Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Cobold

Bravo-Fahrer

  • »Cobold« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 10. Januar 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Januar 2008, 14:05

Bravo: Woher Angaben zur Elastizität (80-120 km/h), speziell 1.9 M-JET 16V?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

ich bin gerade etwas am rumsurfen und habe bei den neuen Multijet-Motoren, den 1.6 16V Angaben zur Elastizität (Zitat: "4 Sekunden verbessert ggü. 1.9 Multijet 8V") gefunden jedoch ohne genaue Zahlen.
Tja, und auf der Suche im Netz nach sochen Angaben bin ich momentan etwas am verzweifeln, da findet man gar nix.... :(

Habt ihr zufällig Angaben zu Elastizität verschiedener Motoren im Bravo, speziell vom 1.9 M-JET 16V vielleicht ;).

Danke schonmal,
Cobold

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cobold« (26. Januar 2008, 14:12)

Infos über meinen Bravo: FIAT Bravo Sport Multijet 1.9 16V (150 PS) - Baujahr 03/2008, Crossover-Schwarz Metallic, 18-Zoll Felgen, Bi-Xenon, getönte Scheiben hinten, Parksensoren hinten, Blue&Me, Mittelarmlehne vorn inkl. Kühlbox, Zwei Zonen Klimaautomatik. Aktuell 126.000km (Stand März 2014) >>> ab 18.03.2014: VW Golf VII Comforline 2.0 TDI


prati

Mitglied

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Stein am Anger

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Januar 2008, 14:36

Also im Vergleichstest der AMS zwischen dem Bravo 1.4T-Jet 150 und dem Pöscho 308 wurde die Elastizität des Fiat im 6. Gang von 80 bis 120 mit 12,5 Sekunden angegeben.....ein an sich ausgezeichneter Wert, auch wenn der Peugeot mit 11,8 noch ein bissl schneller war.
Näheres weiß ich nicht, weil ich den Test zwar einmal im Heft irgendwo gelesen habe, aber jetzt nur noch von der AMS-Website ablesen kann.

Mich würden vor allem die Elastizitätswerte des 120PS-T-Jet interessieren, da ich mir eher den zulegen würde....beim 150PS-Sport stört mich, daß er anscheinend ein tiefergelegtes Fahrwerk hat...und als Dynamic gibt es den in .at ned....der Emotion wiederum bietet mir keine Vorteile gegenüber Dynamic....

Auch die neuen Dieselmotoren würden mich interessieren.....nicht zuletzt auch, wie ich schon an anderer Stelle in diesem Forum geschrieben hatte, ob sie problemloser mit den Partikelfiltern harmonieren.

In der AB hab ich einmal einen Vergleichstest gelesen, in dem auch der Bravo 120PS-JTD1.9 teilgenommen hat....dessen Elastizitätswerte waren für einen Diesel nicht besonders gut (wenn ich mich richtig erinnere, so um die 16'' von 80 bis 120 im höchsten Gang).

Aber wenn demnächst die neue AMS-Jahres-CD bei mir eintrudelt, kann ich dir mehr sagen.

Edit: ich habe gerade noch was gefunden: in einem AMS-VT zwischen Seat Leon 2.0TDI (140PS) , Opel Astra 1.9CDTI (150PS) und dem 150PS-Bravo-JTD hat der Fiat leider auch die schlechtesten Elastizitäswerte...14,3 von 80 auf 120 im höchsten Gang, gegenüber 11,6 im Opel und gar nur 10,7 im 10 PS schwächeren Seat.....


Edit2: jetzt hab ich auch den AB-Vergleichstest gefunden...in dem braucht der Bravo 1.9JTD 120PS von 60 bis 120 im zweithöchsten (also 4.) Gang 10,6'', von 80 auf 120 im höchsten (5.) 16,9''...kann also nicht schaden, wenn der neue 1600er Diesel das etwas besser könnte.... ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »prati« (26. Januar 2008, 15:20)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120 CV Dynamic nero provocatore


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!