Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

bogi1000

Bravo-Fahrer

  • »bogi1000« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. April 2010, 15:59

Erfahrungsbericht mit TT-Chiptuning


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,
ich möcht hier jetzt einfach mal meine Erfahrung mit TT-Chiptuning niederschreiben. War alles total reibungslos abgelaufen.
Ich bin da hin (4:40 Std :lol:) mit meiner Bella und wurde auch nett empfangen. Bekommst sofort nen Wasser oder nen Kaffee angeboten und netter Smalltalk erstmal zum eingewöhnen und dann gings schon los.
Ebenmal kurz die Software mit dem Lappi ausgelesen und dann haben wir erstmal ne Stunde warten müssen, da der gute Mann ja auch seine Zeit für die Optimierung der Software braucht.
Anschließend das nette Angebot uns zur ner Pizza-Bude zu fahren, denn er hat uns anscheinend angesehen, dass wir hunger hatten :oops:.
Wir also alle Mann in die Bella und ab zur Pizza und er dann weiter zum Prüfstand.
Da Timo uns schon vorgewahnt hatte, dass wir zeit mitbringen müssen, haben wir uns noch das dörfchen etwas angeguckt und so die zeit totgeschlagen.
hatte so um die 3 Std gedauert auf dem Prüfstand. hatte aber auch ein paar schwierigkeiten, mit dem Drucken usw.
Dann war endlich der ersehnte Moment gekommen, als die Tür aufging und Timo die Worte sprach: "Dein Auto ist fertig". Er nach oben bei such das Diagramm drucken und ich in die Bella und.....
WOW!!!!!!!!!!!!! :PDT_02:
Also das hatte nichts mehr mit meiner alten Bella zu tun.

1. Turboloch...? Was ist ein Turboloch
2. Sauberes durchziehen bis 6500 Touren.
3. Sau geile Beschleunigen 8-)

und da ja ein Bild mehr als Tausend Worte sagt, werd ich nachher auch ein Foto und auch ein Video dazu geben.

Fazit:
Timo war super nett und er hat meine Bella 4!!! mal überm Prüfstand gejagt, bis es perfect war.
Für mich einfach super und da hab ich auch die Fahrt gern auf mich genommen. Die Rückfahrt war natürlich umso schöner :lol:

also gekostet hat es mich mit Prüfstand 250€. Mein Bravo hat jetzt 175 PS. das aber auch nur, wenn ich super plus tanke. ohne so um die 170 PS.

garantie kannste auch bekommen. welche bauteile kannste auf der homepage nachlesen. (ist ein board-sponsor)
hab aber in meinem fall darauf verzichtet.
und meine bella hat grad ca. 48000 runter

Also mir war es wichtig, das dieses sch... Turboloch weg war und das meine bella einen sauberen anzug hat.
sprich eine gleichmäßige beschleunigung.

Hab ich nun alles. geht einfach nur nach vorne Cool und das ab 2000 touren und reicht bis satte 6500 Very Happy

hab nach der optimierung 252 Nm....
Gruß Sebastian

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 175PS, Maranello Rot Pearleffekt, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Eibachfedern 50/50, Prince Gasanlage, Vollaktive Anlage mit Alpine Headunit, 17" Racing Felgen


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. April 2010, 10:23

Hier mal das Diagramm von bogi1000:


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »TT Chiptuning« (24. April 2010, 10:29)


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. April 2010, 14:18

Video von bogi1000

Hab das Video mal eben noch auf Youtube hochgeladen.



0% Finanzierung über 24 Monate möglich

manolito60

Mitglied

  • »manolito60« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. November 2010, 20:09

RE: Erfahrungsbericht mit TT-Chiptuning

Am Anfang hatte ich Bedenken, doch nach der Probefahrt nach 10 min konnte ich feststellen dass im gesamten Drehzahlbereich der Motor stärker durchzieht.
Habe dann auf dem Heimweg 100km Autobahn im normalen Modus durchgeheizt und merkte richtig, wie die Leistung immer mehr zunahm, die restlichen 35km hatte Ich dann noch im Sportmodus und der war einfach nur Geil. :-D :-D :-D
Ich sag nur, diese Firma kann zwar keine Wunder vollbringen, aber der Leistungzuwachs, der rein technisch möglich war ist deutlich spürbar und würde es auf jeden Fall wieder machen. Danke für die individuelle Programmierung und keine 0815 Software.

Gruß :-)
Reinhold

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V Sport, Chip Tuning 180 PS, 18 Zoll, Maranello Rot, Parksensoren, Sportlenkrad, Sitzheizung, Zwei Zonen Klimaautomatik, Getönte Scheiben, usw.


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:59

Hallo all...

Ich war gestern auch bei Timo zum chipen ! Ich hatte die günstige Weihnachtsaktion genutzt, weil ich mir dachte günstiger geht nicht trotz weiter Anfahrt.

Und ich muß sagen es hat sich echt gelohnt...mein Bravo läuft ruhiger, zieht in allen Gängen besser durch und auf der Heimreise sogar weniger Spritverbrauch von 0,6 L. (BC angabe) :lol:
Leider konnte ich die Leistungssteigerung nicht ausführlich testen, wegen Wetter draußen und Frauchen on Bord :cry: aber ich freue mich schon auf den Frühling :lol:

Timo macht seine Sache echt professional...keine 08/15 Software!!!

TT Chiptuning kann ich nur empfehlen :1er:

Gruß, Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRAVO-RALF« (5. Dezember 2010, 13:06)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


gnomer

Bravo-Fahrer

  • »gnomer« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. Mai 2007

Wohnort: Schweiz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Januar 2011, 17:23

Hallo
habe den 1,9 mit 150 PS. Habe mir von Timo ein Tuning auf 170 PS machen lassen. Kann nur sagen .................... Fahrspass pur :-D. Würde es wieder machen.

Gruss Gnomer

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.9 16V MultiJet 150 PS(170;180 PS)/details siehe Mitglidervorstellung ZIP-Datei


Tofti

Mitglied

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 29. März 2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Januar 2011, 10:47

Ich war Ende Dezember in der Außenstelle (ES-Chiptuning) nahe München gewesen und habe an der Weihnachtsaktion teilgenommen.
Ich muss zugeben, dass ich Zweifel hatte aufgrund der Diskussion bzgl. Ruckeln etc.
Keiner der Zweifel hat sich bestätigt. Das Auto maschiert über das gesamte Drehzahlband herrlich nach vorne und auch der Verbrauch ging etwas nach unten :9

grüße

erdbeerranger

unregistriert

8

Dienstag, 15. März 2011, 20:50

Hallo zusammen
Bei mir war es heute so weit mit einem Chiptuning bei TT :-)
Bevor ich aber über mein heutiges Erlebnis berichte, komm ich nicht drumherum über mein Erlebnis mit einem anderen bekannten Chiptuner (SKN)zu berichten.
Hatte im November an der Rabattaktion von SKN anlässlich der Essener Motorshow meinen 1,4 T-Jet mit 120 Ps in der Filiale in Frankfurt optimieren lassen.Der ganze Spass hatte mich 6 Stunden gekostet,da die erst das Steuergerät ausgebaut haben, um die Software auszulesen. Dann den File mit der Software in die Zentrale geschickt haben,es ewig gedauert hat bis der Tuningfile wieder zurückgeschickt wurde,die Software aufgespielt wurde und das Steuergerät wieder montiert war.

Ergebnis: Stark spürbarer Leistungszuwachs ,geile Beschleunigung,aber leider ein Stottern und Ruckeln im Drehzahlbereich 2500-3500 U/min.
Neuen Termin gemacht zum Nachbessern,und die selbe Prozedur nochmals.
Ergebnis:das Ruckeln hat sich in den Drehzahlbereich 3000-3500 U/min verlagert.

Da mich die ganze Aktion nun schon fast 2 Tage gekostet hatte und ich die Nase voll hatte, habe ich das Tuning rückrüsten lassen auf die Original Software, was mich wieder fast einen Tag gekostet hat. Mit dem Ergebnis, daß das Ruckeln nicht mehr vorhanden war! SKN hat mir mein Geld anstandslos rückerstattet.

So,nun stand ich wieder da mit meinen Serien 120 Ps. Da ich aber jetzt wußte, was ein Chiptuning bringt und wieviel Spass es bringt(abgesehen von den rucklern) hat es mir doch keine Ruhe gelassen. :roll:

Nachdem ich dann lange genug Forenbeiträge studiert habe, dachte ich mir jetzt probier ich´s mal mit TT-Chiptuning.Nach ein Paar e-mails und einem Telefonat stand der Termin fest.

Heute Morgen die 200 Km nach Sulzdorf gefahren,nach freundlicher Begrüßung und ausfürlichem Informationsgespräch hat sich Timo dann an die Arbeit gemacht, und nach ca.2 Stunden kam er vom Prüfstand zurück und ich konnte meine Probefahrt machen.

Ergebnis:Klar spürbarer Leistungszuwachs,Sauberes und gleichmäßiges Beschleunigen in allen Drehzahlbereichen ,einfach gesagt perfekt.
Laut Leistungsmessung vom Prüfstand bringt meine Bella nun
146,8Ps bei 244,3 Nm

Was sich aber laut Timo noch um ca. 5 Ps steigert, wenn ich von Super auf
Super Plus umsteige.

Die Heimfahrt hat bei dem schönen Wetter heute mit den zusätzlichen Pferdchen unter der Haube richtig Spass gemach :lol:

An dieser Stelle nochmals einen Dank an Timo von TT-Chiptuning

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erdbeerranger« (15. März 2011, 20:53)


Bravo4686

Mitglied

  • »Bravo4686« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Crucoli Torretta (Italia)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Juni 2011, 17:57

Erfahrungsbericht

Heute war es soweit!War beim Timo um meinen Multijet etwas mehr Dampf zu verleihen!!
Wurde vom Timo sehr Nett empfangen und gleich gefragt was ich mir vorstelle!Ich natürlich:Power!
Dann hat mir alles genau beschrieben und gesagt was er macht!
Danach hat er die Daten von meinem Fahrzeug ausgelesen!!
In der Zeit war ich dank Timo mit Getränken und zeitungen bestens bedient!!
Zum Schluss hat er die software aufgespielt und ist zum Prüfstand gefahren!!
Als er wiederkam sagte er nur:Fahr mal!:)!Ich natürlich eingestiegen und geschaut was sich so geändert hat!
Ich kann nur eins sagen:Der HAMMER!!!!Leistung und drehmoment in allen 6Gängen!!
Bn sehr sehr Zufrieden und kann es nur Empfehlen zu ihn zu gehen!!Kein Ruckeln oder sonstiges!


Vielen Dank TIMO

Paar daten gibts au:

1.9Multijet
150PS Serie
Jetzt 177PS!Wenn ich des bessere Diesel tanke wirds etwas mehr!:-)
407NM Drehmoment!!!


Gruß Bravo4686

Infos über meinen Bravo: Bilder werden bald folgen


Tom

Bravo-Schrauber

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Juni 2011, 22:10

Bericht

So jetzt komme ich auch mal dazu ein Erfahrungsbericht zu tippen.

Ich habe mit meinem Bravo an einer TT Aktion aus dem GP Forum in Leverkusen teilgenommen.

Die Aktion wurde von Thorsten (Niederlassung NRW) durchgeführt.

Ich hatte lange Zeit eine G-Tech Box eingebaut, also war ich ein Plus an Leistung gewohnt.

Erst mal ein Lob an das TT Team, immer freundlich und zuverlässig.

Der Unterschied zur Box ist ab ca. 4000 Umdrehungen zu merken. Die Box war ab ca. 4000 fast wieder auf Serienleistung.

Mit der TT Software zieht es obenrum noch mal besser. Leider war meine Wastegate Dose defekt, so das ich erst jetzt in den Genuss der vollen Lesitung komme. Mit der Forge Dose und der gelben Feder.........Perfekt

Danke noch mal an Timo für den Tip mit der Wastegate Feder....Klasse Ferndiagnose.

Alles in allen sehr zufrieden :lol: :lol: :lol:


donbravo

Moderator

  • »donbravo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: 69509 Mörlenbach

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Juli 2011, 09:01

Soooo, ich habe es getan! :D

gestern war es soweit meine Bella wurde optimiert bei TT- Chiptuning.

Termin war morgends um 10.00Uhr, Timo war sehr pünktlich und legte nach kurzem Willkommensgespräch gleich mit dem Auslesen los.
Ich und ein Kumpel wurden über die Wartezeit mit Getränken versorgt! :accord:

Danach wurde besprochen was mir so vorschwebt um es in die Tat umzusetzen.
In der Zeit war er nach 45min endlich mal mit dem Auslesen fertig... ^^

Dann hat sich Timo auf den Weg zum Prüfstand gemacht wo eine vorher- nachher Diagnose (Messung) gemacht wurde... Bei der hat sich rausgestellt, das meine Bella anstatt 120PS, 132PS hat?! War sehr seltsam aber okay... :shock:

Ja die Restliche Wartezeit wurde damit verbracht in der nahegelegen Gaststätte was zu Mittag zu essen... (Bratwurst mit Kartoffelsalat!!! :-) )War sehr lecker gewesen...
Aber auch ein Edeka (Neukauf) war in der nähe so wie eine Tankstelle, also man findet was um die Zeit Tot zu schlagen! :PDT_alc:

Irgendwann war er auch fertig mit dem programmieren und optimieren, danach wurde das Finanzielle geklärt. Als das erledigt war drückte er mir den Schlüssel in die Hand und meinte ich sollte mal ne Runde drehn... BRUTAL dachte ich mir, was ein unterschied! Ich und mein Kumpel waren begeistert...

Heimfahrt verlief auch ohne Probleme bis auf einen 25km langen Stau! -.-

SUPER FREUNDLICH UND TOP ARBEIT!!! :Banane09:


Also mein Bravo hat laut Prüfstand auch 130PS anstatt 120Ps...
Ich hab keine Ahnung, ob das wirklich so war...^^

Ja er geht nun wie hölle wenn man es drauf anlegt!

Aber ich bin generell eher ein ruhiger fahrer, viel Autobahn halt! Nur ab und an mal...

Laut Tacho vorher nach gefühlten 15min: 210Km/h nun hatte ich ihn bei 220km/h aber es wäre noch ein wenig gegangen hatte aber angst noch mehr Gas zu geben bei dem Verkehr der an dem Nachmittag war...

Ich weis auch nichts wegen dem DPF bis her ist alles i.O.?!


Gruß



Gruß Timo (Also ich DonBravo) :lol:

Infos über meinen Bravo: Techno Grau, 1,9 Multijet 8V, 120 PS nun 160PS (TT-Chiptuning), Dynamic, getönte Scheiben, Dunkle Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, 18" Alu Felgen (original/schwarz lackiert),Eibach Federn 30/30,VA:30mm HA:40mm, Dachspoiler "Merkur", CSR-Bodykit.


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Juli 2011, 11:21

Freut mich dass du zufrieden bist, so solls doch auch sein ;-)

Hier mal noch dein Diagramm mit original und Tuning zum Vergleich.



Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TT Chiptuning« (9. Juli 2011, 11:22)


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Juli 2011, 23:55

Die 1.9er streuen alle nach oben, vor allem was das Drehmoment betrifft in der Regel liegen die in der Serie bei ca. 280-290 NM. Hab noch keinen unter 270 NM gemessen, die haben alle mehr.


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. September 2011, 14:16

Die maximale Endleistung ist immer davon abhängig was er in der Serie bringt, bestes Beispiel, hatte mal einen da, der in der Serie schon 172 PS und 361 NM !!! hatte.

So sah es dann danach aus



0% Finanzierung über 24 Monate möglich

guenni_1

Bravo-Profi

  • »guenni_1« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. September 2011, 10:42

hey

sorry, dass ich das hier noch mal poste, aber es passt hier vielleicht besser ;-)

am Montag war es bei mir so weit und meine Bella wurde gedopt ;-)
Chiptuning gegenüber war ich eigentlich immer sehr skeptisch. Aber nachdem ich Mario (MK Chiptuning) mit Fragen gelöchert habe und der Preis unschlagbar ist hab ichs mal gewagt :-D

Wurde super nett von Mario und Sandra empfangen und dann ging es auch schon los.
Ausgelesen - an Timo geschickt - und der hat sich gleich ran an den schweren Fall (Tuningschutz ;-)) gemacht.

Das Ergebnis (ca 155PS) ist super! Direkt nach dem aufspielen der Daten sollte ich ca 100km normal fahren. Doch schon bei der Proberunde und auf dem ca 90km langen Heimweg hat man gemerkt was geht.

Gestern auf dem Weg zur Arbeit hab ichs nochmal gemächlich angehen lassen.
Auf dem Rückweg dann waren aber mal Beschleunigungsorgien dabei :-D

Schon ab 1300 Umdrehungen kann man gemütlich beschleunigen. Auf meinem Arbeitsweg muss man einmal von exakt 60 (Starenkasten...) auf etwa 80 beschleunigen. Vor dem Tuning ging das im 5. sehr langsam (beim Mitschwimmen im Verkehr).
Jetzt geht das Ruckzuck!

Aber so richtig spaßig wirds ab etwa 2200 Umdrehungen. Da geht er richtig schön gleichmäßig und leichtfüßig aber druckvoll ab!

Der Verbrauch ist bis jetzt (laut BC) minimal geringer. Aber jetzt gebe ich auch immermal wieder zwischendurch Vollgas Wink
Wenn man so fährt wie ohne Tuning dürfte das ein ganz schönes Stück weniger sein.
Es mag sein, dass das durch falsche Werte so ausgerechnet wird, aber ich kann mir schon vorstellen, dass man auch real weiniger verbraucht. Ohne Tuning musste ich wegen dem doch recht ausgeprägtem Turboloch hier im Gebirge recht spät schalten.
Das ist jetzt eher möglich, weil er auch untenraus schön gleichmäßig zieht.

Aber das Tuning macht man ja nicht wegen dem Verbrauch ;-)

Also vielen Dank und großes Lob nochmal an MK Chiptuning und an Timo! :1er:

Viele Grüße
Günni

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 8V Dynamic, Crossover Schwarz, PDC, MP3-Radio, Sportfedern, Original 17" Alus, Tempomat, Mittelarmlehne, Ambientebeleuchtung, Lederlenkrad und -schaltknauf, MY2010 Scheinwerfer, Grill mattschwarz


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 2. Oktober 2011, 09:54

Hi

ich weis garnicht wo ich anfangen soll :-D

also:

ich bin am freitag (29.9.2011) von Pfaffenhofen an der ilm nach Rattenkirchen zu ES-Chiptuning gefahren, der hinweg war Stressig und lang.. da um München herum nur Stau und stockender Verkehr war... dann endlich auf der A94 Richtung Mühldorf, konnte ich meine Bella ein letztes mal aus fahren, der rest der Strecke war dann nur Landstraße gepaart mit Traktoren und LKW`s

dann bin ich endlich um dreiviertel 4 angekommen, Steffi hatte mir vorher schon gesagt das es eventuell später mit dem Termin wird weil Sie probleme mit dem auslesegeräte hatten, die aber dann behoben wurden.

Ich wurde von den beiden (Edi und Steffi) freundlich empfangen, wir haben direkt auch mit dem auslesen angefangen, was gut 45 min dauerte... nach dem das fertig war, wurde die Datei an Timo gesendet. Timo hatte schon im vorfeld gesagt das es zwischen 20min und 2 std dauern kann... da unsere Steuergeräte eine Tuningsperre haben und die in den Kennfeldern versteckt ist und die nicht immer im selben kennfeld zufinden ist.

Also hieß es warten auf den anruf von timo, in der zwischen zeit haben wir ein bissel gefachsimpelt und ein wenig unsere lebensgeschichten erzählt ^^ :-D

nach ungefähr 1 1/2 std und einer diskusion ob Steffi oder Edi noch einkaufen fahren soll hatten wir timo nochmal angerufen, er sagte das die kennfelder schon bearbeitet sind und er aber die tuningsperre nicht findet und es eventuell 5min oder 1 std noch dauern kann :-D (immer optimistisch bleiben)

Natürlich hatte keiner der beiden lust zum einkaufen zu fahren (der Penny war 6-8 km weg), da haben wir dann beschlossen, das wir meinen Bravo nehmen, da beide noch in keinem so richtig mitgefahren sind. also ab zum Penny nach Schwindegg, als wir dann im Penny waren kamm der anruf von timo, er ist fertig :-D

dann haben wir Steffi einkaufen lassen und Edi und ich sind raus zum auto, er hatte ja sein lapi dabei :-D ^^ also zack die datei geladen und gleich aufgespielt, dann noch auf steffi gewartet und dann ging es zurück nach Rattenkirchen und ich wollte es am anfang nicht war haben das man aus einem doch schon leistungsstarken motor noch mehr rausholen kann, das wurde dann wiederlegt als ich die 2000 umdrehungs marke überschritten hatte, der hat mit einem schlag angezogen und einen richtigen satz nach vonre gemacht und das vollbeladen, ich sag nur das ist ein Traum.

Als wir dann in Rattenkirchen angekommen sind haben edi und ich noch das finanzielle geklärt und dann war es kurz vor 20 uhr und dann hab ich mich von den beiden verabschiedet. Edi meinte noch zum schluss das ich die ersten 80-100 km ruhig angehen lassen soll, natürlich hatte ich meinen Spaß auf der heimfahrt, diesmal aber auf der landstraße, weil münchen immernoch so unfahrbar war...

als ich dann 21.30 bei nem kumpel angekommen bin, sind wir auch nochmal los und haben eine kleine runde gedreht, er wollte es auch nicht glauben am anfang und er war total begeistert.

Am samstag sind wir zwei nochmal nach Ingolstadt laptop für ihn kaufen gefahren und ich wollte es jetzt einfach mal wissen wie er sich auf der autobahn verhält.... ich hätte nie gedacht das man im 5 gang von 120kmh auf 180 so schnell ohne runterschalten beschleunigen kann, des war ein traum, selbst wenn ich weiter richtung 200 kmh beschleunigt habe ging des ohne mühen und er wollte noch mehr aber leider war es zu voll um es auszureitzen.

Zum schluss möchte ich mich bei Edi und Steffi bedanken für die tolle Gastfreundschaft und natürlich bei Timo für die gelungen "Anpassungen"
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 23. Oktober 2011, 17:52

Hallo Leute!

Ich habe diesen Thread aus dem "alten" Erfahrungsbericht mit TT Chiptuning erstellt.Habe in diesem Thread hier nur die Erfahrungsberichte ausgefiltert.

Der ursprüngliche Thread war zu einem Diskussionsthread ausgeartet und absolut keine Übersicht mehr geboten.Dennoch sind dort alle Beiträge noch vorhanden damit die Unterhaltungen dort den Sinn nicht verlieren,es wurde also NICHTS gelöscht! ;-)

Daher habe ich die Threadnamen auch getauscht.Der ursprüngliche Thread wird nun zu einem allgemeinen Chiptuning Diskussionsthread und dieser hier bleibt NUR den Erfahrungen mit TT Chiptuning vorbehalten.

Bitte daher auch keine Fragen und Diskussionen posten.Der Übersicht wegen werden Postings die keine Erfahrungsberichte über TT Chiptuning sind, gelöscht bzw in den Diskussionsthread verschoben.

Nochmal zusammengefasst:

Erfahrungen mit TT Chiptuning hierher posten.

Fragen,Anregungen Diskussionen bitte nur >> Erfahrungen und Diskussionen ums Chiptuning allgemein

Und nun back to Topic.

Gruss,Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. November 2011, 16:24

So ich werde jetzt mal mein Erfahrungsbericht korrigieren:

Also alles was an dem Tuning gemacht wurde ist nach wie vor Sagenhaft.

Was mich aber stört und keiner von beiden (Edi oder Timo) darauf eingegangen ist sind das es von Seitens TT keine Bescheinigung zum Eintragen der Moifikationen gibt und das man obwohl man in Rattenkirchen (ES-Chiptuning) kein Prüfstand hat die volle 300 Euro für das Tuning hinlegt, obwohl man beim Timo noch die Ergebnisse vom Prüfstand bekommt und er natürlich dort auch gemessen wird... das find ich nicht in Ordnung, natürlich werde ich mein Tuning behalten aber ich finde da sollte TT ordentlich nachbessern....
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. November 2011, 00:29

Hallo Freunde,

leider musste ich die letzten Beiträge in den entsprechenden Thread verschieben.


Nochmals:

hierher ->> Erfahrungsberichte.

Alles andere ->> Diskussionsthread.

Gruss,Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!