Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

exray

Bravo-Fahrer

  • »exray« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Wohnort: LE

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. September 2017, 11:56

Getriebeschaden? 1.6 JTD Dualogic


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Bravo-Gemeinde,

ich habe nen Bravo 1.6 JTD, 120PS, BJ 2008, 165tkm mit Halbautomatik (Dualogic), welcher seit ca. 1500km ein leicht unregelmäßig polterndes, schleifendes Geräuch macht, das bisher von keiner Werkstatt genau lokalisiert werden konnte. Das Geräuch fing zuerst in Rechtskurven an und hat sich mittlerweile soweit verstärkt, dass es auch in Linkskurven und bei Geradeausfahrt auftritt. Antriebswellen und Gelenke sowie Radlager wurden teilweise vermutet und wieder ausgeschlossen und somit kam das Getriebe als möglicher Verursacher in Betracht. Das Merkwürde an dem Geräusch ist, dass es in allen Gängen drehzahlunabhängig auftritt und eben unregelmäßig ist. Außerdem tritt es auch beim rollenden Fahrzeug bei ausgeschaltetem Motor in Neutralstellung auf.

Da er vor drei Wochen plötzlich nicht mehr schaltete (Fehlermeldung Untersystem Kupplung) hat der FH das Getriebe ausgebaut und Kupplung (Gebrauchsspuren), Drucklager und ZMS (locker) getauscht. Das hat das Problem mit der Schaltung nicht gelöst und es musste noch der hydraulische Kupplungssteller getauscht werden. Insgesamt ne sch*** teure Rechnung (über 2,8k€) und ich hab mich in den A*** gebissen, dass ich den Bravo überhaupt in die Werke gebracht habe... Naja, jetzt schaltet er zwar wieder, aber das Geräusch ist immernoch da und nen Getriebespezialist meinte jetzt, dass es eindeutig das Getriebe sei, nochmal 1,5k€ für die Rep. :schock:

Hat von euch schonmal jemand nen ähnliches Geräusch am Bravo festgestellt und kann was zur Diagnose sagen? Weiß jemand welches Getriebe im 1.6er Dualogic verbaut ist?

Ich bin grad am Verzweifeln, ob ich den 2,8k€ nochmal die 1,5k€ nachwerfen soll, der Restwert ist damit schon lange überschritten... Das B&M und AGR haben kürzlich auch den Geist aufgegeben und ich befürchte, dass bald noch mehr kommt ;( Wäre echt schade um den Bravo, aber irgendwie sieht das nach geplanter Obsoleszenz aus und Fiat will, dass ich mir nen Neuwagen kaufe :S

Vielen Dank,
Sascha

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1.6 M-Jet 16V 120PS, Dualogic, Epic Grau Metallic, Tempomat, Climatronic, Blue&Me Nav, PDC hinten


BRAVO2017

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. September 2017, 20:19

Hi exray !

Du bist absolut zu bedauern , denn deine Werke hat da wohl richtig Mist gebaut, wenn DAS zutrifft, was ich vermute :


Wenn dein 1,6 JTD Dualogic das selbe Getriebe hat wie mein 1,4 T-Jet Dualogic, dann handelt es sich um das M32-Getriebe von OPEL/GM !


Dann hättest Du besser gleich Kontakt zu einem Getriebe-Spezialisten aufnehmen sollen, wie zB HAS-Getriebetechnik in Winterberg !

Die haben ne eigene Seite im Internet speziell mit INFOS über das M32-Problem-Getriebe :

http://www.m32.de/


Ich hab vor ein paar Monaten dort angerufen (02981 433).

Ich hab denen die Fahrgestellnummer meines Bravo Dualogic per Mail geschickt und die Leute konnten mir dann sofort sagen , dass mein Bravo Dualogic das M32-Problem-Getriebe verbaut hat !

Die bieten auch an, Getriebe-Reparatur und Kupplungs-Tausch in einem Rutsch zu erledigen, dann natürlich zu einem günstigeren Preis !

Gott sei Dank hat bei mir ein Wechsel des Getriebe-Öls gereicht und die leichten Geräusche sind wieder weg !

Aber wenns bei meinem M32-Getriebe dann doch anders kommt, lass ich das dann doch am besten bei einem solchen Spezialisten reparieren, statt beim FH !


Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen INFOS weiter helfen....

Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC


-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. September 2017, 21:02

In den Dieseln ist das Fiat Getriebe C530 drin.

BRAVO2017

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. September 2017, 21:24

Hi Jens !

Du hast sicherlich recht, was die Diesel mit manuellem 5-Gang Getriebe betrifft,

aber beim automatisierten 6-Gang Dualogic Getriebe im 1,6 M-Jet Diesel oder 1,4 T-Jet Benziner ist sehr wahrscheinlich das gleiche Getriebe drin,

nämlich das berüchtigte und gefürchtete M32 !!

(Wie oben schon empfohlen, einfach mal beim Getriebe-Spezialisten mit Hilfe der Fahrgestellnummer abklären...)


Sorry für die schlechte Nachricht...

Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC


exray

Bravo-Fahrer

  • »exray« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Wohnort: LE

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. September 2017, 22:57

Ich werde mal bei HAS anfragen, mein Getriebespezi vor Ort meinte aber auch das M32 sei drin, war aber ohne Fahrgestellnummer nur im Gespräch... Danke schonmal

Bin am überlegen, ob ich die KFZ-Schiedsstelle einschalte, weil ja eigentlich vom FH was eingebaut wurde (Kupplung, ZMS), was das Problem nicht gelöst hat. Allerdings hab ich ja mein ok dazu gegeben... bin halt kein KFZler... X(

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1.6 M-Jet 16V 120PS, Dualogic, Epic Grau Metallic, Tempomat, Climatronic, Blue&Me Nav, PDC hinten


BRAVO2017

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. September 2017, 12:21

Hi exray,

hast Du schon neue Infos zu den Problemen des Dualogic-Getriebes beim Bravo Diesel ?


Mich würde interessieren, was Du herausgefunden und unternommen hast.


Danke für deine Infos schon mal im voraus.


Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC


exray

Bravo-Fahrer

  • »exray« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Wohnort: LE

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. September 2017, 22:13

Hi Martin,

laut HAS ist das 6 Gang Dualogic Getriebe im 1.6er Bravo ein halbautomatisches M32 Getriebe. Zu meinen Symptomen konnten sie aber nichts Genaueres sagen, ohne das Fahrzeug selbst in Augenschein zu nehmen... Der Getriebespezi vor Ort meinte evtl. Ausgangswellenlager, das Geräusch ist aber schwer zuordenbar. Was genau defekt ist sieht man wohl erst, wenn das Getriebe zerlegt ist. Der ganze Spaß soll dann nochmal 1,5k€ kosten. Ohne 99,99%ige Diagnose mit Reparaturerfolg bin ich nicht mehr bereit so viel zu investieren. Daher fährt der Bravo jetzt nur noch selten :(

Was waren denn deine Probleme/Geräusche mit dem Dualogic?

VG, Sascha

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1.6 M-Jet 16V 120PS, Dualogic, Epic Grau Metallic, Tempomat, Climatronic, Blue&Me Nav, PDC hinten


BRAVO2017

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. September 2017, 13:40

Hi Sascha,

Deine Entscheidung, nichts mehr in deinen Bravo Dualogic zu investieren, ist absolut nachvollziehbar und verständlich.

Eigentlich müsste jetzt dein FH die missglückte Reparatur zuende bringen und notfalls das Getriebe zu nem Getriebe-Spezialisten geben, um die tatsächliche Ursache zu beseitigen.

Und das alles kostenlos !


Aber unter den Umständen, die Du geschildert hast, wird das wohl schwierig und auch ich würde dann wohl frustriert die Segel streichen...


Mein Bravo T-Jet Dualogic hat erst rund 100.000 km aufm Tacho, es waren aber in letzter Zeit schon Geräusche im 5 und 6 Gang und auch während der Gangwechsel zu hören.


Der Tausch sämtlicher Getriebe-Öle (Mechanik, Hydraulik, Bremsflüssigkeit des Zentralausrückers) hat jetzt erst mal wieder Ruhe ins Getriebe reingebracht.


Aber ich fürchte, dass allgemein mit dem M32-Getriebe nicht viel mehr als 150t bis 160t km machbar sind, ohne dass sich dann doch ein Getriebeschaden bemerkbar macht.


Dennoch will ich meinen Bravo noch so lange wie möglich fahren, weil er mir einfach Spass macht und genau die Fahrzeug-Eigenschaften mitbringt, die ich mir wünsche.


Hoffentlich findest Du doch noch einen Weg für die Mängel-Beseitigung, die preiswert und hilfreich ist.

(Als ADAC-Mitglied kann man sich in solchen Fällen übrings immer bei einem ADAC-Rechtsanwalt kostenlos beraten lassen.)


Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!