Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Lanciajogie

Bravo-Fahrer

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2012

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Oktober 2013, 19:15

Funktionsweise des (berüchtigten) Zweimassenschwungrades


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nachdem ich mich über das leise Rasseln im Leerlauf meines 2.= Mjet gewundert habe, das schaurige www. mitsamt seinen Schauergeschichten von Opel, VW, Mercedes, BMW und co. gelsene habe,
nachdem ich im Strahl gekotzt und über die Halsabschneider von Verschlimmbesserern von Ingenieuren geflucht habe, habe ich mal die Animation hier gefunden.

Die erklärt zumindest für MICH momentan recht gut, warum das GEtriebe im Leerlauf ein bisl rasselt, bei getretener Kupplung und im Fahren aber leise ist. Solange also beim Kuppeln und Schalten nix klackt oder es merklich lauter wird, bleibt der teutonische sauteure Sachs-Schrott drin.

Valeo hat zwar einen Ersatzkit Names 4KKit draussen, der das ZMS gegen ein EMS rückbaut, aber die jetzt verfügbaren (Opel-)-Sätze passen nicht auf den 2.0er. Beim 1.9er bin ich mir nicht sicher. Google bemühen...

http://www.google.de/imgres?biw=1536&bih…29,r:3,s:0,i:89

Gruß
T

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!