Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juli 2015, 09:33

Chip Tuning Erfahrungen Box oder Software


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Folgende Situation: Habe den Fiat Bravo 1.6V mit 120PS Diesel 2009 Baujahr und ist bereits bei 155.000km. Ich habe die 18 Zoll Felgen mit 225 Breite am Auto die jeder von euch kennt. Im Sommer bei sehr hohen Temperaturen (33+) habe ich starke Leistungsunterschiede und die insgesamte Leistung sinkt um ca. 20-30 Prozent. Mit Leistung meine ich die Beschleunigung. Die Fiat Werkstatt meint das ist normal und ist üblich bei "kleinen" Motoren. Bei der 1.9V Variante ist das angeblich nicht so intensiv (es geht hier mehr um diese Regenerationsphase). Jetzt habe ich schon mit einpaar stellen Rücksprache gehalten welche meinen das ich ein Chiptuning unbedingt durchführen soll da dies hilft und bei den 18 zoll felgen ich doch extra PS bräuchte. Mein Vater hat vor 2-3 Jahren durch einen sehr guten Freund ein Software Tuning machen lassen. Hat statt 800euro nur 350 euro zahlen müssen. Mein Vater hat den 120PS (jetzt 150Ps) mit 1.9V Diesel. DER UNTERSCHIED von seinem zu meinem SIND ERNORM, man spürt das er die 30PS wirklich mehr hat - bin begeistert vom Tuning! Jedoch viel zu teuer, ich müsste wahrscheinlich jetzt den vollen preis zahlen.

Meine Frage: Viele sagen es sollte unbedingt ein Software Tuning sein und keine Box da eine Box nicht wirklich die Leistung bringt (keine guten Berechnungen halt), stimmt das? Ich habe von Novitec Powerrail 5 gelesen und weis nicht was ich davon halten soll, es ist auch SEHR TEUER - andere boxen kosten maximal 200euro! Hat jemand diese Box schon seit langem verbaut? welche erfahrungen hat ihr? Irgendwelche Probleme mit dem Motor oder turbolader? ... Wie sollte ich vorgehen? DANKE

LG

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juli 2015, 09:41

Ich habe auch gelesen das einmal jemand beim Bravo ein Loch bei den Lammellen bekommen hat wegen den hochen temperaturen durch den chip. Ja oder nein? ... hmmmm verwirrt bin ich, meinem auto will ich nicht wirklich schaden

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juli 2015, 10:44

Ich hab hier noch ne Powerrail 5 rumliegen. Kannste haben.

Meiner wird fest einprogrammiert.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juli 2015, 10:55

MEINST DU DAS ERNST?:D Schenkst du mir die wirklich? ja die würde ich wirklich gerne haben falls sie voll funktions tüchtig ist. Welche Erfahrungen hast du damit?

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Juli 2015, 11:34

Ich hatte schon mal eine drin und bin damit eine ganze Zeit lang gefahren und wollte das dann aber fest rein machen lassen.

Zeit vergeht, Box war weg und ich hab doch nix gemacht. Dann hab ich wieder eine rein, nach gut einer Woche fing der an zu nageln und lief bis dahin aber problemlos, was aber wohl nicht auszuschließen ist, dass das an meinen Injektoren liegt (die Info hab ich vom Hersteller). Schlussendlich hab ich jetzt doch einen Termin zum programmieren, allerdings mit einer Rücktrittsoption (Injektoren).

Schenken? Ja klar... ich schick dir wennst magst ne PN für ein Angebot, dass du nicht ausschlagen kannst :023:

Merkt man was von der Box? Auf jeden Fall. Ich hab aber den 2L Diesel. Ich denke aber eine Programmierung wird mehr aus dem Wagen machen.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Juli 2015, 11:39

aso ja es hat sich wie ein Schenken angehört aber ein Angebot würde es auch machen wenn er gut ist hehe:) dann warte ich mal auf die PN:)

... sonst jemand er langfristige erfahrungen mit powerrail 5 hat?

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Juli 2015, 12:33

Moin

Die novitec geht nur an zwei sensoren ran und verfälscht diese. Gtech box geht an fünf sensoren ran umd verfälscht diese.

Eine gute software macht nicht nur mehr leistung, sie ist auch sicherer. Ne scheiss software würd ich aber meiden. Da kannst du leider nur auf erfahrungen unabhängiger stellen hoffen um das bewerten zu können.

Viele Grüße

KRolling

Viele Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Juli 2015, 12:45

Hallo KRolling danke für die Antwort. kann ich somit sagen Novitec ist "sicherer"? da ich schon 155.000km am Auto habe will ich nicht viel riskieren. Kann ich ohne bedenken Novitec für eine Lange zeit verwenden?

Ist die Powerrail 5 von Novitec empfehlenswert? ... ja software ist definitiv sehr gut jedoch für mich zu teuer :(

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Juli 2015, 12:55

Moin

Weder novitec noch magneti marelli oder andere 2 kanal boxen würde ich vor allem bei den km in erwägung ziehen.

Wenn ne box unbedingt sein muss, dann die gtech box.

Trotzdem kann ich jedem der geld sparen will auf lange sicht nur zur software raten, einfach weil es das sicherste ist.

Weil mehr bumms wollen und keine 600-700€ ausgeben zu wollen ist für mich verquer, bei den bremsen sparste ja auch nicht. Denn nur zuverlässige und sichere leistung hilft wirklich.

Bei deinem.temperaturproblem wurd ne bix jedoch am wenugsten nützen, da bis auf die Gtech boxen immer nur Einspritzung und ladedruck erhöht werden um einen rechtbstarren Faktor. D.h.dein steuergerät denkt auch im motorschutzsinne, das es gerade doch recht wenig LD und ccm reingibt, durch die box werden die werte dann nach oben manipuliert. Klingt nicht sooo geil, oder?

Viele Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Juli 2015, 13:05

Danke für die ausführliche Antwort KRolling.

und was genau macht die GTech box anders und was macht sie "sicherer"? Da ich von Powerrail 5 gutes gehört habe ist die Frage ob GTech boxen auch so gute Leistungsergebnisse bringen? Was meinst du? schon irgendwo Erfahrungen lesen können?

lg Samet


flo330

Bravo-Fahrer

  • »flo330« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Rohrbach in Oberösterreich

R O
-
5 5 5 C X

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Juli 2015, 13:09

Hallo!

Chiptuning per Software muss nicht unbedingt so teuer sein! Habe meinen T-Jet 120 heute auf etwas unter 150 PS optimieren lassen. Kostete mich, auch weil es ein guter Freund von meinem Chef war, gerade mal 250€

LG!

Infos über meinen Bravo: T-JET 120 | Cupra Lippe | BJ 2011 | Sportausstattung | Maranello Rot | 2-Zonen Klima, PDC, 4-el-Fenster, Tempomat | ...


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Juli 2015, 14:04

Komnt drauf an wo und welche ahnung die leute haben. Selbst ein ehemaliger forenpartner (tt performance) ist im nachhinein bei extrem vielen leuten unten durch gewesen, und das bei vielen marken.

Von daher sind erfahrungen gold wert.

Wo warst du denn flo?

Gut sind bisher meiner meinung nach simoneit racing, mazza engeneering, pogea racing, vmax. Jeden kenne ich natürlich auch nicht. Man sollte nur mal gucken wie viel die wirklich machen oder ob die viel machen lassen ;-)

Viele Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Juli 2015, 22:02

Hi,

Die Gtech box wird beim Diesel auch nur am Railsensor angeklemmt und zusätzlich direkt an die Batterie. Hatte die verbaut und weiß das deshalb ganz sicher!! Habe jetzt die Magneti Marelli Box dran und die läuft meiner Meinung nach harmonischer als die Gtech Box.

Mit freundlichen Grüßen

Jens

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Juli 2015, 22:42

Moin

Dann taugt auch die gtech box nicht viel beim diesel. Ich würde es lassen und erstmal sparen.

Kann alles gut funzen, aber aus genannten gründen wie die teile funktionieren, ist das nicht wirklich das optimum, vor allem wenn du bei heißert temperatur am maximum fährst.

Letztendlich musst du dich selbst entscheiden, für mich sind boxen jedoch genau so ein pfusch wie lautsprecher in der hutabablage :-D :-D :-D


Viele Grüße

KRolling

Ps: auch ich bin fehlbar, siehe kanäle der boxen ;-) :-D

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. Juli 2015, 01:06

Servus,

ich hab mir jetzt bei knapp 90.000 km Laufleistung ne Tuningbox von DTE-Systems geholt und eingebaut. (2.0 Multijet allerdings). Ich muss sagen ich merk die Leistung schon echt stark. Also er hat ordentlich an Drehmoment zugenommen, besonders im Bereich von 2k-4k Umdrehungen. Es ist immer noch durchaus harmonisch und zieht einem nicht die Schuhe aus. ;-) Auch der Reifenverschleiß hält sich trotz nun angegebenen knapp 400 NM echt in Grenzen... wenn mann die ASR angeschaltet hat :D
Gestern war ich damit auch beim Freundlichen und habs per Teilegutachten eintragen lassen :thumbsup:


Zum Thema 20 Euro-Boxen: tus nicht... spar und gib dann mehr Geld aus. Sonst haste später mehr Kosten an der Backe, nur weil du vorher mal 300 € gespart hast. Das lohnt sich echt nicht.
Besonders, wie KRolling sagt, macht es bei deiner KM-Zahl keinen Sinn hier nen "Billig-Tuning" durchzuführen und damit deinen Motor zu himmeln. Das kostet dann ein wenig mehr als die paar €uronen, die du spartest.
Ich hab für meine knapp 600 € bezahlt, aber das Ganze dann inklusive TÜV-Gutachten!
Die Jungs von DTE sind auch wenn Du sie im Live-Chat anschreibst sehr hilfsbereit und erklären dir das System bis ins Detail!

LG Max



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RIPzone« (24. Juli 2015, 17:04)

Infos über meinen Bravo: SOLD - 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. Juli 2015, 01:14

Moin

Der punkt mit dem gutachten ist wichtig, alles was TÜVbar ist ist schonmal besser als alles ohne gutachten ;-)

Viele Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!