Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Pred4tor

unregistriert

1

Donnerstag, 21. Mai 2009, 12:11

Fiat Bravo 1.6 Motor stockt (läuft unruhig, ab und zu auf 3zyl. und stellt ab beim Leerlauf


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Hab mich eben mal neu gereggt, komme aus der Schweiz und hab n tierisches Problem.
Ich weiss dieses Forum ist für den neuen Bravo aber evtl gibts auch User die ne Ahnung vom Alten haben?

Ich habe einen Bravo 1.6 16v mit
108'000km, er lief ohne Probleme.

Vor kurzer Zeit stockerte er und stellte ab, nun kann ich ihn nur noch mit Gas (zirka 1500Touren) anlassen.
Im Leerlauf säuft er sofort ab und bei höherer Drehzahl stottert und Spuckt er (Ich habe das Gefühl das der Drittezylinder nicht richtig Zündet)
Ist natürlich auch Kraftlos und bewegt sich nur bei hoher Drehzahl.

Die Zündbox, Kabel und Zündkerzen wurden ers. und trozdem läuft er noch nicht richtig.
Fehler zeigt er am Tacho keine an, und auch optisch sind keine Kabel durchtrennt usw.

Evtl ist das ein bekanntes Problem?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, bin langsam aber sicher am Ende meiner Ideen und will nicht einfach alles auseinander reissen.

Typengenehmigung:

1FA6 61

Erste Inverkehrsetzung:

03.02.99

Schöne Grüsse aus Basel

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Mai 2009, 12:16

hallo predator und herzlich willkommen in unserer runde im namen des gesamten

viel spaß bei und mit uns!


was macht der leerlaufsteller? wurde der schonmal erneuert?
und wann wurde der ZR gewechselt? bei dem alter sollte er schon mindestens 2x gewechselt worden sein! nicht das er einen zahn übergesprungen ist! da sind die 1.6er recht empfindlich!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Pred4tor

unregistriert

3

Donnerstag, 21. Mai 2009, 12:32

Hi, danke für die Begrüssung ;)
àhm der ZR wurde wohl nicht gewechselt, der Vorbesitzer hatte nicht so den Drang zum Service,
Ich hab mir das Auto deshalb zur Eigen gemacht.

Vielen Dank für die Tipp's, ich werde sofort eine Bestellung anfordern, das mit dem ZR könnte echt stimmen.

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Mai 2009, 12:41

na dann aber.... der zr hat normal ein wechselintervall von 80000km oder alle 5 jahre!
kannst ja mal nach den markierungen schauen, brauchst allerdings ne messuhr für die dann in die kerzenbohrung des 1. zyl. geschraubt wird! und an der getriebeglocke hat er noch eine schwungscheiben markierung



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


fiatfan100

unregistriert

5

Donnerstag, 21. Mai 2009, 13:25

Hallo Pred4tor,

"Schweiz" hört sich nach hohe Berge an. Ich weiß das es mit den älteren Typen Probleme bei Fahrten ins Gebirge und später wieder ins Flachland zurück gab. Wenn ich mich recht erinnere lag es am Luftmengenmesser, der sich im Gebirge den Luftdruck angleicht, aber beim Zürückstellen Probleme hatte. Das kann am Computer in der Werkstatt behoben werden.

Gruß fiatfan100

Pred4tor

unregistriert

6

Samstag, 30. Mai 2009, 19:16

Hey, Danke für Euche Tipps.

Hab heute den halben Motor entfernt, die Lagerrolle beim Zahnriemen hats gesprengt und dadurch Sprang der Zahnriemen.
Hab mal Alles gereinigt und den Rest erneuert, jetzt fehlt mir nur noch das Spezialwerkzeug um die Wellen zu fixieren (Einstellen).

Ich fand die Markierung der Schwungscheibe nicht?

Gruss

knallkapsel

unregistriert

7

Samstag, 30. Mai 2009, 19:52

Hallo,

auch von mir noch schnell ein herzlich Willkommen.

Dir weiterhin viel Spaß bei und mit uns, sowie allzeit gute und unfallfreie Fahrt mit Deiner Bella.

Grüße
Kay

P.S. Wir wollen Bilder sehn, wir wollen Bilder sehn.....

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Mai 2009, 20:24

Zitat

Original von Pred4tor

Ich fand die Markierung der Schwungscheibe nicht?

Gruss



sorry, mein fehler! für OT brauchst du ja die messuhr für das zündkerzengewinde beim 1. zylinder!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!