Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

1986t-jet

Bravo-Fan

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

21

Montag, 2. September 2013, 12:01


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich würde vor einer Abstimmung Einspritzdüsen Bosch 0280158108 und eine Wastegatedose von Forge mit grüner Feder verbauen.
Bravo T-Jet GT1446

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

22

Montag, 2. September 2013, 15:50

Nicht zwingend notwendig
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


1986t-jet

Bravo-Fan

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Montag, 2. September 2013, 17:28

Natürlich ist das nicht ZWINGEND erforderlich. Mit einer stärkeren Dose kann bei hoher Drehzal höherer Ladedruck gefahren werden. Die original Dose ist ein Witz. Und mit gösseren Düsen hat man etwas mehr Sicherheit. Sollte die Maschine ,warum auch immer, etwas zu mager laufen, ergibt es einen Motorschaden.
Bravo T-Jet GT1446

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

24

Montag, 2. September 2013, 18:04

Moin

Danke für die Tipps, hat sich vorerst aber eh erledigt ;-)

Viele Grüße aus Göttingen

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

25

Montag, 2. September 2013, 22:03

Natürlich ist das nicht ZWINGEND erforderlich. Mit einer stärkeren Dose kann bei hoher Drehzal höherer Ladedruck gefahren werden. Die original Dose ist ein Witz. Und mit gösseren Düsen hat man etwas mehr Sicherheit. Sollte die Maschine ,warum auch immer, etwas zu mager laufen, ergibt es einen Motorschaden.

Wenn man eine ordentliche Optimierung/Programmierung machen lässt, dann wird da nix zu mager laufen! Wenn du allerdings irgendeine Box dazwischen klemmst oder ein 2 1/2 Stunden OBD Tuning durchführen lässt, mag das vllt schon was helfen...
Und ein noch höherer Ladedruck hin oder her nur der kleine Turbo freut sich da auch nicht so...

Also was Wastegate und Einspritzung angeht habe ich alles original und habe trotzdem 190 PS und 300 NM und mehr kann man mit dem Turbo eh nicht rausholen! (Vllt mehr schon aber dann fährste halt nicht weit!) Also lieber die Zeit in die Suche einer richtigen Firma investieren, die 100% was von ihren Werk versteht und halt dafür lieber mehr ausgeben. Dann brauchste sowas auch net!
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


1986t-jet

Bravo-Fan

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 3. September 2013, 09:53

Hier mein Ergebniss mit dem IHI VL36 Fön damals. Die Auspuffanlade war allerdings deutlich schlechter als deine. Wollte keine 2000 Euro für Auspuff ausgeben.
»1986t-jet« hat folgendes Bild angehängt:
  • 13781942864450.jpg
Bravo T-Jet GT1446

1986t-jet

Bravo-Fan

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 3. September 2013, 10:46

Wenn du allerdings irgendeine Box dazwischen klemmst oder ein 2 1/2 Stunden OBD Tuning durchführen lässt, mag das vllt schon was helfen...



Bei meinem Auto waren die Düsen notwendig weil auch ein grösserer Turbo verbaut ist. Fiat verbaut bei Abarth Grande Punto Esseesse bei 180PS auch grössere Düsen. Einwenig was hat sich Fiat dabei gedacht.
Und die Seriendose am IHI ist einfach nur Dreck. Habe diese im Keller liegen. Kannst vorbeikommen und dich selbst überzeugen. Wohnst ja nicht weit weg. Kommst dann auch in den Genuss einen richtig schnellen Fiat Bravo zu sehen :D
Bravo T-Jet GT1446

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

28

Freitag, 6. September 2013, 22:14

Jaaaa ein größerer Turbolader ist natürlich wieder was anderes :D das ging an mir irgendwie vorbei...
Wie viel Leistung haste denn jetzt? :)

Wieso wo kommste denn her?

Und du kannst dann ein richtig lauten Bravo mal hören ;)
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


1986t-jet

Bravo-Fan

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

29

Samstag, 7. September 2013, 10:54

Hallo! Wohne in 90475 Altenfurt.
Bravo T-Jet GT1446

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

30

Samstag, 7. September 2013, 11:48

Vllt trifft man sich ja mal bei Gelegenheit :D
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.



Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!