8L T-Jet haben und im Herbst kommen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß FIAT seinen 1,4 auf 185 PS bläst. Das widerspricht dem Abarth und macht u.U. Probleme mit der Garantie/Haltbarkeit. Denn dann wollen viele Leuts die neue SW ...

mfg
Smokey55

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


schorni

Bravo-Schrauber

  • »schorni« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. April 2008, 22:18

Hallo Smokey

ne mein händler arbeitet mit g-tech zusammen !!!
hab da auch schon nachgefragt. man hat mir gesagt 180 ps wären machbar !!!
na ja i bin ehrlich 200 will ich schon !!!

grüßle schorni
Ab 260 wird das Foto unscharf !

Jede Straße ist eine Rennstrecke !!! Du mußt es nur wollen !!!

BLACK JACK

Infos über meinen Bravo: T-JET SPORT, Schwarz Met., getönte Scheiben, Leder Schw/Rot, Sitzheizung, Xenon, Interscorbe, Klimaautomatic, Skydome, Eibach 50/30, Spurverbreiterung 25 mm/Seite, Wabengrill unten, Org. Abart Emblem vorne u. seitlich, Roter Skorpion;-) Chip 167,6 PS


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. April 2008, 22:43

Hi Schorni,
natürlich ist das machbar.
Es ist aber ein Unterschied, ob eine Autofirma das in Serie herausgibt, oder ob ein "Tuner" via Chiptuning am Ladedruck dreht.
FIAT müßte trotz aller Leistung auf Standfestigkeit gehen, damit sie nicht in Garantiefällen erstickt.
Bei Chiptunern bin ich mir nicht sicher ob die wissen, auf was sie sich da einlassen.
Beispiel: kenne jemanden, der hat einen A6 2L TDI Firmenwagen. Die Serien-PS waren ihm zu wenig, also hat er via Chiptuning was machen lassen. Als ihm der erste Motor explodiert ist, hatten die schon die Leistung reduziert. Hat aber nichts genutzt. Der zweite Motor hat auch das zeitliche gesegnet.
Will sagen, ein serienmäßiger Motor sollte schon reichlich Laufleistung erreichen, sonst ist der Ruf ruiniert. Also wenn ich mehr PS bräuchte, dann lieber auch etwas mehr Hubraum ...

BTW meiner kommt diese Woche! Im Vergleich zu meinem ALFA ein Drehmomentmonster. Auf jeden Fall freue ich mich....

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Tobias

Mitglied

  • »Tobias« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. April 2008, 12:52

Wart Ihr schon auf merkur-tuning.de?
Da gibt es ein Steuergerät mit TÜV Gutachten und Garantie.
Von 150Ps auf 171Ps für 849 Euronen!
Mfg Tobi :lol:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V Techno-Grau-Metallic, getönte Scheiben etc.


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. April 2008, 17:21

Ja, kenn ich. Garantie von wem ist nur die Frage? Und wie lange bzw. wieviele km?

Und mich würde mehr das Drehmoment interessieren. Aber prinzipiell finde ich ein Zusatzsteuergerät für 850€ zu teuer.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


schorni

Bravo-Schrauber

  • »schorni« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. April 2008, 17:52

ja da hast scho recht ! aber wen mit chip auf 175 oder 180 getunt wird würde ich mir nicht so viele sorgen machen !!! bei den diesel gibts oft das problem das nur mer kraftstoff eigesprüht wird um die leistung zu holen und dann hast probleme mit temperatur im brennraum und da kann dir sehr schnell mal der motor hochgehn !!!!
bin mir auch bewußt das ich bloß mit chip nie auf 200 komm !!!! nur leider gibts halt nicht´s für den motor !!!!
gruß schorni
Ab 260 wird das Foto unscharf !

Jede Straße ist eine Rennstrecke !!! Du mußt es nur wollen !!!

BLACK JACK

Infos über meinen Bravo: T-JET SPORT, Schwarz Met., getönte Scheiben, Leder Schw/Rot, Sitzheizung, Xenon, Interscorbe, Klimaautomatic, Skydome, Eibach 50/30, Spurverbreiterung 25 mm/Seite, Wabengrill unten, Org. Abart Emblem vorne u. seitlich, Roter Skorpion;-) Chip 167,6 PS


  • »Bravissimo2008« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 5. April 2008

Wohnort: Italien/(München)

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. April 2008, 22:38

Hi Leute,
also das thema chip tuning intressiert mich im moment auch ziemlich...
ich denke jedoch nicht aus eigener erfahrung das es so leicht ist einen 1.4 engine zu blowen nur mit 30 ps leistungs steigerung,verhältniss mässig gesehen ist das eigentlich viel bei einem 10 ps motor edoch sollte man niht vergessen auf welche art man die leistung steigert...
mann kann sich sämtliche werkssperrungen aufheben lassen so das der drehzahlmesser bis zum geht nicht dreht bei edem gang,mann kann externen chip einbauen lassen der einfach gewisse einspritz regelungen im fahrzeug verplant und eine leistungs steigerung vorteuscht,mann kann hochleistungs auspuffanlgen einbauen.meiner meinung nach ist das schädlichste das reine chip tuning das gewisse signale blockiert die der motor empfangen sollten,wie z.B hohe erhitzung,und dadurch dem motor erlaubt oder vorteuscht nicht die grenze erreciht zu haben.natürlich hat man dadurch eine leitsungssteigerung die langfristig gesehen zu einer kostensteigerung werden kann nach einem blown engine ;)
lange rede kurzer sinn,ich traue mich nicht mit einem 1.4 liter motor rumm zu fummeln,an meinem chevy und supra hab ich das genug gemacht edoch sind 5.700 und 3.600 cc nicht mit 1.400 cc zu vergleichen.ich warte zwar immer noch auf meinen bravo edoch denke ich dass 150 den nötigen fahrspass mit sich bringen.
Beste Grüsse,
Seko
La Vita E Tua,fai Quello che vuoi ;)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Glory Weiss



  • »Bravissimo2008« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 5. April 2008

Wohnort: Italien/(München)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. April 2008, 22:39

sorry leute hab mich bissl vertippt oben,2. zeile meinte ich naturlich 150 ps
La Vita E Tua,fai Quello che vuoi ;)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Glory Weiss


TJET150

Mitglied

  • »TJET150« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

Wohnort: München

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Mai 2008, 11:08

RE: Braucht einer mehr LEISTUNG im T-JET

Hallo Leute, hi schorni,

zum Thema chiptuning habe ich mich mal bei /www.bhp-motorsport.de erkundigt (gibt auch nen link vom fiat-portal auf die Seite): die wollten seinerzeit 499 Euronen für 180 PS (und logischerweise 30 Nm mehr Drehmo) incl. Garantie. Die Firma sitzt in Weilheim/Teck (also im Schwabenländle). Man läßt sich einen Termin geben, fährt dann dorthin, die Tuning-Prozedur wird mit zwei Stunden veranschlagt. Anschließend besteht noch die Möglichkeit der Leistungsmessung auf dem Prüfstand (kostet aber m. W. extra) und schon kann man mit seiner frisch frisierten Bella nach Hause brezeln...
Alternativ besteht die Möglichkeit, das Steuergerät auszubauen und dorthin zu schicken (klar dass dann die Leistungsprüfung entfällt).
Laut bhp wird über den Diagnoseanschluss die Software (d. h. die Kennfelder) geändert, also kein rumgepfuschel wie Aus- und Einlöten des Speicherbausteins. Welche Kennfelder außer Ladedruck (d. h. mehr Ladedruck und damit mehr Luft) und Einspritzmenge (wegen vermehrter Luftmenge muss auch mehr Sprit rein) angepaßt werden weiß ich allerdings nicht. Könnte sein, dass evtl. auch die Drehzahlbegrenzung etwas nach oben angehoben wird (wißt Ihr noch aus dem Physikunterricht? Leistung = Drehmoment mal Drehzahl).
Auf Kundenwunsch - so bhp - sind auch noch mehr als 180 Pferdchen realisierbar.

so long!
Turbo läuft, Turbo säuft

Infos über meinen Bravo: T-JET 110kW Sport, Maranellorot, Blue&Me, Klimaauto., Xenon, Interscope, dunkle Scheiben, 18 Zoll, 40mm Eibach, Ragazzon-Auspuffanlage, G-Tech-Chiptuning auf 165 PS


schorni

Bravo-Schrauber

  • »schorni« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Mai 2008, 14:05

Hallöle TJET
danke für die info !!!
hab gestern auch rumgesurft und da bin ich im puto portal auf nen beitrag gestoßen, wo es hieß bei G-tech gibts für den grande ein steuergerät auf 149 PS und sage und schreibe 280 NM jetzt rechnet alle mal !!!! grübel grübel :roll: :roll:
warum geht bei unserer maschine grade mal 260 NM mit Chip ???!!??

werde jetzt gleich mal bei G-Tech anrufen !!! und mich schlau machen !!! Info gibts heute abend !!!!
grüßle schorni
Ab 260 wird das Foto unscharf !

Jede Straße ist eine Rennstrecke !!! Du mußt es nur wollen !!!

BLACK JACK

Infos über meinen Bravo: T-JET SPORT, Schwarz Met., getönte Scheiben, Leder Schw/Rot, Sitzheizung, Xenon, Interscorbe, Klimaautomatic, Skydome, Eibach 50/30, Spurverbreiterung 25 mm/Seite, Wabengrill unten, Org. Abart Emblem vorne u. seitlich, Roter Skorpion;-) Chip 167,6 PS


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. Mai 2008, 17:39

Also ich hab vorgehabt nur im Sportmodus auf 200 PS zu machen, aber mein Kumpel kann ihn nicht auslesen, er meinte er bräuchte ne neue Sofware und die kostet 5000 € :cry:

Jetzt such ich auch einen neuen und hab schon ein gefunden er meinte ich soll mal vorbeikommen dann schaut er mal ob es überhaupt möglich ist des nur über Sport laufen zu lassen des kommt darauf an ob er im Sportmodus auf eine andere Software übergreift oder nicht (bei Porsche ist das so).

Hoff mal das es Funktioniert über Sport, wenn es geht wär hätte dann interesse? dann kann ich ein guten Preis aushandeln ;-)

Sind natürlich auch weniger PS möglich.
Das wäre eine Profesionelle Leistungssteigerung mit Prüfstand Abstimmung

mfg

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


schorni

Bravo-Schrauber

  • »schorni« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. Mai 2008, 23:54

hallo freunde :PDT_og:

so hab heut mittag mal ettwas rumtelefoniert !!!

SKN - macht gar nix !!!

G-Tech - 173 PS ca. 255-260 NM mit chip ! wer ins allgäu fährt und sich das Zusatzsteuergerät machen lasst kann mit mehr rechnen PS ca. 180-? und beim Drehmoment müßten so 280-? NM rauskommen !!!! Hat er gesagt ! kosten 699 €
er muß nur noch das mit der Garantie abklären !!! wegen den 5 Jahren !!!!

BHP - Meinte nur 35 Ps drehmoment ca 250 Nm der hatte glaub keine wirkliche lust zu telefonieren !!!!! wusste auch den preis nicht !!!! wäre für mich halt in der nähe !!!

Und zu guter Letzt !
Digi-Tech - haten gemeint der motor wäre ja sehr neu aber wenn mann etwas zeit mitbringen würde also ca. 3-4 stunden dann könnten sie schon was hinbringen !!! 25 PS und 50 NM mehr ( wäre dann 280 NM ) aber der preis ist net so der rennen !!! 849 €


FAZIT: ( für mich ) G-Tech macht den besten eindruck !!! von der leistung her auch in ordnung und der preis ist sogar mit garantie !!! bei den übrigen kommt da schon noch was drauf !!!!

@ Felix ja das würde mich auch reizen !!!! kümmer dich, schau das was raus bekommst wäre dabei wenn der preis stimmt !!!! sonnst mach ich demnächst ne schöne ausfahrt ins Allgäu !!! 8-)

grüßle schorni
Ab 260 wird das Foto unscharf !

Jede Straße ist eine Rennstrecke !!! Du mußt es nur wollen !!!

BLACK JACK

Infos über meinen Bravo: T-JET SPORT, Schwarz Met., getönte Scheiben, Leder Schw/Rot, Sitzheizung, Xenon, Interscorbe, Klimaautomatic, Skydome, Eibach 50/30, Spurverbreiterung 25 mm/Seite, Wabengrill unten, Org. Abart Emblem vorne u. seitlich, Roter Skorpion;-) Chip 167,6 PS


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 6. Mai 2008, 15:54

Dann warte mal noch mit der Ausfahrt.

War heut nochmal bei dem, der macht einen sehr seriösen Eindruck, der ruft mich demnächst mal an und gibt mir ein Termin dann wird eine Eingangsmessung gemacht das beinhaltet Leistungsmessung :-D und Auslesen vom Steuergerät dann kann er sagen ob es möglich ist mit Sport oder nur normal.

Er meinte wenn er noch Zeit hat dann misst er noch im Benzinbetrieb dann seh ich auch ob ich Leistungsverlust durch Gas hab :-D

ich hab ihn drauf angesprochen das evtl noch mehr kommen würden, dann meinte er das wär gut dann können wir auch gut was am Preis machen ;-)

Der wär in 74564 Crailsheim könnt ja mal schauen wie weit des von euch weg wär.

mfg

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 6. Mai 2008, 17:19

Das ist ja "fast" bei mir um die Ecke, grad mal 140km, also ich wär auch stark interessiert.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


  • »Bravissimo2008« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 5. April 2008

Wohnort: Italien/(München)

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 6. Mai 2008, 20:52

Hi an alle,
ich will ja hier niemandem die lust verderben an der Sache aber ich erzähl mal was aus meiner erfahrung.
mein vater hat sich so ein chip tuning machen lassen von einem anbieter den er im internet gesehen hatte,kosten €500,-
resultat war ein motor der ständig auf maximal leistung lief,das heisst die drehzahl ist jedesmal bis zum geht nicht mehr angeschlagen,so dass der 3 liter diesel (BMW- E 39) erst bei sage und schreibe 195 km/h zum letzten gang geschaltet hat(automatik ).
im end effekt hatten wir einen überhitzten motor bei der kleinsten stadtfahrt und der motor hat nach dem ausmachen ewig gekühlt.
Beste Grüße,
Seko
La Vita E Tua,fai Quello che vuoi ;)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Glory Weiss


lonn123

Bravo-Fan

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. Mai 2008, 22:02

Hi Bravissimo,
du hast natürlich Recht,
natürlich werden hier einige dagegen argumentieren,
weil der Wunsch ein paar extra PS aus dem Wagen rauszuholen größer ist als die Vernunft,aber das ist ja keine wirkliche Überraschung ;-).

Die Frage ist wozu ich, wenn ich mir einen Wagen kaufe, der wirklich hervorragend motorisiert ist
25 PS mehr brauche, und für diese Mehrleistung dann den Preis einer fragwürdigen Garantie und vorzeitigen Motorschaden zu zahlen habe.

Wenn seitens Fiat ein Motortuning für den Fiat Bravo angeboten werden würde, wäre das sicherlich etwas anderes, so lange gilt für mich die 150PS reichen mir völlig für alle Situationen.

Mfg

Infos über meinen Bravo: Bestellt: Alfa 159 Alfa Rot 1.8TB(200PSTurbo) Xenon,Bose,TI Sportpaket,Exclusiv Leder Sitze elektr. verstellbar,Brembo BremsanlageConnect Nav+,Leder,8C 18" Felgen,elektr.Schiebedach,Parksensoren v+h.


PapaBear

Mitglied

  • »PapaBear« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Wohnort: SU

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Mai 2008, 02:52

Hi an alle...

bin der "Neue" hier und zum Thema Chip Tuning kann ich auch einiges erzählen ...

ALSO:

Mein (ex-) Alfa 166 82.4 JTD) hatte auch von G-Tech einen Chip drin!
Man hat die Mehr-Leistung DEUTLICH gespürt !!!

ABER seid EUCH bewußt... diese Mehr-Leistung geht auf Getriebe ... auf den Motor...Kupplung..etc...

bei mir hat der Chip das Getriebe gehimmelt und das soll schon was heissen bei dem 166 2.4 JTD ... hatte Glück und es ging auf Garantie... für mich persönlich mache ich KEIN Chiptuning mehr !!!!

Möchte hier keinem die Lust daran vermiesen !!! G-Tech ist schon ein sehr sehr guter Chip... aber wenn ihr Garantie bekommt dann nur von G-Tech und auch nur auf gewisse Teile, seid euch dem bewußt !!! Klar mehr Drehmoment und PS das rockt... aber dafür den höheren Verschleiss ?! Ich weiss nicht !

Hoffe ich konnte ein bischen helfen auch wenn ich jetzt negative "Schwingeungen" hier reingebracht habe !!! ;-)
>>WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG!!! JOIN THE TEAM!<<

Infos über meinen Bravo: 1.9JTD 120 PS Leder Blue &ME


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!