Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 9. Juni 2009, 20:30


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So wie versprochen melde ich mich mit den Kosten meiner 30.000er für den MJet

82,22 € --- 1,41 ZE Arbeitslohn für Wartung und Pflege:
68,43 € --- 4,6l Motoröl WR 5W40
15,93 € --- Ölfilter
1,19 € --- Dichtring

Macht unterm Strich 167,75 € das ist mal mehr als O.K. oder?
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (9. Juni 2009, 20:32)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 9. Juni 2009, 21:30

wie ich dir schon im icq sagte, ich find den Preis echt super!!!
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 9. Juni 2009, 22:06

Zitat

Original von visitorsam
Macht unterm Strich 167,75 € das ist mal mehr als O.K. oder?




der preis ist ok! aber klar wenn du den pollenfilter weg lässt!




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 9. Juni 2009, 23:18

Zitat

Original von Red229

Zitat

Original von visitorsam
Macht unterm Strich 167,75 € das ist mal mehr als O.K. oder?


der preis ist ok! aber klar wenn du den pollenfilter weg lässt!

gruß steve


Stimmt der machte ja auch noch keinen Sinn, und wenn wäre ich bei 200€ gewesen ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

105

Freitag, 3. Juli 2009, 19:38

Hallo,

ich wollte jetzt keinen extra Thread für die 1.6 Multijet aufmachen (35.000 Kilometer Inspektion) also reihe ich mich hier ein.

Habe heute meinen Bravo von der 1. Inspektion (35.236 km) abgeholt. Gesammtkosten: 296,11 €.

Wartungsdienst (12 AW = 1Std.12Min.):..93,60
Öl 5W30 Vollsynthetisch (4 Liter):...........94,40
Dichtring (1):.........................................2,36
Schmiermittel, elektr (1):........................2,25
Luftfilter (Pollenfilter) (1):......................35,76
Filtereinsatz (Öl) (1):.............................20,46
+ 19% MwSt.:.......................................47,28
gesamt:............................................296,11

Das Öl war ja garnicht billig!

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

106

Samstag, 4. Juli 2009, 09:34

Ist aber genau nach Wartungsplan. Dein Händler hat einen heftigen Stundensatz und unverschämte Ölpreise.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

107

Samstag, 4. Juli 2009, 20:25

Naja das mit dem Stundensatz ist so eine Regionale Sache - da sind wir hier in der Gegend wohl führen. Sprich hier sind alle in dieser Preisklasse.

Öl wäre sicherlich auch günstiger gegangen - naja.

Bin trotz der nicht ganz günstigen Preise trozdem voll zufrieden.
Auto war super geputzt (gesaugt, innen gewischt - hatte ich schon lange mal vor, da die Staubschicht auf dem Armaturenbrett wirklich nicht mehr zu übersehen war - und gewaschen).

Außerdem kann ich jederzeit mit meinen Problemchen kommen und es wird sofort und unbürokratisch weitergeholfen. Hab die Werkstadt schon sehr viel beschäftigt (Garantie).

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Eriksen

Bravo-Fan

  • »Eriksen« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

Wohnort: Wien a.d. Donau

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 8. Juli 2009, 21:21

Zitat

Original von DEAM_Ad

Öl 5W30 Vollsynthetisch (4 Liter):...........94,40

Das Öl war ja garnicht billig!

...



ja das ist nicht billig - ABER DAS RICHTIGE!!!!

Die meisten sollten mal die Ergänzung der Bedienungsanleitung für ihr Fahrzeug lesen (ganz dünnes Heft - fahrzeugspezifisch) - da steht dann auch drinnen welches Öl zu verwenden ist...
beim MJ das 5W-30 mit der Mindestleistung ACEA C2 (= höchstes Niveau) !

Denn durch Öle mit geringeren Leistungsmerkmalen wie zB 5W-40 ( A3/B3 Standard = mittleres Niveau)könnten Motorschäden hervorgerufen werden und da erlischt die GARANTIE - steht schwarz auf weiss !!!!!!!!

Also Leute AUFPASSEN !!!

Infos über meinen Bravo: 1,6 MJ 16V 88KW Emotion - ja die linie mit den wegwerfgriffen (chrom)


109

Mittwoch, 8. Juli 2009, 21:28

also ich muss sagen 300 euro um quasi ein ölwechsel durchzuführen sind recht happig.

bei autos die im bereich 1-2 jahre wird eh nix mehr gemacht . :-)

naja aber für die garantie tut man ja so einiges.

mfg

SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:07

RE: 30.000-er Inspektion

Hallo an alle, die sich Gedanken über die Inspektion machen!!!


Vorweg, bei mir ist auch bald die Inspektion fällig.
Ich hatte noch nie Inspektionen gehabt. Hat ja auch noch nie nen Neuen gefahren.

Was alles bei den jeweiligen Inspektionen fällig ist steht in der Betriebsanleitung!
Fakt ist auch, das der 1.4 Tjet mit 150 Ps, also auch meiner, bei jeder Inspektion neue Zündkerzen bekommen muß!! Sonst können Motorschäden entstehen.
Nagut, hab ich ja auch nichts dagegen, wenn´s sein muß, dann soll es eben sein.
Schließlich will ich ja nicht meine "Liebe" verlieren. Alles, nur das nicht oder??
Im Handbuch steht es müßen die NGK IKR9F8 sein!!!!!! Schonmal jemand gegoogled, wo man solche kaufen kann?? Ich schon, nicht sehr intensiv, aber habe gesucht. NICHTS gefunden!!! Woher soll ich bitteschön wissen, wie sehr überteuerte Zündkerzen ich vom Autohaus aufgezwungen bekomme....?
Scheiße sag ich euch!!! Mich ärgert es immer, wenn sich andere mit hilfe einer Vorschrift eine goldende Nase verdienen.

Aber ansonsten bin ich super zufrieden. Außer, das obere Fach meiner Mittelarmlehne klemmt manchmal. Dann geht sie sau schwer auf. Und die seitliche Verkleidung der Mittelarmlehne fällt immer ab. Ich war in nem Autohaus, diese Sache vorstellen. Wie der sich schon auf meine Ledersitze gepflanzt hat.... Und da war ich dabei, nicht auszumalen, wie sie umgehen, wenn ich nicht dabei bin. Dann reparieren sie es vielleicht genügend meiner Vorstellung und rammen dir dabei eventuell den Schraubenzieher in die Sitze, machen an andere Stelle nen Kratzer. Dann kratzt die das warscheinlich nicht mal und und und. Ich sag euch, ich will mein Auto garnicht ohne mein dabei sein befummeln lassen.

Bin ich skeptisch?? Wohl sicher!!! Aber nicht ohne Grund.
Selbst bei ner OP würd ich am liebsten die Augen auf halten. Fehlverhalten sind immer sehr gut zu erkennen. Meist an den Gesichtern derer, die sie taten.
Es ist schlimm, wenn man auf die Tölpelhaftigkeit der Menschen angewiesen ist.

Gute Fahrt!!

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!



dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:15

Google die Zündkerze und du wirst feststellen, dass NGK die Kerzen exklusiv für Fiat herstellt. Freier Handel nicht vorgesehen.

Außerdem möchte ich dir nicht zu Nahe treten, aber vertraust du irgendjemandem?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:26

Na klar vertraue ich. Vielen sogar.
Nur nicht fremden und dann Dinge, die einen Wert von 20 000 Euro und mehr haben.

Das die Zündkerzen speziell für den TJet Motor entwickelt wurden weiß ich. Ich hab ja immerhin gegoogled und das gefundene gelesen. Doch muß man diese Zündkerzen auch offiziell kaufen können. Lizenen ok, aber stößt sowas nicht gegen die Wetbewerbsfähigkeit?

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:36

Nein, das ist schon durchaus ok. Man kann ja auch nicht jedes Ersatzteil auf dem freien Teilemarkt kaufen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 9. Juli 2009, 19:00

Ja, das stimmt wohl. Man kann ja auch nicht alles selber machen. Zumindest nicht mit allgemeinen Mitteln.

Ich möchte auch nicht boshaft geklungen haben wollen.

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 18. August 2009, 22:18

So, ich habe meinen heute zur 30.000er Inspektion angemeldet: Termin 31.08.09.

Auf Nachfrage sagte der Meister mir damals das ich mit etwa 280 Euro rechnen müsste. Hab dann heute noch einmal erwähnt, dass der Methos bei nem anderen Händler in meiner Nähe ja nur etwa 230 Euro bezahlt hat und indirekt damit "gedroht", dass die am Preis was machen sollen. Sonst lasse ich es woanders machen (was ich nicht vor hatte).

Die haben mir dann jetzt nen Festpreis von 240 Euro zugesagt. Bin damit auch zufrieden.

Ach ja, T-Jet 150 PS ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


_Mike_

Bravo-Profi

  • »_Mike_« ist männlich

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 18. August 2009, 22:22

Habe selbst für die 30.000km Inspektion 220€ bezahlt.

Lg Mike
“Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt”
“Überhole mich ruhig. Wir treffen uns an der nächsten Ampel”
Meine Bella

Infos über meinen Bravo: 1,4l; 16V; 90PS; schwarz Metallic; Novitec Dublex Endschlalldämpfer (4x 70x90mm); Dachspoiler Merkur; LED Unterbodenbeleuchtung blau, Merkur Frontansatz, Autec 17" Chrom, 40mm Spurenverbreiterung, 15mm Sportfedern,


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 19. August 2009, 09:49

@Poldiausw

Aber den ist schon klar das in dem Preis Zündkerzen und Pollenfilter mit drin war ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


paddy78

Bravo-Fan

  • »paddy78« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 18. November 2008

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

118

Freitag, 21. August 2009, 10:28

Hallo,

hab grad meine Bella von der 30.000 KM Inspektion abgeholt und
und hab jetzt 416,76 € abdrücken müssen. :evil:

Hab mir dann mal erlaubt nachzufragen, warum das so viel kostet.
Als Begrügründung hieß es, der T-Jet wäre zeitaufwendig in der Wartung....

Auch wenn im Preis noch ein Ersatzwagen für 7,50 € und eine Waschkarte inbegriffen
waren, ist finde ich es echt unverschämt teuer und werde die 60.000er in ner
freien Werkstatt machen lassen, da die Garantie bis dahin eh abgelaufen ist.

Gruß Paddy.
Paddy78

Infos über meinen Bravo: weisser 1.4 T-Jet 120 PS Dynamic, Novitec Federn,16 Zoll Alu Ronal R46,Schürze+Endrohre vom Sport


Milangattuso

Bravo-Fan

  • »Milangattuso« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 14. August 2009

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

119

Freitag, 21. August 2009, 10:31

haben die goldenes öl reingemacht?? mein lieber jolly....

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.9 Multijet 16V 150 PS, Crossover SChwarz Met., 18", Blue&Me Nav,


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

120

Freitag, 21. August 2009, 10:43

Zitat

Original von paddy78
Hallo,

hab grad meine Bella von der 30.000 KM Inspektion abgeholt und
und hab jetzt 416,76 € abdrücken müssen. :evil:

Hab mir dann mal erlaubt nachzufragen, warum das so viel kostet.
Als Begrügründung hieß es, der T-Jet wäre zeitaufwendig in der Wartung....

Auch wenn im Preis noch ein Ersatzwagen für 7,50 € und eine Waschkarte inbegriffen
waren, ist finde ich es echt unverschämt teuer und werde die 60.000er in ner
freien Werkstatt machen lassen, da die Garantie bis dahin eh abgelaufen ist.

Gruß Paddy.


Also irgendwas ist da komisch. Ich habe mich beim Autokauf extra erkundigt, der 30'00 ist laut Fiat-Vorgaben auf 320 CHF (nicht Euros!) angesetzt, du hast also das Doppelte bezahlt...

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!