Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Oktober 2012, 20:51

Drehzahlschwankung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leutz,
hab da mal ne Frage..
Welche Ursachen kann es haben dass hin und wieder beim Beschleunigen im 5ten oder 6ten Gang die Drahzahl um etwa 500 U/min nach oben und unten schwankt?
Freibrennen des Partikelfilters?

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:11

RE: Drehzahlschwankung

Beim Beschleunigen sackt die Drehzahl ab?!?
hört er da auf zu Beschleunigen!??!

um welchen Beschleunigungsbereich gehts denn?!? Vollgas und bei 4000 schalten?? Oder eher bei 2000 schalten!?!

Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:14

RE: Drehzahlschwankung

Landstraße, 5ter oder 6ter Gang
Geschwindigkeit 80-100
dann einfach ohne zu schalten ein wenig gas geben...
Drehzahl pendelt ein paar mal zwischen 2500 und 3000 U/min hin und her und pendelt sich dann bei 2800 bis 3000 irgendwo ein...

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:28

RE: Drehzahlschwankung

also beschleunigt er dann nicht mehr??!! und nimmt kein Gas an in dem Moment?!?

Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:29

RE: Drehzahlschwankung

doch beschleuningt schon.....nimmt auch gas an

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:33

RE: Drehzahlschwankung

höööö?!!? Dann schwankt einfach nur die Drehzahl ohne das es auswirkung auf Motorlauf oder Beschleunigungsverhalten!?!

Dann würde ich sagen es liegt eher am Kombiinstrument!?!

Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:37

RE: Drehzahlschwankung

hmm
also laut werke kann beim freibrennen des DPF die drehzahl schon mal schwanken...
ich würde drauf tippen dass die kupplung rutscht?
allerdings merkt man in den restlich 4 gängen nichts.....
kupplung müsste ja auch rutschen wenn man bergauf im 2ten oder 3ten gang voll beschleunigt oder?
weiß jemand wie sich ein defektes AGR bemerkbar macht? hab manchmal das gefühl als sei bei beschleunigen alles etwas träge....

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:54

RE: Drehzahlschwankung

Das mit dem DPF ist quatsch...
Klar schwank da die Drehzahl und es kann auch schon mal etwas ruckeln aber nicht bei dieser Drehzahl...

AGR!?!? Hat keine Endgeschwindigkeit schlechte Beschleunigung... Und wenns ganz zu ist kommt ne Fehlermeldung ;)

Kupplung!??! Hat ja nichts mit der Drehzahl zu tun!!??
Wenn er weiter beschleunigung und Gas annimmt in dem Moment dann glaube ich kaum das es was am Motor ist...
Ist aber schwer zu sagen...

Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:59

RE: Drehzahlschwankung

wie schon gesagt.....mir kommt das ganze manchmal etwas träge vor.....
wie will und kann nicht....
man drückt aufs gas er schiebt kurz an, überlegt kurz mit weniger schub, schiebt dann wieder mehr an....
manchmal zieht er konstant von unten raus durch....
manchmal mit ein wenig ganz leichtem geruckel....
top speed ist mit 210 angegeben...
um ehrlich zu sein nur bergab mit etwas bettelei zu schaffen....
auf der geraden sinds laut tacho 190-200.....
außer man hat mal 3 km freie fahrt dann packt er die 210 auch auf der geraden....das dauert aber etwas.....

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Oktober 2012, 11:16

Wackelt denn nur der Drehzahlmesser oder heult der Motor auch rauf und runter?

500 U/min sind ja schon ein paar km/h, die er dann verlieren muss. Hast du Automatik oder Schalter?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Oktober 2012, 13:23

RE: Drehzahlschwankung

Zitat

Original von Manu251185
wie schon gesagt.....mir kommt das ganze manchmal etwas träge vor.....
wie will und kann nicht....
man drückt aufs gas er schiebt kurz an, überlegt kurz mit weniger schub, schiebt dann wieder mehr an....
manchmal zieht er konstant von unten raus durch....
manchmal mit ein wenig ganz leichtem geruckel....
top speed ist mit 210 angegeben...
um ehrlich zu sein nur bergab mit etwas bettelei zu schaffen....
auf der geraden sinds laut tacho 190-200.....
außer man hat mal 3 km freie fahrt dann packt er die 210 auch auf der geraden....das dauert aber etwas.....


also bissl hört sich das schon an wie die Kupplung wenn du sagst das du aufs Gas steigst er "aufheuchelt" also lauter wird als würde er beschleunigen aber er nicht wirklich beschleunigt - dann rutsch defenitiv die Kupplung!

Und da du ja einen 150 PS Diesel hast sollstest du eig mehr als 210 schaffen, also denke da sollten mind. 220 drin sein! (Wenn man von anderen Dieselfahrern so die Geschwindigkeiten hört)

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (7. Oktober 2012, 13:24)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Oktober 2012, 13:46

RE: Drehzahlschwankung

Zitat

Original von TRASCANICO
also bissl hört sich das schon an wie die Kupplung wenn du sagst das du aufs Gas steigst er "aufheuchelt" also lauter wird als würde er beschleunigen aber er nicht wirklich beschleunigt - dann rutsch defenitiv die Kupplung!



Absolut!
Bei eingelegtem Gang und NICHT getretener Kupplung herrscht eine Kraftschlüssige Verbindung zwischen Motor und Antriebsstrang.
Die Drehzahl kann NICHT hoch und runter gehen, ohne dass es Einflüsse auf die Beschleunigung des Wagens hat. #

Das kann sie nur, wenn die Kraftschlüssige Verbindung nicht 100%tig funktioniert, und das bedeutet eben, dass die Kupplung rutscht




Zitat

Original von TRASCANICO
Und da du ja einen 150 PS Diesel hast sollstest du eig mehr als 210 schaffen, also denke da sollten mind. 220 drin sein! (Wenn man von anderen Dieselfahrern so die Geschwindigkeiten hört)


Und auch hier kann ich nur zustimmen!!

Die 210 müsste er eher "locker" erreichen, weil 210 Tacho bei weitem noch keine echten 210 sind.
210 Tacho sind effektiv etwa 190-200. Das bedeutet, dass die Fuhre 210 Tacho schon zügig erreichen sollte und dann ab 210 laaaangsam auf die 225 Tacho zu wandert.


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. Oktober 2012, 10:10

RE: Drehzahlschwankung

Ich frag mich nur mal wieder ob denn bei 53000km die Kupplung rutschen kann...
das Auto hat nicht mal ne Anhängerkuplung.....
Stilo nur Ärger
Bravo 4 Jahre lang Ärger
und jetzt beim Croma bei 53000 km die Kupplung defekt?
baut Fiat nur noch Schrott oder was ist eigentlich los?

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Oktober 2012, 10:31

RE: Drehzahlschwankung

vllt beantwortest du nochmal die oben genannten Fragen damit man dir nochmal helfen kann.

Ne Rutschen Kupplung?!?
Glaube ich nicht...

Mach mal den dritten Gang rein Handbremse ran und Kupplung rauslassen.... Wenn der Wagen gleich ausgeht passt alles....
Ich glaube kaum das es die Kupplung ist... denn die hat nicht zur Folge das die Drehzahl hin und herschwankt...

Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. Oktober 2012, 08:15

RE: Drehzahlschwankung

also wenn ich beschleunige und die kupplung leicht streichle erreiche ich den gleichen effekt....
ich hätte um ehrlich zu sein auch sofort auf die kupplung getippt.
aber wenn die kupplung defekt ist ist warum rutscht sie nicht wenn ich im 2ten gang voll aufs gas drücke...
das mit der topspeed lässt eher vermuten dass das agr langsam nen abgang macht und vllt nicht richtig öffnet...
sehr merkwürdig das ganze

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Oktober 2012, 08:50

RE: Drehzahlschwankung

Zitat

Original von Manu251185
also wenn ich beschleunige und die kupplung leicht streichle erreiche ich den gleichen effekt....
ich hätte um ehrlich zu sein auch sofort auf die kupplung getippt.


Zitat

Was kann man tun?
Als Erste-Hilfe-Maßnahme kann man die Kupplung resetten. Das geschieht indem man die Batterie für ca. 30 Minuten abklemmt. Auf diese Weise löscht man die gespeicherten Daten des Steuergerätes und die Kupplung stellt sich zurück. Erfahrungen zeigen aber, dass dieses Vorgehen nur kurzfristig hilft (wenn überhaupt).


Quelle

kannst ja mal probieren.

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Oktober 2012, 09:36

RE: Drehzahlschwankung

??? Der Bravo hat aber keine automatische Kupplung?!?
Wie soll man die denn Reseten...!?!?

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Oktober 2012, 10:02

Nicht unbedingt,

eine Kupplung kann auch erst später rutschen und der "Abwürgetest" verläuft positiv. Wir hatten das mal an einem Ducato. Durch einen defekten Simering ist Getriebeöl an die Druckplatte gekommen und die Kupplung rutschte erst im höchtsten Gang. Ich würde mal 100 km/h im 6. Gang fahren, Vollgas geben und etwas die Handbremse ziehen.

Geht die Drehzahl hoch ist die Kupplung defekt, geht sie parallel zur Geschwindigkeit runter ist sie ok.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dokkyde« (9. Oktober 2012, 10:04)

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Oktober 2012, 10:09

RE: Drehzahlschwankung

Zitat

Original von BravoMaseratie
??? Der Bravo hat aber keine automatische Kupplung?!?
Wie soll man die denn Reseten...!?!?


aha sorry, mein fehler...

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


Bravo 115

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 115« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. November 2007

Wohnort: Heinade

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. November 2012, 12:27

64000 Km war meine Kupplung auch defekt .

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.9 Multijet 16V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!