Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Mai 2015, 14:54

Chip Tuning Frage und wer hat Erfahrung?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Liebe Commu,

Ich habe den Fiat Bravo mit 120PS Diesel 1.6 Liter Motor. MEINE FRAGE: Wer von euch hat Erfahrungen mit Chip Tuning bei diesem Modell? Gibt es wirklich einen unterschied? Ändert sich viel von 0-100? Bleibt der Motor weiterhin "leise" oder hört man diesen dann lauter?

Bitte alle Erfahrungen wenn möglich. DANKE

Lg Samet

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Mai 2015, 15:11

Moin

Beim Chiptuning ist es so, das viele Leute schlechter Erfahrungen gemacht haben.

Der Motor bekommt viel mehr Bums, davon kann man ausgehen, Lautstärke weiss ich beim Diesel nicht. Wird aber denke ich eher unerheblich sein bei Teillast.

Spare jedoch nicht und gehe der Versuchung hinterher, ne Box zu verbauen. Selbst von guten Herstellern ist das nicht halb so gut für den Motor wie eine gute Software.

Wo kommst du denn her? Wenn wir das wüssten könnten wir gucken, wo ein guter Tuner sitzt. Rechne aber vom Kostenaufwand mal mit um die 600-800€ für eine hochwertige Software, die den Motor auch nicht überlastet.

Wieviele KM hat der Motor denn? Je nach KM kann man auch gleich sagen, das man es lassen sollte ;-)

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Mai 2015, 16:19

Hallo KRolling,

Mein Vater hat auch einen Bravo mit 120ps ABER 1.9 Motor. Er hat sich auch eine hochwertige Software gekauft (von Fiat zertifiziert) und hat dafür knapp 400€ bezahlt - Aktionspreis. Da er aber einen "größeren" Motor hat denke ich mir das es nicht so schwer ist mehr Leistung zu holen welche sich natürlich auszahlt. Mein Bravo hingegen hat den 1.6 Motor und da weis ich nicht ob auch mit chip der Motor da mehr könnte da 120 für 1.6 doch auch "viel" sind?

Der unterscheid bei meinem Vater ist ERNORM! das auto dreht richtig durch wenn man draufsteigt! Laut Software soll er jetzt genau 150Ps haben.

Meine Daten: (bin aus Wien)
152.000km
120PS 1.6V Diesel
Laut Software hersteller würde ich dann 140Ps haben - aber da wirklich ein unterschied bei 1.6 zu spüren ist?

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Mai 2015, 16:59

Moin

Welcher Hersteller ist das denn?

Fait selbst zertifiziert genau gar keine Software. Es gibt die Magneti Marelli Boxen, die werben damit das sie ja Hauszulieferer für Fiat sind. Heisst aber eher genau garnichts :-D

Bei deinem Vater merkst du ja schon die Unterscheide, die kann man nahezu 1:1 übertragen.

Der Hubraum an sich hat mit der Leistungsausbeute gar nichts zu tun. Bei Turbomotoren ist der Turbolader mit seiner Stopfgrenze eher der limitierende Faktor. Dank Ladedruck ist ja die verbrennbare Luftmenge ja nicht mehr vom Hubraum abhängig.

Grundlegend würde ich jedoch warten, bis der ein oder andere sich hier mit Erfahrungen meldet.

Bei dir in der Nähe gibt es einige Tuner die nicht unbedingt schlecht sein sollen:

Gabat Tuning
RMS Tuning

Die machen dir ne richtige Software denke ich ;-)

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:24

Hallo Leute,

möchte das Thema kurz nochmals bearbeiten. Seit Sommer wollte ich eigentlich viel an meinem Bravo machen, musste aber pausieren da meine Firma in Konkurs gegangen ist und ich 3,5 Monate keinen Cent bekommen habe... Jetzt habe ich wieder eine neue Arbeit und ab Jänner/Februar will ich weiter meine Pläne umsetzen.

Das Thema Software Tuning kommt mal an erster Stelle. Die 120PS mit den 18 Zoll Felgen und 40/225 sind eher ein Mangel, vor allem wenn man im dritten gang ist und es sollte mal zügiger gehen. Jetzt habe ich aber weder im Forum noch im Internet Erfahrungen zu 120PS Diesel 1.6 Motor Software oder Chip tuning gefunden. Wie schon erwähnt mein Vater hat den 120PS Diesel mit den 1.9Motor und nach seinem Software Tuning spürt man jeden einzelnen PS den er dazu bekommen hat, finde ich super!

Hat jemand schon etwas gehört bezüglich tuning und 1.6 Motor? Haltet der kleine Motor und der kleine Turbolader bei diesem Modell dies aus? Schafft dieses Modell auch die selbe Leistung wie der von meinem Vater auf lange Zeit ohne etwas in die Luft zu jagen?:)

PS: Soweit ich weis ist auch der Turbolader vom 1.9Motor etwas größer und "kann" mehr druck aufnehmen ohne ihn zu "überlasten".

-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Dezember 2015, 19:47

Ich glaube einfach das der 1.9 8V ja noch die Reserven hat, weil es den ja auch mit 131PS gab.
Den 1.6 MJ habe ich noch nicht mit mehr als 120PS gesehen, da wäre ich vorsichtig.

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 08:41

Hallo Leute,

Auf der Suche nach einem guten professionellen Software Tuner habe ich im WWW festgestellt das es diverse "Original ECU Files" zum downloaden gibt (nicht ganz mit Erlaubnis natürlich). Meine Frage ist was sind "original ECU Files", sind das schon Files welche überarbeitet wurden für mehr Leistung oder sind das die Files vom Normalen Originalen Zustand?

Wer auch mal schnüffeln will: (Hat leider Pech, denn unsere Foren-/Board-Regeln sollten beachtet werden, siehe hier. Illegale Links sind nicht vertretbar und werden deshalb entfernt!)

Ich habe von diversen Erfahrungen im Internet gelesen das bei den Files von dem oben genannten link alles super gut funktionieren soll... Weis aber nicht ob hier schon eine Leistungssteigerung in der Datei vorhanden ist, was meint ihr?

Änderungen vorgenommen aufgrund der Nichteinhaltung der
Foren-/Board-Regeln. Mfg Maranello2011

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maranello2011« (24. Dezember 2015, 12:33) aus folgendem Grund: Foren-/Board-Regeln nicht beachtet und illegalen Link gepostet.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!