Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Januar 2019

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2019, 11:03

Fiat Bravo Motor dreht hoch nach dem Anlassen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

November fings an...es leuchtete im Computer "ESP, Hill Holder, ASR nicht verfügbar. Siehe Handbuch". Kurz danach wars wieder weg. Zusammengefasst ist es seitdem schlimmer geworden. Die Leuchte geht sofort nach dem Losfahren an und bleibt durchgehend an.
Irgendwann kam die Motorkontrollleuchte dazu, auch immer nur kurz und wieder weg. Nach dem Anlassen dreht der Motor hoch. Die Werkstatt weiß nicht was es ist. Hat jemand Erfahrung damit. Bravo meiner Freundin ist ca. 6 Jahre alt.

cassius

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2019

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2019, 15:05

Hallo,

wurden die Zahnriemen auch kontrolliert? Oder wurde vor Kurzem ein Zahnriemenwechsel gemacht?

Mein Motor drehte nach einem Zahnriemenwechsel zu hoch. Ich habe den selbst vorgenommen. Großer Fehler. Habe den Zahnriemenwechsel bei meinem Fiat Bravo dann mit Hilfe von Caroobi nochmal ordentlich durchführen lassen. Danach lief wieder alles super.

VG,
cassius
Stürzen ist keine Schande - Liegenbleiben schon.

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. März 2019, 14:37

und welcher Motor?

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


AMCooper

Bravo-Fahrer

  • »AMCooper« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

Wohnort: Kassel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. April 2019, 10:45

Wackelkontakt im Kabelbaum?

6 Jahre alt. Korrodierte Kontakte etc.?

Haube auf und Kabelbaum mal etwas rütteln, ggf. auch mal vom Strom nehmen für 5 Minuten.

Meine Bella hat bisher 3x kein Gas angenommen. Gaspedal reagierte nicht mehr (und das an einer vielbefahrenen Kreuzung)!?
Ich war deswegen nur 1x in der Werkstatt. Das Problem kann alles sein vom Gaspedal bis zur Drosselklappe, meinte der Meister nach der Diagnose.

Wie oben beschrieben war bisher immer die Lösung.

Ist für mich ein Charakter Sache, wenn die Bella ein bissel zickt.

Probiere es mal, versuch macht klug und kostet nix außer ein paar Minuten.
Ob es die Lösung ist siehst du wenn das Licht aus geht. . . ;)

Infos über meinen Bravo: Speed 90PS Benzin\(E85 war einmal, gibts jetzt aber seit 2016 nicht mehr in Deutschland)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!