Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Supergrobi

Bravo-Schrauber

  • »Supergrobi« ist männlich

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 2. August 2010

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Mai 2011, 20:26

frage an alle 2.0er Multijetfahrer, und evtl. auch an die 1,9er..


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,
ich hatte jetzt bei meinem bravo 2 mal glaub ich folgendes problem beim starten:

züdschlüssel gedreht - wieder losgelassen, und der motor schüttelt sich wie bekloppt und ist total laut. also läuft nicht richtig, sondern irgendwie so als ob er nur auf zwei zylindern läuft.
hört sich extrem gefährlich an, und man macht auch sofort wieder aus!!!!

ich glaub das problem taucht auf, wenn man den zündschlüssel zu früh wieder loslässt, bevor der motor richtig läuft.

hat jemand sowas auch schonmal gehabt?

hört sich echt gefährlich an, aber danach lässt er sich wieder einwandfrei starten.
der ganze wagen schüttelt sich dabei auch....

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus - 2.0 - 165PS - crossover schwarz - BJ 2008 - 225/40-18 - orginal Fiat Alus


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Mai 2011, 20:30

RE: frage an alle 2.0er Multijetfahrer, und evtl. auch an die 1,9er..

also ich hatte sowas noch nicht.. wenn ich ihn versuche zu starten und er hat noch nicht richtig vorgeglüht (obwohl neue Diesel das auch nicht mehr brauchen) dann dreht der Anlasser einfach nur und irgendwann springt er an...
Wenn ich ihn aber zu früh loslasse dann passiert bei mir nichts garnichts... aber das was du beschreibst hatte ich noch nicht ;)

RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Mai 2011, 20:31

Also das Problem ist bei mir noch nie aufgetreten, wobei ich sagen muss, dass es mir noch nie passiert ist, den Zündschlüssel nicht lang genug gedreht zu haben...

Ich würd das in der Werke mal checken lassen....

Gruß Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!