Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

neuer88

Bravo-Profi

  • »neuer88« ist männlich

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. April 2011, 14:44

Erfahrungsbericht MK-Chiptuning


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi leute!

also ich meiner bella auf dem fiat-treffen im märz in freiberg ein paar zusätzliche ps von mk-chiptuning verpassen lassen!naja eigentlich hat es ja der timo von tt gemacht! :)

ich hab mir die stufe 2 machen lassen also jetz ca. 175ps

also ich muss echt sagen ich kann es nur jedem weiter empfehlen!der motor zieht jetz ab 2000upm sowas von geil nach vorn das ist echt der hammer!die leistungsentfaltung ist schön gleichmäßig wie man sich das halt wünscht!meine bella beschleunigt sauber durch bis 240kmh laut tacho!es würde auch noch ein wenig mehr gehn aber dann müsste man bis in den roten bereich drehen lassen und das muss meiner meinung nach nicht sein!

also ich hab es nicht bereut es gemacht zu haben und kann es echt nur weiter empfehlen für die die sich nach etwas mehr leistung sehnen! :)

lg jerome
Männer schwindeln nicht, die Wahrheit lügt!!!

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-jet:175ps (mk-chiptuning),2 Zonenklima, getönte Scheiben, Blue & Me, Interscope Soundsystem, Abarth Emblem rundum, KW-Gewindefahrwerk, Felgen weiß, Spurverbreiterung 15mm rundum, NTC-Heck + Novitec Duplex 2x 80mm, Brembo Gt Scheiben + EBC


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Mai 2011, 11:45

so muss das sein ;-)

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

san_cezZ

Bravo-Fahrer

  • »san_cezZ« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Saalfeld

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Mai 2011, 14:15

und bei mir hat sich der Verbrauch merklich gesenkt!!! Um von der Mehrleistung mal abzusehen... :-)
:-) Don't hunt what you can't kill!!! :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »san_cezZ« (17. Mai 2011, 14:15)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 Ps Sport Plus in BLACK (2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, Blue&Me Navi, Tempomat, Mittelarmlehne mit Kühlfach, WEIßE NSL, 14mm Spurverbreiterung, gecleantes Heck)


neuer88

Bravo-Profi

  • »neuer88« ist männlich

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Mai 2011, 16:29

ja der verbrauch is deutlich gesunken trotz flotter fahrweise! :)
Männer schwindeln nicht, die Wahrheit lügt!!!

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-jet:175ps (mk-chiptuning),2 Zonenklima, getönte Scheiben, Blue & Me, Interscope Soundsystem, Abarth Emblem rundum, KW-Gewindefahrwerk, Felgen weiß, Spurverbreiterung 15mm rundum, NTC-Heck + Novitec Duplex 2x 80mm, Brembo Gt Scheiben + EBC


guenni_1

Bravo-Profi

  • »guenni_1« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. September 2011, 23:32

hey

am Montag war es bei mir so weit und meine Bella wurde gedopt ;-)
Chiptuning gegenüber war ich eigentlich immer sehr skeptisch. Aber nachdem ich Mario mit Fragen gelöchert habe und der Preis unschlagbar ist hab ichs mal gewagt :-D

Wurde super nett von Mario und Sandra empfangen und dann ging es auch schon los.
Ausgelesen - an Timo geschickt - und der hat sich gleich ran an den schweren Fall (Tuningschutz ;-)) gemacht.

Das Ergebnis (ca 155PS) ist super! Direkt nach dem aufspielen der Daten sollte ich ca 100km normal fahren. Doch schon bei der Proberunde und auf dem ca 90km langen Heimweg hat man gemerkt was geht.

Gestern auf dem Weg zur Arbeit hab ichs npchmal gemächlich angehen lassen.
Auf dem Rückweg dann waren aber mal Beschleunigungsorgien dabei :-D

Schon ab 1300 Umdrehungen kann man gemütlich beschleunigen. Auf meinem Arbeitsweg muss man einmal von exakt 60 (Starenkasten...) auf etwa 80 beschleunigen. Vor dem Tuning ging das im 5. sehr langsam (beim Mitschwimmen im Verkehr).
Jetzt geht das Ruckzuck!

Aber so richtig spaßig wirds ab etwa 2200 Umdrehungen. Da geht er richtig schön gleichmäßig und leichtfüßig aber druckvoll ab!

Der Verbrauch ist bis jetzt (laut BC) minimal geringer. Aber jetzt gebe ich auch immermal wieder zwischendurch Vollgas ;-)
Wenn man so fährt wie ohne Tuning dürfte das ein ganz schönes Stück weniger sein.
Es mag sein, dass das durch falsche Werte so ausgerechnet wird, aber ich kann mir schon vorstellen, dass man auch real weiniger verbraucht. Ohne Tuning musste ich wegen dem doch recht ausgeprägtem Turboloch hier im Gebirge recht spät schalten.
Das ist jetzt eher möglich, weil er auch untenraus schön gleichmäßig zieht.

Aber das Tuning macht man ja nicht wegen dem Verbrauch ;-)

Also vielen Dank und großes Lob nochmal an MK Chiptuning und an Timo! :1er:

Viele Grüße
Günni

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 8V Dynamic, Crossover Schwarz, PDC, MP3-Radio, Sportfedern, Original 17" Alus, Tempomat, Mittelarmlehne, Ambientebeleuchtung, Lederlenkrad und -schaltknauf, MY2010 Scheinwerfer, Grill mattschwarz


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. September 2011, 09:48

sehr schön, das liest man doch gerne ;-)

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Oktober 2011, 22:15

Ich würde raten den chip sofort wieder auszubauen.....
für diesen motor sind 150 ps schon zuviel!!!!
habe bei 55000 km kopfdichtung tauschen lassen müssen!
jetzt hab ich 64000 drauf und alle anzeichen sprechen dafür dass ich sie wieder wechseln lassen muss!!!!
der motor ist einfach nur schrott!!!!!
maximal erreichter ladedruck laut diagnose garät: 1,6 bar im overboost!!!
en chip gaukelt falsche werte vor sodass der tatsächliche ladedruck mit chip etwa bei knapp 2 bar liegen müsste!!!!
erfahrene tuner sagen höher als 1,3 - 1,4 bar sollte man nicht gehen!!!
bei diesem motor liegt man serie schon drüber!!!
unhaltbar auf dauer!

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


guenni_1

Bravo-Profi

  • »guenni_1« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Oktober 2011, 22:30

Ich hab aber einen 1.9er Diesel. Die gelten als sehr robust!
Selbst die AutoBild hat ihn in der Gebrauchtwagenberatung als "unkaputtbar" bezeichnet.
Also mache ich mir da in dieser Hinsicht keine Sorgen ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 8V Dynamic, Crossover Schwarz, PDC, MP3-Radio, Sportfedern, Original 17" Alus, Tempomat, Mittelarmlehne, Ambientebeleuchtung, Lederlenkrad und -schaltknauf, MY2010 Scheinwerfer, Grill mattschwarz


9

Freitag, 7. Oktober 2011, 22:48

Zitat

Original von Manu251185
Ich würde raten den chip sofort wieder auszubauen.....
für diesen motor sind 150 ps schon zuviel!!!!
habe bei 55000 km kopfdichtung tauschen lassen müssen!
jetzt hab ich 64000 drauf und alle anzeichen sprechen dafür dass ich sie wieder wechseln lassen muss!!!!
der motor ist einfach nur schrott!!!!!
maximal erreichter ladedruck laut diagnose garät: 1,6 bar im overboost!!!
en chip gaukelt falsche werte vor sodass der tatsächliche ladedruck mit chip etwa bei knapp 2 bar liegen müsste!!!!
erfahrene tuner sagen höher als 1,3 - 1,4 bar sollte man nicht gehen!!!
bei diesem motor liegt man serie schon drüber!!!
unhaltbar auf dauer!



Hi, Danke für Deinen Bericht. Ich lese sonst nur eine Menge: wie geil, wie toll und kaum negative Dinge zum Thema.

Hatte selbst mal ein paar kritische Fragen zum Chiptuning, vielleicht kannst Du ja dort mal Deine Erfahrungen ausführlich schildern:

Gefahren des Chiptunings? Kritik und Erfahrungen?

Grüße

TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. Oktober 2011, 00:53

Zitat

Original von Manu251185
Ich würde raten den chip sofort wieder auszubauen.....
für diesen motor sind 150 ps schon zuviel!!!!
habe bei 55000 km kopfdichtung tauschen lassen müssen!
jetzt hab ich 64000 drauf und alle anzeichen sprechen dafür dass ich sie wieder wechseln lassen muss!!!!
der motor ist einfach nur schrott!!!!!
maximal erreichter ladedruck laut diagnose garät: 1,6 bar im overboost!!!
en chip gaukelt falsche werte vor sodass der tatsächliche ladedruck mit chip etwa bei knapp 2 bar liegen müsste!!!!
erfahrene tuner sagen höher als 1,3 - 1,4 bar sollte man nicht gehen!!!
bei diesem motor liegt man serie schon drüber!!!
unhaltbar auf dauer!


Keine Ahnung, aber Hauptsache mal irgendwas schreiben... :roll:

Und nur mal zur Info für alle, Manu251185 war nie bei uns und fährt auch nicht mit ner Software von mir!!!


0% Finanzierung über 24 Monate möglich


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!