Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

61

Montag, 10. Januar 2011, 18:36


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Gnomer,

freut mich zu lesen! Was hat's denn beim Drehmoment gebracht?

Mein sechzehnhunderter Diesel hat von Haus aus schon etwas mehr als 130 statt 120PS sowie 342 statt 300Nm....

Damit kann ich auch ohne chippen ganz zufrieden sein, was mir heute irgendwie ganz plötzlich in den Sinn gekommen ist, zumal sich der Verbrauch in letzter Zeit um Einiges reduziert hat...! Im letzten Winter hat er -bei völlig identischer Fahrweise- noch mindestens 'nen halben Liter mehr genascht...

Eigentlich fährt mein Auto inzwischen richtig toll...!

Gruß Collias! :039:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:54

Zitat

Original von Collias
Moin,

sagt mal, gibt's hier im Forum irgendwo auch Erfahrungen mit den Diesel-Motoren in Bezug auf TT-Chiptuning? Kann da irgendwie nix finden....

Danke und Gruß....


Könnt auch mal hier im Grande Punto Forum schauen,
Erfahrungsberichte
sind mitlerweile weit über 100 Erfahrungsberichte, da ist auch der ein oder andere Diesel dabei.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TT Chiptuning« (11. Januar 2011, 17:55)


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:36

Moin Timo,

wo du das so grade sagst, will ich doch zunächst mal hier im heimischen Bravo-Forum bleiben und frage mich, was es mit dieser Aussage wohl auf sich haben mag:


Zitat

Original von bravo-198
Hallo Leute
So dann werde ich mal meinen Senf dazu geben :-D
.......

... TT Chiptuning ist ja leider für Bravo Fahrer nicht zu empfehlen. Und Novitec anscheinend auch nicht.

.......



Digges Fragezeichen :?: Hast du da 'ne Idee?

Gruß Andy! :039:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Collias« (11. Januar 2011, 20:41)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:33

Wenn man bei diesen Motoren im unteren Drehzahlbereich mehr als 60NM draufpackt fängt im niedrigen Drehzahlbereich das zweimassenschwungrad an leicht zu vibrieren, manchen mag das wohl stören, andere nehmen es nicht mal wahr.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 11. Januar 2011, 23:16

Danke für die Antwort, sie bringt ein wenig Licht ins Dunkel! :PDT_au:

Gruß Andy! :5moped:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


66

Mittwoch, 12. Januar 2011, 02:07

Zitat

Original von TT Chiptuning
Wenn man bei diesen Motoren im unteren Drehzahlbereich mehr als 60NM draufpackt fängt im niedrigen Drehzahlbereich das zweimassenschwungrad an leicht zu vibrieren, manchen mag das wohl stören, andere nehmen es nicht mal wahr.

Gruß Timo


Ein bisschen ist gut, oder wie du es sagst "leicht" ist ja wohl mehr als untertrieben!

Mein komplettes Auto hat gerappelt, selbst der Schaltknauf! Das kann nicht Gesund sein für das Auto!

TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 12. Januar 2011, 08:33

Komisch nur dass du der einzige warst der das so "extrem" wahrnimmt. Hab allein letztes Jahr 20 von den Motoren gemacht.


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

68

Mittwoch, 12. Januar 2011, 08:45

hallo ron,
glaube habe schon an anderer stelle meine meinung dazu gegeben.habs grad nicht mehr gefunden.habe auch ein vibrieren, das ich auch nicht als leicht einstufen würde.aber es ist ja nicht bei jedem gasgeben so. :-D
es gibt natürlich immer zwei einstellungen. meine ist ich wollte mehr leistung und nehme das vibrieren als positiv wahr.

gruss gnomer

bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 12. Januar 2011, 21:18

moin moin,


also ich selber habe bisschen software gemacht bei meinem kleinen 1.4 sauger....aber das mit dem softwaredings bei turbo´s ist immer so ne sache...einmal läuft es gut und woanders kann es dann wieder schief gehen...damals bei meinem 1.3 16V diesel im punto 188b ging es knapp 15.000km gut und von heute auf morgen ging die dieselpumpe flöten und ne woche später dann die motor injektoren flöten...alles im allen war es nur mit ärger und streß verbunden...von daher kann ich nur raten sowas immer mit nem schalter einzubauen damit wenn man es nicht wirklich braucht auslassen kann...die belastung ist wirklich extrem für teile am und im motor...



liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


70

Mittwoch, 12. Januar 2011, 21:32

Zitat

Original von TT Chiptuning
Komisch nur dass du der einzige warst der das so "extrem" wahrnimmt. Hab allein letztes Jahr 20 von den Motoren gemacht.


Dein Tuningpartner war selber erschrocken bei der Testfahrt ;-)

Beim zweiten anlauf hast du das Drehmoment herabgesetzt, leider ruckelte es noch immer noch... Daraufhin wurde die Originalsoftware aufgespielt und alles war wie zuvor!

Außerdem habe ich dich vor ein paar Wochen angeschrieben, das du dir bitte noch mal meinem Motor vornimmst! Leider habe ich bis heute keine Antwort von dir erhalten! Ist auch nicht die feinste Art sich aus der Sache rauszuhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ron« (12. Januar 2011, 22:25)


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 12. Januar 2011, 22:48

Dann komm vorbei und ich stimme ihn dir auf dem Prüfstand ab.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

72

Donnerstag, 13. Januar 2011, 05:02

Zitat

Original von TT Chiptuning
Dann komm vorbei und ich stimme ihn dir auf dem Prüfstand ab.

Gruß Timo


Da gehe ich natürlich gerne drauf ein! Hauptsache das ruckeln taucht nicht wieder auf! Ich muss bei mir kommenden Monat die Kupplung wechseln, dabei lasse ich das Schwungrad grad mit prüfen ob da auch wirklich alles in Ordnung ist!

Zum Termin vereinbaren würde ich sagen das ich dich demnächst anrufen werde, allerdings wird das vor Frühling nichts bei mir. Ich muss ja dann bestimmt zu dir nach Sulzdorf fahren?

Lieben Gruß

Ron

TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 13. Januar 2011, 10:28

ja, Prüfstand ist bei uns, daher solltest zu uns kommen, melde dich einfach wenn es aktuell wird.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Tofti

Mitglied

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 29. März 2010

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 13. Januar 2011, 10:47

Ich war Ende Dezember in der Außenstelle (ES-Chiptuning) nahe München gewesen und habe an der Weihnachtsaktion teilgenommen.
Ich muss zugeben, dass ich Zweifel hatte aufgrund der Diskussion bzgl. Ruckeln etc.
Keiner der Zweifel hat sich bestätigt. Das Auto maschiert über das gesamte Drehzahlband herrlich nach vorne und auch der Verbrauch ging etwas nach unten :9

grüße

75

Freitag, 14. Januar 2011, 04:00

Zitat

Original von TT Chiptuning
ja, Prüfstand ist bei uns, daher solltest zu uns kommen, melde dich einfach wenn es aktuell wird.

Gruß Timo



Werde ich machen!

Lieben Gruß
Ron

erdbeerranger

unregistriert

76

Dienstag, 15. März 2011, 20:50

Hallo zusammen
Bei mir war es heute so weit mit einem Chiptuning bei TT :-)
Bevor ich aber über mein heutiges Erlebnis berichte, komm ich nicht drumherum über mein Erlebnis mit einem anderen bekannten Chiptuner (SKN)zu berichten.
Hatte im November an der Rabattaktion von SKN anlässlich der Essener Motorshow meinen 1,4 T-Jet mit 120 Ps in der Filiale in Frankfurt optimieren lassen.Der ganze Spass hatte mich 6 Stunden gekostet,da die erst das Steuergerät ausgebaut haben, um die Software auszulesen. Dann den File mit der Software in die Zentrale geschickt haben,es ewig gedauert hat bis der Tuningfile wieder zurückgeschickt wurde,die Software aufgespielt wurde und das Steuergerät wieder montiert war.

Ergebnis: Stark spürbarer Leistungszuwachs ,geile Beschleunigung,aber leider ein Stottern und Ruckeln im Drehzahlbereich 2500-3500 U/min.
Neuen Termin gemacht zum Nachbessern,und die selbe Prozedur nochmals.
Ergebnis:das Ruckeln hat sich in den Drehzahlbereich 3000-3500 U/min verlagert.

Da mich die ganze Aktion nun schon fast 2 Tage gekostet hatte und ich die Nase voll hatte, habe ich das Tuning rückrüsten lassen auf die Original Software, was mich wieder fast einen Tag gekostet hat. Mit dem Ergebnis, daß das Ruckeln nicht mehr vorhanden war! SKN hat mir mein Geld anstandslos rückerstattet.

So,nun stand ich wieder da mit meinen Serien 120 Ps. Da ich aber jetzt wußte, was ein Chiptuning bringt und wieviel Spass es bringt(abgesehen von den rucklern) hat es mir doch keine Ruhe gelassen. :roll:

Nachdem ich dann lange genug Forenbeiträge studiert habe, dachte ich mir jetzt probier ich´s mal mit TT-Chiptuning.Nach ein Paar e-mails und einem Telefonat stand der Termin fest.

Heute Morgen die 200 Km nach Sulzdorf gefahren,nach freundlicher Begrüßung und ausfürlichem Informationsgespräch hat sich Timo dann an die Arbeit gemacht, und nach ca.2 Stunden kam er vom Prüfstand zurück und ich konnte meine Probefahrt machen.

Ergebnis:Klar spürbarer Leistungszuwachs,Sauberes und gleichmäßiges Beschleunigen in allen Drehzahlbereichen ,einfach gesagt perfekt.
Laut Leistungsmessung vom Prüfstand bringt meine Bella nun
146,8Ps bei 244,3 Nm

Was sich aber laut Timo noch um ca. 5 Ps steigert, wenn ich von Super auf
Super Plus umsteige.

Die Heimfahrt hat bei dem schönen Wetter heute mit den zusätzlichen Pferdchen unter der Haube richtig Spass gemach :lol:

An dieser Stelle nochmals einen Dank an Timo von TT-Chiptuning

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erdbeerranger« (15. März 2011, 20:53)


Tomek

Bravo-Fan

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 15. März 2011, 21:41

Wie schauts den aus mit 14. T-Jet 150 PS und LPG Gasumbau?
Hat da jemand schon erfahrung? Geht das überhaupt?

bogi1000

Bravo-Fahrer

  • »bogi1000« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

78

Freitag, 18. März 2011, 23:50

also ich hab eine gasanlage drin und muss dir sagen, dass ich keine probleme durch den chip bekommen habe.
du solltest aber nach dem chippen die gasanlage deinen neuen ps angleichen. hatte schon seit dem einbau ein leichtes stottern beim gas geben was durch das chippen erheblich stärker geworden ist. gasanlage nachgestellt und nun ist es wieder bei dem leichten stottern womit ich gut leben kann.

läuft bei mir jetzt auch schon gute 20000 km so mit chip von tt-chiptuning.
Gruß Sebastian

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 175PS, Maranello Rot Pearleffekt, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Eibachfedern 50/50, Prince Gasanlage, Vollaktive Anlage mit Alpine Headunit, 17" Racing Felgen


Bravo4686

Mitglied

  • »Bravo4686« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Crucoli Torretta (Italia)

  • Nachricht senden

79

Freitag, 3. Juni 2011, 17:57

Erfahrungsbericht

Heute war es soweit!War beim Timo um meinen Multijet etwas mehr Dampf zu verleihen!!
Wurde vom Timo sehr Nett empfangen und gleich gefragt was ich mir vorstelle!Ich natürlich:Power!
Dann hat mir alles genau beschrieben und gesagt was er macht!
Danach hat er die Daten von meinem Fahrzeug ausgelesen!!
In der Zeit war ich dank Timo mit Getränken und zeitungen bestens bedient!!
Zum Schluss hat er die software aufgespielt und ist zum Prüfstand gefahren!!
Als er wiederkam sagte er nur:Fahr mal!:)!Ich natürlich eingestiegen und geschaut was sich so geändert hat!
Ich kann nur eins sagen:Der HAMMER!!!!Leistung und drehmoment in allen 6Gängen!!
Bn sehr sehr Zufrieden und kann es nur Empfehlen zu ihn zu gehen!!Kein Ruckeln oder sonstiges!


Vielen Dank TIMO

Paar daten gibts au:

1.9Multijet
150PS Serie
Jetzt 177PS!Wenn ich des bessere Diesel tanke wirds etwas mehr!:-)
407NM Drehmoment!!!


Gruß Bravo4686

Infos über meinen Bravo: Bilder werden bald folgen


Tomek

Bravo-Fan

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

80

Samstag, 4. Juni 2011, 11:51

Ich warte nur auf eine Schwäbisch Gmünd Aktion :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen