Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2010, 20:41

Kosten reiner Ölwechsel


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,


mich würde interessieren, wieviel Ihr für einen reinen Ölwechsel beim Fiathändler eures Vertrauens löhnen durftet ? Meiner will ohne Öl doch glatt 90 € haben. Mir erscheint das ein wenig hoch ?!

Viele Grüße + Danke für Euer Feedback
Sp4wN
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


Korialtras

Bravo-Fahrer

  • »Korialtras« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Januar 2010, 20:45

Ich hab letztens einen machen lassen.

5W30 DPF 4,5 l 93€
Ölfilter 15€
0,5h Arbeit 38€
alles natürlich ohne Mwst ;)

Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Januar 2010, 20:52

Passen in den T-Jet 150 PS 4,5 Liter Öl rein ?

Ansonsten: Ich komm dann ohne Öl auf knapp 65 € ;)

Er meinte das kommt daher, dass man bei T-Jet irgedwas beim KAT abbauen muss.
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


vollmilch

Bravo-Fan

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Januar 2010, 21:05

in den t-jet kommen nur 2,9 l rein. meiner will mit allem drum und dran knapp 90 euro

gruß eric

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport + Mittelarmlehne, Sicherheitspaket, Klimaautomatik, Parksensoren hinten, Blue&ME Nav, Maseratiblau


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Januar 2010, 21:09

Hallo Vollmilch,

also inklusive Öl ?! Das ist ja schonmal ne interessante Information !
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


Korialtras

Bravo-Fahrer

  • »Korialtras« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Januar 2010, 21:11

Aso ja hab nen Diesel, deshalb 4,5^^ Nur wenn ich so mir so meinen Ölmessstab angucke is der Ölstand nen Tick über Max, meinter ich sollte da noch nen bissel absaugen lassen oder nicht so wild?

vollmilch

Bravo-Fan

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Januar 2010, 21:42

Zitat

Original von Sp4wN
Hallo Vollmilch,

also inklusive Öl ?! Das ist ja schonmal ne interessante Information !

ja, 2,9 l * 19,90 €/l = 57,71 € + Lohn = knapp 90 €

gruß

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport + Mittelarmlehne, Sicherheitspaket, Klimaautomatik, Parksensoren hinten, Blue&ME Nav, Maseratiblau


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Januar 2010, 21:53

Also 90 € ohne ÖL zu teuer :) MEine Meinung ;)
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


n8tro

Mitglied

  • »n8tro« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2009

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Januar 2010, 22:02

wie gut das einige auf grund
ihres berufes das auch selber machen
können:)
die preise sind schon stolz...

Infos über meinen Bravo: 1,9 16v Multijet ,Farbe Rot,Originale 18 Zöller ,Blue and Me und und


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Januar 2010, 22:04

Bei meiner alten Kiste hab ichs immer selbst gemacht. Will aber nicht irgendwelche Garantieansprüche verlieren ! :(
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.



n8tro

Mitglied

  • »n8tro« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2009

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Januar 2010, 22:10

wer selber täglich an autos schraubt
und diesen beruf liebt der gibt das auto sicher
nicht in andere hände ab...
keiner pflegt das eigene auto besser als man selbst;-)

Infos über meinen Bravo: 1,9 16v Multijet ,Farbe Rot,Originale 18 Zöller ,Blue and Me und und


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Januar 2010, 22:11

DU kannst Dich gern um meinem kuemmern :PPPP
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


n8tro

Mitglied

  • »n8tro« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2009

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Januar 2010, 18:37

ich glaube unsere entfernung wäre das problem;-)
haben 4 bravos bei uns inna kundschaft...
die besitzer geben ihre bravos gerne in meine hände...
sie meinen was ich meinem nicht antuen würde könnte ich
ihren erst recht nicht;-)^^

Infos über meinen Bravo: 1,9 16v Multijet ,Farbe Rot,Originale 18 Zöller ,Blue and Me und und


Gassei

Mitglied

  • »Gassei« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Januar 2010, 18:50

ölwechsel

bei atu 78 euro

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamik


n8tro

Mitglied

  • »n8tro« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2009

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Januar 2010, 19:12

RE: ölwechsel

ATU ;-)
der name sagt alles^^

Infos über meinen Bravo: 1,9 16v Multijet ,Farbe Rot,Originale 18 Zöller ,Blue and Me und und


Gassei

Mitglied

  • »Gassei« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. Januar 2010, 19:21

RE: ölwechsel

Beim FH macht ein Lehrling den Ölwechsel und dafür 90 euro bezahlen.bei Atu Castrol 5W30

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamik


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Januar 2010, 21:17

Zitat

Original von Korialtras
Aso ja hab nen Diesel, deshalb 4,5^^ Nur wenn ich so mir so meinen Ölmessstab angucke is der Ölstand nen Tick über Max, meinter ich sollte da noch nen bissel absaugen lassen oder nicht so wild?


Vermute mal ganz stark, dass da nicht von Haus aus zuviel Öl im Motor ist, sondern dass das Motoröl mit unverbranntem Diesel-Kraftstoff versetzt ist! Das gelangt hauptsächlich beim Freibrennen des DPF in die Ölwanne, da die Maschine dann mit erheblichem Kraftstoffüberschuß läuft. Zu viel Sprit im Öl geht so lange gut, bis als erstes die Meldung "Motoröl wechseln" im Display aufleuchtet und dazu die rote Öldrückkontrolleuchte wie wild rumblinkt. Hab' ich schon erlebt, Samstag abends auf der Autobahn.... Wenn man das einfach ignoriert, kann durchaus demnächst der Schmierfilm reißen und das wiederum hieße dann Kolbenfresser....
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. Januar 2010, 22:28

Lässt die Fiat Werke eigentlich mit sich handeln ?!

Ich hab inzwischen auch noch 3 Mängel die Weg müssen: Poltern Hinterachse, Feuchte Heckleuchten und Heckklappendeckel schlägt den Lack von der Stoßstange !
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


Korialtras

Bravo-Fahrer

  • »Korialtras« ist männlich

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 19. Januar 2010, 22:58

Zitat

Original von Collias

Zitat

Original von Korialtras
Aso ja hab nen Diesel, deshalb 4,5^^ Nur wenn ich so mir so meinen Ölmessstab angucke is der Ölstand nen Tick über Max, meinter ich sollte da noch nen bissel absaugen lassen oder nicht so wild?


Vermute mal ganz stark, dass da nicht von Haus aus zuviel Öl im Motor ist, sondern dass das Motoröl mit unverbranntem Diesel-Kraftstoff versetzt ist! Das gelangt hauptsächlich beim Freibrennen des DPF in die Ölwanne, da die Maschine dann mit erheblichem Kraftstoffüberschuß läuft. Zu viel Sprit im Öl geht so lange gut, bis als erstes die Meldung "Motoröl wechseln" im Display aufleuchtet und dazu die rote Öldrückkontrolleuchte wie wild rumblinkt. Hab' ich schon erlebt, Samstag abends auf der Autobahn.... Wenn man das einfach ignoriert, kann durchaus demnächst der Schmierfilm reißen und das wiederum hieße dann Kolbenfresser....


hmm ok hatte bisher nur ein freibrennen, hatte den Ölstand nen Tag nachm Wechsel kontrolliert.
Zieht der sich echt so viel Diesel? Weil vorm Wechel stand der nicht so hoch.

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. Januar 2010, 00:34

Zitat

Original von Sp4wN
Bei meiner alten Kiste hab ichs immer selbst gemacht. Will aber nicht irgendwelche Garantieansprüche verlieren ! :(


Mal eine Frage wieso Garantieansprüche verlieren? Laut Wartungsplan sind auch keine Extra Ölwechsel vorgeschrieben, eigentlich muss man diese ja auch nicht machen, da es ja "Teures" Langlauf Öl ist.... Oder sehe ich da was falsch?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!