Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 23. Februar 2010, 18:53


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir ista uch kein Fall bekannt ;)
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:02

Zitat

Original von LordSharky
Warum bitte schön sollte ein Motor den Geist auf geben wegen einem Luftfilter.

Mir ist kein Fall bekannt. auch nach 200 000 KM wird mit sicherheit kein Motor den Geist aufgeben wegen eines Luftfilters.

Da geht er eher kaputt durch einen reinen Kolben schaden oder ähnliches


Naja, ich denke mal das merkt man ab einer gewissen Laufleistung schon.

Ihr müsst euch das mal vom technischen her überlegen:

Warum Sportluftfilter? --> Mehr Luft zum Motor
Wie bekommt der Motor mehr Luft? ----> Der Sportluftfilter lässt mehr Luft durch
Wenn ein Filter mehr luft durchlässt (und das Grundsystem des Filters nicht geänder wird) lässt er auch größer Partikel durch.

Es gibt z. B. auch Filtersysteme bei denen die Partikel durch eine Flüssigkeit gebunden werden (zum Teil in LKW´s verbaut) und Filtersystem die sich die Zentrifugalkraft zu nutze machen (auf die würde ich nicht unbedingt wetten).

Einen wirklichen unterschied in der Luftzufuhr bekommt man eigentlich nur wenn man auf ein anderes System umstellt oder einen Filter einbaut der eine viel größere Oberfläche zum Filtern hat (denn dabei kann die Feinmaschigkeit des Filters beibehalten werden und gleichzeitig der Luftdurchsatz erhöt werden).

Deshalb würde ich euch raten über die Oberfläche des Filters zu gehen. Wenn ihr einen Filter einbaut der 50% mehr Filteroberfläche hat dann bekommt ihr mehr luft und müsst keinen Filter nehmen der "grobmaschiger" ist um mehr Luft durch zu lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swordfish1986« (23. Februar 2010, 19:03)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:04

Er bekommt schon allein mehr Luft, weil er OFFEN liegt und nicht weil der Filter dünner ist.
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


44

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:05

der motorschaden ist ein folgeprodukt.

ist der LMM defekt kann es sein das der motor fetter läuft , dadurch wird nicht der ganze kraftstoff verbrannt und es bilden sich durch den luftwirbel in der brennkammer feuerringe um die ventile.

diese ringe führen zu einem überhitzen der ventile und somit zu einem ventilschaden ( motorschaden )

die ventile und der ventilsitz im kopf sind dann hinüber.

das mal so als notiz für euch , ich bin mechaniker und genau so ging mein motor drauf.

hoffe nun das ihr versteht worum es mir geht.

aber ich sag ja immernoch es kann gut gehn , MUSS aber nicht.

;-)

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:11

Wird ja eig die ganze ZEit so gesagt^^
Aber ich denke das es vllt höchstens 20% sind die durch sowas ein Motorschaden bekommen ;)
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


46

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:13

ja und schon mal überlegt woher die luft kommt?

ihr habt auch bei einem offenem filter den zuvorschlauch/rohr etc der meist am grill vorne ist oder an der stoßstange am grill.

oder wollt ihr die warme luft aus dem motorraum ansaugen , viel spaß und lasst 15 ps liegen.

nicht der filter ist entscheident bei der luftmenge , sondern die art der zufuhr und strömungsgeschwindigkeit

beides wird durch den filter nicht verändert.

.

LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:14

JA, okay, aber das ein Motorschaden passiert, ist ja nicht unbedingt der regel fall.

es hängt auch von verschiedenen Umständen ab, wie z.B der Wartung des Filters
Wo man rum fährt, wann man fährt und so weiter.

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:15

15 PS übertreib mal nicht^^ Leistungsverlust hat man nicht ;) Außer er zieht warme luft wie due s gesagt hast, wenn man es aber richtig macht ist er abgeschirmt ;)
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (23. Februar 2010, 19:16)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


49

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:15

das mit dem filter ist wie mit chiptuning.

einige schwören drauf , viele erlitten schäden und man hat immer seine 2 lager

50

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:17

du willst mir doch nicht sagen du würdest das auto stehn lassen wenn zb in deiner straße eine baustelle ist oder wenn du wohin fahren müßtest wo mehr staub ist oder vllt die luft schlechter ( ruhrpott )


51

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:18

wie willst du ein offenen filter abschirmen , deswegen ist er offen!!! 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mike« (23. Februar 2010, 19:18)


LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:18

Ja, den Leistungsverlust hast du ja, wenn du so clever bist, und legst noch einen schlauch/ rohr die warme Luft zum Filter fördert.

Und auch wegen dem Thema Motorschaden, was ja schon etwas unwarscheinlich ist, hängt ja wie gesagt von vielen sachen ab

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:20

Das hört sich ja jetzt so an, wie wenn ein staubkorn in den Motor kommt, das es sofort einen schaden gibt, und das der Filter immer schuld ist. und nach wenigen KM schon der Fall eintritt.

Also erlich gesagt find ich, man sollte jetzt nicht übertreiben

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


54

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:20

kumpel schon mal ein echten K&N verlegt?
ich kann sagen , mehr als einen beruflich

das kit besitzt ein rohr damit du die luft von vorne bekommst , jeder luftfilterkasten hat so ein rohr , JEDER

55

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:22

ich rede nicht von staubkörner , sondern von der luftfeuchtigkeit , die die heizdrähte ders LMM beschädigt.

sorry wenn ich jetzt mal etwas direkter werde , aber wenn man vom technischen nix versteht dann sollte man nicht sarkastisch werden.

LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:24

Ja, hatte ich bei meinen letzten Autos auch.

Da ist wie du schon sagtest immer ein größerer schlauch bei,
den man ja z.b so legen kann das der Filter frischen fahrtwind bekommt.

Okay, aber das ist doch das, wo er den "dreck" ansaugt.

Ich hab den schlauch extra nie angebracht, und war immer sehr zufrieden mit Leistung und alles

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LordSharky« (23. Februar 2010, 19:25)

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:26

Zitat

Original von mike
wie willst du ein offenen filter abschirmen , deswegen ist er offen!!! 8-)


So zum Beispiel? (Soll jetzt nicht heißen das ich sowas habe)



und Jungs, macht mal nicht so viel doppelposts, wird nicht so gern gesehen, dafür gibt den "Ändern" Button
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (23. Februar 2010, 19:27)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


58

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:28

egal woher du luft nimmst ist sie verdreckt.

den dreck filter jeder filter mehr oder weniger.

nur luftfeuchtigkeit bzw den ölfilm eines offenen filters der durch den gebrauch abnimmt und mit der luft richtung LMM geht wird am LMM ein schaden erzeugen KÖNNEN. und das ist schon oft passiert bei neu und gebrauchten wagen.
es gibt doch gründe warum selbst sportwagenhersteller ihre filter verbauen und kein offenen zb.
Stell dir vor Porsche baut ein 911 mit K&N Filter und da geht was hoch , dann können beide einpacken.

ihr könnt euch auch ein alten lappen spannen als filter ( hab ich echt mal gesehn , irre lustig :) von der optik )


ABSCHIRMEN

wo ist der filter abgeschirmt?

der liegt offen da und hat ein schlauch vor sich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mike« (23. Februar 2010, 19:30)


LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:30

Okay, jetzt diskutieren wir hier über gut und böse ^^

aber ich will doch einfach nur wissen, welcher Luftfilter zu dem 150 PS Bravo passt ^^

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


60

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:36

g-tech airbox

:)

:)

:)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!