Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

21

Montag, 29. März 2010, 19:23

RE: ...geil, wer hat den Längsten...??


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Fürst
Man muß beim Messen ganz genau und am Besten dreimal hinsehen, wo der Ölstand nun wirklich ist. Je heller das Öl ist, desto schwieriger ist das zu erkennen. Meins war pottschwarz, von daher war's relativ gut zu sehen.
Und dann schlug Murphy erbarmungslos zu:
Ich setze mich ins Auto, starte den Motor und mich blinkt penetrant die Ölkontrolleuchte an und das Display meckert unfreundlich los " Motoröl wechseln lassen ". Es könnte ja wohl wenigstens mal " bitte " sagen! Jetzt muß ich also auch einen Ölwechsel machen lassen, und das 5.000 km vor dem eigentlichen Intervall von 35.000 km. Na ja man gönnt sich ja sonst nix. Immerhin hört das nervige Geblinke nach einer Minute wieder auf.


Mit hat mal jemand gesagt das das Öl so hell ganz gut ist, je schwärzer es wird je älter ist es ;)

Zu deinem Wechselintervall.... Hast du mal in deine Anleitung geschaut? Im Wartungsplan von den Dieseln mit DPF ist kein Ölwechsel vorgesehen, sonder steht "je nach Alterungsgrad gewechselt werden, der auf dem Armaturenbrett über eine Wanrleuchte/Meldung angezeigt wird, aber auf jeden Fall alle 2 Jahre"

Meist ist es kurz vor oder nach der Inpektion so weit. War bei mir auch...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Fürst

Bravo-Fan

  • »Fürst« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Wohnort: Bielefeld, das Venedig Ostwestfalens

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 30. März 2010, 03:14

RE: ...geil, wer hat den Längsten...??

Zitat

Original von visitorsam
[
Mit hat mal jemand gesagt das das Öl so hell ganz gut ist, je schwärzer es wird je älter ist es ;)

Zu deinem Wechselintervall.... Hast du mal in deine Anleitung geschaut?


Derjenige, der Dir das gesagt hat, sprach die Wahrheit ;-)


Ja natürlich, ich meinte das Inspektionsintervall. Aber man kann ja die 35.000er Inspektion vorziehen. Wer ist denn schon gern mehrmals im Jahr in der Werkstatt? Ich bin das jedenfalls von meinen Autos bisher nicht gewohnt ;-)
Ich weiß durchaus nicht, wovon ich rede ( ALF )

Infos über meinen Bravo: 1.6 M-Jet, 120 PS, Dynamic, Crossover-Schwarz


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 7. April 2010, 19:46

RE: das ist echt der Hammer...!!!

Zitat

Original von Collias

.......





Moin Leutz,

hatte leider in letzter Zeit keine Zeit fürs beste Forum von allen. Doch zwischenzeitlich ist tatsächlich eine positive Antwort auf meinen Meckerbrief an Fiat (s.o.) gekommen:



Das finde ich doch sehr kulant! Ich habe nochmals mehrmals den Ölstand ausspioniert: Wenn ich den Peilstab nicht ganz bis zum Anschlag ins Röhrchen schiebe (so dass oben noch ca. 2-3 cm frei sind), ist der Ölstand ziemlich genau und auch ganz gut auszumachen. Dann ist das geriffelte Feld am Messstab nur teilweise benetzt und ich kann gut erkennen, wo sich der Ölspiegel befindet! Schiebe ich den Messstab jedoch weiter in Richtung Motorinneres, ergibt sich genau das selbe Bild wie weiter oben hier im Thread. Der Ölstab ist dann bis gut 2cm über die eigentliche Markierung hinaus absolut komplett benetzt -und nicht nur irgendwie verschmiert!

Nun, der Ölstab hat die gleiche Länge wie bei euch mit dem selben Motor auch (66,5 cm), aber irgendwas ist bei BravoRosso oberfaul! Röhrchen zu kurz? Falsche, zu kleinvolumige Ölwanne? ....

Vielleicht kann mich mein Freundlicher da beratend zur Seite stehen. Ich werde ihn bewaffnet mit meinem Schriftverkehr morgen einmal aufsuchen....

Greetz Andy! :evil:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Collias« (7. April 2010, 19:50)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 7. April 2010, 21:52

Das ist doch mal eine sehr sehr kulante Lösung, halt uns mal auf dem laufenden was den Ölstab und Co betrifft.

Der wird auch sicherlich einen 1.6er Diesel mal auftreiben um zu vergleichen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


exray

Bravo-Fahrer

  • »exray« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Wohnort: LE

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 8. April 2010, 10:34

wirklich sehr kulant!

Also ich war ja jetzt zur Inspektion (dazu mehr im andern Thread) und ausgelitert waren bei mir wohl 4,3L drin, war leider nicht dabei, deswegen muss ichs so hinnehmen...

Da mein Messstab ja ähnlich lang wie deiner ist und mein Ölstand ja scheinbar in der Hälfte war, ist das schon etwas komisch :-?

Werd heut mal nach dem neuen Ölstand schauen und berichten wie's da jetzt aussschaut.

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1.6 M-Jet 16V 120PS, Dualogic, Epic Grau Metallic, Tempomat, Climatronic, Blue&Me Nav, PDC hinten


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 25. April 2010, 11:24

Juhu, ***froi***

habe die Erstattung des Ölwechsels tatsächlich auf meinem Konto gutgeschrieben bekommen - sehr geil von der Firma Fiat! Danke schön! :-D

Wenn ich es mal wieder zu meinem Freundlichen schaffen sollte (muß eh bald hin, weil die Garantie auch irgendwann ausläuft), kläre ich auch das mit der Ölmessstablänge -so es denn da irgendwelche Erkenntnisse gibt- mit ihm ab!

Bislang ansonsten nix Neues im Staate Dänemark....
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. März 2011, 23:50

Genau 30.663 km später:

Ich hatte gestern einen Werkstatt-Termin wegen Lackierung der Heckklappe und habe einfachhaltshalber gleich einen neuen Ölwechsel miterledigen lassen. Zwar wäre das zwischenzeitlich zum Altöl mutierte Schmiermittel theoretisch noch für gut 4.000km gut gewesen, aber weis ich denn, was mein Ölmessstab mir da anzeigt? Nun, er meint es immer noch gut und sagt mir (übrigens bestens abzulesen): "Satte halbe Füllung!"

Doch ich bin eben schlauer und habe den Freundlichen gebeten, das Öl nicht einfach nur abzulassen und wegzukippen, sondern es auch nochmals aufs Genauste auszulitern! So weiß ich denn wieviel Öl BravoRosso auf 30.663 km zu sich genommen hat: Genau einen kompletten Liter, es waren noch gemessene 3,6 ltr. in der Ölwanne! Bei einem Liter unter Soll fängt dann wohl auch irgendwann die Rote Lampe vom Ölstand an zu blinken! Hat sie aber noch nicht gemacht. Nachgefüllt hatte ich jedenfalls keinen einzigen Tropfen....

Umgerechnet heißt das, dass BravoRosso sich knapp 1/3 Liter Öl auf 10.000km genehmigt hat! Ein ausgesprochen guter Wert würde ich da sagen. Meine bisherigen Autos lagen so bei einem halben Liter auf 5.000....
Es kann durch die ständigen DPF Regenerierungen natürlich auch ein gewisser Anteil Dieselsprit ins Öl gemischt worden sein, ist halt ein wenig schwierig abzuschätzen!

Unterm Strich ist jetzt alles prima denn ich weiß, wenn der Ölmessab "Halbvoll" anzeigt, ist Öl nachkippen angesagt.....

Gruß Andy! :Animaux07:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!