Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Kleenboy19

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. April 2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. April 2013, 08:09

Fiat Bravo 182 , Lüfterprobleme , Überbrücken?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Fiatfreunde ,- Fahrer :)


Wir haben einen Fiat Bravo 182 bekommen.


Bis auf ein paar kleinigkeiten bislang ein sehr schönes und gut laufendes Fahrzeug,
trotz der KM Leistung über 200 TKM.


Nur macht uns der Kühler-Lüfter etwas Kopfzerbrechen,
denn dieser scheint nicht mehr einzuschalten,
vielleicht wegen einem Defekten Thermostat oder so???


Um dies zu Wissen würde ich den Lüfter gerne mal auf Dauerbetrieb überbrücken,
kann mir einer dazu einen Tip geben wie ich dies am Sinnlichsten gestalten kann?


Vielen lieben Dank.
Mfg

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. April 2013, 08:15

Hallo und herzlich wilkommen bei uns.

Leider bist du da hier völlig falsch den in unserem Board dreht es sich nur um den Bravo 198.

technisch können dir aber bestimmt ein paar Helfen.

Dauer Betrieb bei einem Lüfter ist ja recht einfach. Kabel ran und laufen lassen.

Wenn er garnicht mehr geht dann gehe ich fast davon aus, das entweder die Sicherung, das Relais oder die Kupplung im Arsch ist.

Der Tausch ist bei alten Bravo garnicht so sehr aufwendig ;)

Kleenboy19

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. April 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. April 2013, 08:24

Oh dann bin ich wohl etwas falsch hier :)


Entschuldigung aber wie meinst du das mit dem Kabel dran und testen?


Wo muss welches Kabel dran?

Mfg

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. April 2013, 08:35

Na der Lüfter im Auto funktioniert prinzipiell genauso wie der Lüfter im Laptop am Computer oder sonst wo.
Wenn er Strom bekommt läuft er.

Du musst also schauen wo die Zuleitung ist und verbindestes die Anschlüsse mit einer 12V Batterie. wenn er noch geht dann müsste er sich dann drehen.

Hast du schonmal die Sicherung kontrolliert???

Kleenboy19

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. April 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. April 2013, 08:38

Ich wollte mich nachher mal damit beschäftigen,
nur was ich halt schon gesehn habe,
das da schonmal ein kabel verlegt worden ist o.O

Muss ich einfach mal schauen mit dem an 12 v anschließen,
wenn er dann geht kann man ja sicherlich für den Übergang einen Schalter besorgen :)

Lg

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. April 2013, 08:53

Naja wenn er dann geht dann weißt du schonmal in welche Richtung es geht. Wahrscheinlich Relais oder Sicherung. Aber check doch erstmal die Sicherung und schau dann mal weiter..
Ein Tausch würde ich dir aber empfehlen und arm wirst du davon auch nicht ;)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!