Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

81

Freitag, 26. Februar 2010, 09:42


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wie es so aussieht gibt es doch noch Airboxn von G-Tech.
Habe ja eine Anfrage geschickt, ob man noch eine Airbox haben könnte.

Sie meinten nicht das sie keine mehr haben, sondern haben mich gefragt welches Modell ich hab.

Bis jetzt hab ich noch keine Antwort bekommen auf die 2. E-Mail. Denke mal ich werde die nächsten Tage dann den Preis für T-Jet 150 PS haben.

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (26. Februar 2010, 09:48)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 28. Februar 2010, 11:24

So, wie schon angekündigt hab ich gestern Versucht einen Sportluftfilter von K&...
( für den punto 1,4 tjet )
in meinen Bravo einzubauen.
Der Luftfilterkasten vom Bravo sitzt eine ecke unter dem Scheinwerfer, und ich hab mir gleich die Frage gestellt : Das Wechseln des Filters muss ja sicher lustig werden :shock:

Okay, ich habe die Verbindung der beiden Schläuche ( Ansaugbrücke zu dem Schlauch der zum Luftfilterkasten runter führt ) auf Höhe des linken Scheinwerfers gelöst, und versucht den Sportluftfilter auf den Ansaugschlauch zu bringen.

No Chance ! :evil:

der Ansaug Schlauch hat leider auch einen falschen Winkel, schräg nach unten zeigend, und ist so extrem nicht biegbar, das man ihn nach oben legen könnte.

Und das Platzangebot für den Sportluftfilter ist nicht grade üppig.

Also man bräuchte eine andere komplette Ansaugbrücke, oder diverse Schläuche, mit denen es gelingt eien gute Position zu finden für den Sportluftfilter.


Ich habe deshalb diese Idee eines Sportluftfilters erstmal verworfen und konzentriere mich nun auf einen Heckdefusor mit schicker kombination einer neuen Sportauspuffanlage sowie tieferlegung und breiterer Spur :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LordSharky« (28. Februar 2010, 11:26)

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 28. Februar 2010, 11:36

falscher ansatz!

der orginal luftfilter kasten muss ausgebaut werden! dann sollte der k&n die position des originalen einnehmen!




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 28. Februar 2010, 11:42

Ja, das könnte man machen wenn man wollte sicher ^^
Aber ich würd ihn lieber drin lassen z.b wenn man zum Tüv muss, kann man schnell wieder das Original herstellen ;)

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

85

Montag, 1. März 2010, 07:32

Hier mal die Antwort wieviel die Airbox von G-Tech für den Fiat Bravo 1,4 L T-Jet kostet:

Zitat


Hallo,

die Airbox kostet 230 Euro inkl. Steuer und Versand per Vorkasse!!

Mit freundlichen Grüßen aus Stetten

G- TECH Engineering
GmbH Helmut Gießl
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

86

Montag, 1. März 2010, 19:10

Danke dir !

gut zu wissen ;)

Aber ich mach erstmal die Auspuffanlage und dann mal schauen ;)

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


  • »italian_stallion« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

87

Samstag, 26. März 2011, 15:24

K&N Plattenfilter

ich hab einen 90ps benziner u. mir letzte woche auch einen k&n plattenfilter gekauft,
(und einen fox esd duplex typ 13 bestellt*freuuuu*
pictures werden spätestens nächste woche folgen, sobald er draufgedängelt wurde ;) )
den lufi aber noch nicht reingegeben weil mir das thema kopfzerbrechen bereitet,
man will seinem auto und geldbörsel ja nichts schlechtes tun..

habe diesen thread entdeckt:
http://www.racimex.de/content/de/luftfil…assenmesser.php

aber konkrete antworten, ob ja, nein, lass es sein.. hab ich nicht gefunden,
habe schon mehrere foren durchforstet und keine brauchbare answer gefunden..

deshalb nehm ich das thema nochmals auf

wenn die essesse von gp u. 500 bsp einen plattenfilter von bmc verbaut haben,
was für mich qualitativ mit nem k&n filter gleichzusetzen ist,
kann dass doch nicht auf die lmm schlagen..

ich find das wäre mal einen testbericht für grip oder go das motormagazin wert =D

(wenn es nach der luftfeuchtigkeit geht, dürften sie in brasilien gar keinen bravo 2011 rausbringen =D)

also hat jetzt schon jemand den plattenfilter in nem 90ps benziner bravo drinn? probleme, erfahrungen?

ersuche um eure mithilfe,

glg u. happy weekend mike

ps: ich weiss dass der thread schon mehrmals gepostet wurde,
aber finde es wert das thema wieder aufzugreifen!
zumal es ein thema ist, mit dem sich mind. jeder 2te beschäftigt!
Don't klau my 16V!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »italian_stallion« (26. März 2011, 15:37)

Infos über meinen Bravo: zum fahren zu schnell, zum fliegen zu tief


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

88

Samstag, 26. März 2011, 21:35

Sport Luftfilter

siehe auch hier da steht eigentlich alles drinnen ;)

Gruß

cbay
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

89

Samstag, 26. März 2011, 21:55

RE: K&N Plattenfilter

Zitat

Original von italian_stallion
ich hab einen 90ps benziner u. mir letzte woche auch einen k&n plattenfilter gekauft,
(und einen fox esd duplex typ 13 bestellt*freuuuu*
pictures werden spätestens nächste woche folgen, sobald er draufgedängelt wurde ;) )
den lufi aber noch nicht reingegeben weil mir das thema kopfzerbrechen bereitet,
man will seinem auto und geldbörsel ja nichts schlechtes tun..

habe diesen thread entdeckt:
http://www.racimex.de/content/de/luftfil…assenmesser.php

aber konkrete antworten, ob ja, nein, lass es sein.. hab ich nicht gefunden,
habe schon mehrere foren durchforstet und keine brauchbare answer gefunden..

deshalb nehm ich das thema nochmals auf

wenn die essesse von gp u. 500 bsp einen plattenfilter von bmc verbaut haben,
was für mich qualitativ mit nem k&n filter gleichzusetzen ist,
kann dass doch nicht auf die lmm schlagen..

ich find das wäre mal einen testbericht für grip oder go das motormagazin wert =D

(wenn es nach der luftfeuchtigkeit geht, dürften sie in brasilien gar keinen bravo 2011 rausbringen =D)

also hat jetzt schon jemand den plattenfilter in nem 90ps benziner bravo drinn? probleme, erfahrungen?

ersuche um eure mithilfe,

glg u. happy weekend mike

ps: ich weiss dass der thread schon mehrmals gepostet wurde,
aber finde es wert das thema wieder aufzugreifen!
zumal es ein thema ist, mit dem sich mind. jeder 2te beschäftigt!


Das kannst Du dann gerne in einem der vielen Threads dazu. Dazu sind sie ja auch da. Weiteres Beispiel:

k&n tauschfilter
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!