Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Blindfury

Mitglied

  • »Blindfury« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. September 2012

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. November 2012, 13:02

Kühlwasser-Mischung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

kann mich jemand auf die richtige Fährte bringen, was das Kühlwasser betrifft? Müsste mal nachfüllen und weiß nicht, welches Produkt zu kaufen ist, oder wie zusammenzumischen.

Grüße und Dank

Infos über meinen Bravo: Läuft


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2012, 13:18

Hallo Blindfury,
Glysantin G30 ist für alle Fiat ab 2005 das richtige
siehe hier: http://www.glysantin.de/16-0-Produktfinder.html
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. November 2012, 13:38

hab noch was vergessen.
Du solltest erst mal prüfen, wieviel Frost Dein Kühlwasser verträgt. Wenn es eh schon bis -40 Grad geht, brauchst nichts nachschütten (wenn du Kühlwasser nachfüllen mußt, dann 1:1 mischen).
Zu viel Frostsctschutzmittel kann nämlich in der warmen Jahreszeit für Überhitzung sorgen.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Blindfury

Mitglied

  • »Blindfury« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. September 2012

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. November 2012, 13:38

merci

Infos über meinen Bravo: Läuft


Blindfury

Mitglied

  • »Blindfury« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. September 2012

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. November 2014, 13:08

Hi nochmal, also ich wollte gerade nachfüllen (zwei Jahre später :whistling: ), aber auf dem Behälter ist ein Paraflu-Aufkleber, und ich weiß nicht, ob das auch da drin ist, denn den Wagen habe ich gebraucht gekauft. Jedenfalls ist es Pink, so wie das Glysantin, das ich habe. Ein paar Fragen also zum Auffüllen:
  1. Falls es Paraflu ist, das bereits drin ist, darf ich es dann mit dem Glysantin mischen, oder sollte ich mir lieber eine Flasche Paraflu zulegen?
  2. Kann ich rausbekommen, was für ein Mittel drin ist?
  3. Wenn ich nachfülle, denn der Behälter ist gerade eben noch bis Minimum befüllt, muss ich das Kühlmittel dann verdünnen? Mit Wasser?
Dank euch und Grüße!

Infos über meinen Bravo: Läuft


6

Montag, 1. Dezember 2014, 11:00

mischen solltest du können. Ich hatte bei einem Neuwagen auch zu wenig drin. Die Farbe war rosa. Die Werke hat einfach blaue Kühlflüssigkeit draufgefüllt.

Mit desteliertem Wasser würde ich nicht verdünnen, das vermindert den Frostgrad. Also pur einfüllen.

Angaben ohne Gewähr.

verdeboreale

Bravo-Fahrer

  • »verdeboreale« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Dezember 2014, 21:07

Guck Dir mal den Beitrag von Rotherbach an (19:19:59 Uhr). http://www.motor-talk.de/forum/kann-man-…273.html?page=1 Da steht alles genau drin. Zumindest was die Mischbarkeit angeht. Und beim Auffüllen würde ich verdünnen bis -20 Grad (ja klar mit Wasser, idealerweise mit destilliertem Wasser). Dann ist alles sicher.

VG

Verdeboreale

Infos über meinen Bravo: Keinen mehr. Früher: Fiat Bravo 1,9 Mjet Sport Plus, Lancia Delta HF, Fiat X1/9, Alfa 145, Alfa GT, Alfa 156 Sport Wagon


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Dezember 2014, 23:18

So steht's im eLearn:

Gemisch aus demineralisiertem Wasser und PARAFLU UP zu je 50%
CUNA NC 956-16 ASTM D 3306

Paraflu ist rot.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!