Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Juli 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juli 2014, 09:43

Getriebeschaden 1,6 Multijet


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forumsmitglieder,

ich eröffne einen neuen Thread zum Thema Getriebeschaden, da ich denke, es handelt sich bei meinem Auto um keinen "typischen" und hier bereits diskutierten Schaden.

Mein Auto hat einen km-Stand von 160.000 km. Es ist ein 1,6 Multijet mit 105 PS.

Bei gleichmäßiger Stadtfahrt ein plötzliches sehr lautes Rattern, das wurde dann leiser. Vorher gab es keinerlei Probleme mit dem Auto, keine komischen Geräusche. Werkstattdiagnose Getriebeausgleich (bzw. Differential) defekt. Es ist ein Austauschgetriebe fällig, nach dem ich nun suche.

Meine Frage: Kann mir hier jemand mit Sicherheit sagen, ob die Getriebe für die 105 PS und 120 PS Version identisch sind.

Motornummer 105 PS: 198A3000

Motornummer 120 PS: 198A2000

Vielleicht hat jemand Zugang zu den erforderlichen Dokumenten, meine bisherige intensive Internet-Recherche hat nichts ergeben.

Vielen Dank schonmal

BravoGiovanni

LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Juli 2014, 18:40

Ich habe bei 110000 KM mein Getriebe auch reparieren lassen.
Gemerkt habe ich es durch ein lautes Rauschen/Pfeifen während der Fahrt was sich
langsam eingeschlichen hatte.


Nur für das erneuern einiger Lager bin ich auf 1200€ gekommen.

Ich hatte keine Ein Und Ausbaukosten vom Getriebe


Bist du dir da ganz sicher das es erneuert werden muss ? Es gibt auch einige Firmen die Getriebe reparieren.
Meistens sind ja nur Lager defekt.

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Juli 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juli 2014, 18:54

Hallo LordsSarky,

der Defekt kam bei mir nicht langsam sondern sehr plötzlich und sehr deutlich, es gab vorher keineerlei Geräusche. Nach dem Auftreten der Geräusche war das Auto praktisch nicht mehr fahrbereit und kam sofort in die Werkstatt, da es absolut absehbar ist, dass sich das Differential ganz verabschiedet. Ich habe mich bereits informiert, es lohnt sich nicht, das Getriebe zu reparieren.

Es kommt also auf jeden Fall ein Tauschgetriebe rein. Da es ein gebrauchtes werden wird, möchte ich vorher wie gesagt sicher wissen, ob es für den 1,6 Multijet im Bravo unterschiedliche Getriebeversionen gibt.

viele Grüße

BravoGiovanni

LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Juli 2014, 18:17

Achso okay, das ist ja ärgerlich.

Ob das passt kann ich dir aber nicht sagen. Ich nehme an du lässt es nicht bei einer Fiat Fachwerkstatt machen oder ?

Weil die würden das ja einfach in Ihrem PC auslesen welches Getriebe du da brauchst.

Aber scheinbar scheint es ja schon irgendwo unterschiede zu geben, sonst gäbe es ja nicht die unterschiedlichen Artikelnummer.

Du brauchst 198A3000

Auch laut dieser Seite ( eingeben als Suche : Fiat, ab 2007, Bei Stichwort : 198, Bravo
http://www.autoteileplus.de/autoteile-ma…/teile.html#top


Aber ich verstehe erlich gesagt auch nicht wieso du wissen willst ob die Getriebe identisch sind. Das ist ja für deinen Fall völlig unrelevant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LordSharky« (12. Juli 2014, 18:23)

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Juli 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Juli 2014, 10:22

Hallo LordSharky,

das Auto ist jetzt noch so 4500 Euro wert wenn es denn fahren würde also werde ich nicht 3500 Euro in einer Fiat-Werkstatt für ein Austauschgetriebe mit Einbau ausgeben.

Gebraucht werden einzelne Getriebe angeboten, die kommen aber meist aus 120 PS Motoren. So wie es mir scheint, passen die aber auch für die 105 PS. Ich möchte nur gerne sicher gehen.

LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Juli 2014, 11:11

achso okay, nun verstehe ich das.

Aber da kann ich dir leider keine Auskunft geben.

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Juli 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. März 2015, 12:25

Ich melde mich nach längerer Zeit nochmal zurück um den weiteren Verlauf meines Problems zu beschreiben:

Es handelte sich um einen Differentialschaden am Getriebe des 1,6 Multijet mit 105 PS.

Mein Versuch, ein gebrauchtes Getriebe aufzutreiben endete mit einem Fehlkauf bei Ebay-Kleinanzeigen, jedoch wurde das Getriebe wieder zurückgenommen. Hierzu ist zu sagen, dass es sehr schwierig ist, ein gebrauchtes Getriebe als passend zu identifizieren, da keinerlei aussagekräftigen eingestanzten Nummern vorhanden sind.

Der nächste Versuch war dann die Instandsetzung. Das Getriebe wurde bei einem (guten) Instandsetzungsbetrieb aufgemacht, der Schaden wurde gesichtet. Der Übeltäter war ein Zahnrad im Differential mit sehr leichtem Zahnausfall. Die sinnvolle Instandsetzung hätte insgesamt ca. € 1.500,- gekostet, ich habe sie auch in Auftrag gegeben, jedoch waren die notwendigen Ersatzteile europaweit nicht aufzutreiben. Also wurde auch die Instandsetzung gecancelt, das defekte Getriebe wieder zusammengesetzt und abgeholt.

Der dritte und letztlich erfolgreiche Versuch war die Beschaffung eines generalüberholten Getriebes bei der sehr empfehlenswerten Fa. "FE - Autoteile" in der Nähe von Landshut, hier wurde per Fahrzeug-Identnummer bestellt. Im Tausch gegen das defekte Getriebe (ohne Löcher im Gehäuse!) hat das mit einem Neuteil absolut vergleichbare Tauschgetriebe ebenfalls ca. € 1.500,- gekostet.

Mit neuer Kupplung usw. bin ich € 2.500,- losgeworden, das Fahrzeug hat inzwischen ca. 180.000 km.

Und noch eine Antwort auf meine eigene eingangs gestellte Frage: Die Getriebe der 105 PS und 120 PS Version sind wohl vom Gehäuse her kompatibel, jedoch anders übersetzt, dies führt zu Fehlern in der Fahrzeugelektronik (ESP usw.).

Vielleicht helfen diese Infos ja noch dem ein oder anderen. Mir hätten sie geholfen.

viele Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

smokey55 (04.03.2015)

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. März 2015, 10:54

Moin

Das war ja eine Aufgabe hoch zwölf, das Getriebe von dem Motor geht glaube ich auch recht selten kaputt. Ich hoffe das dein Bravo jetzt noch mindestens weitere 180.000km zu dir hält! Nach der Kur muss er das eigendlich ;-)

Ganz viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Juli 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. März 2015, 10:11

Von meiner Seite spricht nichts dagegen..

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!