Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

derfaste

Mitglied

  • »derfaste« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Januar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. März 2008, 18:24

Kühlwasserverlust nach knapp 700km


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

wir haben unseren Bravo jetzt fast zwei Wochen. Nun, am Wochenende stellte ich im Motorraum mehrere kleine schon getrocknete Wasserspritzer fest. Nach genauerem Hinsehen war das ganz eindeutig getrocknetes Kühlwasser. Wie befürchtet war der Kühlwasserstand auch schon ein wenig unter Minimal. Laut unserer Fiat-Werkstatt wurden heute alles Schellen und Schrauben nachgezogen. Mit der Antwort es ist schon einiges gegangen beim nach ziehen. Will sollen das Problem beobachten. Hatte jemand von Euch schon ähnliche Probleme? Wäre klasse wenn mir jemand Bescheid geben könnte.



Grüße
derfaste!
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 120PS Dynamik mit Paket Sport - Crossover-Schwarz

tomb

Mitglied

  • »tomb« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. März 2008, 19:45

RE: Kühlwasserverlust nach knapp 700km

Hallo !
Wollte schon ein eigenes Thema anfangen. Aber zu deiner Frage hab ich was neues.
Mein FH hat mich auf eine Rückholaktion von Fiat hingewiesen. Bei meinem T-Jet 120 musste das wassergekühlte Ölfiltergehäuse? gewechselt werden.
Auf Rückfrage sagte er, dass es undicht werden kann und auf Garantie gewechselt wird, bei mir, bereits wurde. Arbeit ca. 1 Stunde!
Es wundert mich noch nichts darüber hier gelesen zu haben.

lg. Tom
Tom aus STEYR / Österreich

Infos über meinen Bravo: Mein neuer Bravo T-Jet 120 Maranellorot mit Sportpaket, Klimaautomatik, Parksensor uns Blue and Me Nav.


derfaste

Mitglied

  • »derfaste« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Januar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. März 2008, 19:56

RE: Kühlwasserverlust nach knapp 700km

Hallo!

Hm, ich denke, bzw. ich hoffe dass das Problem wirklich nur an einer nicht ganz so fest gezogen schraube oder schelle gelegen hat. vorallem weil es nicht all zuviel wasser war, denke ich :-). Mal sehen, ich werde die Sache kritisch beobachten, weil ich dass ganze ein wenig ärgerlich finde. Das ist jetzt mein dritter Fiat, mein zweiter den ich ganz neu gekauft habe und es ist auch der somit der zweite Neuwagen der Anfangs Kühlwasser verliert und da nach gedichtet werden muss. Wie gesagt, mein Stilo war es auch so das der nach ein paar Tausend Kilometer Kühlwasser verlor :-(.
Wenn es ein Problem wegen der Rückrufaktion wäre, dann hätter der FH was gesagt und diese Aktion müsste erst seit zwei Wochen laufen, da ich das Auto morgen ja erst zwei Wochen habe.
Aber danke für den Hinweis. Wie bist du zufrieden mit dem 120PS Bravo? Qualität, Alltagstauglichkeit usw.? Würde mich sehr interessieren :-)


Grüße
derfaste
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 120PS Dynamik mit Paket Sport - Crossover-Schwarz

tomb

Mitglied

  • »tomb« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. März 2008, 20:17

RE: Kühlwasserverlust nach knapp 700km

Hi !
Nochmals ich....
Mein Vorgänger war ein Stilo 3-türer 80Ps Benziner.
Meinen Bravo habe ich gut 2 Monate. Bis auf 2 Kleinigkeiten hatte ich noch keine Probleme. Die Rückrufaktion wegen Kühlwasserverlust am Ölfilter trifft nur auf gewisse Modelle zu. Bei meinem musste er auch erst auf der Bühne nachsehen.. Wasserverlust hatte ich noch keinen bemerkt.
Ansonsten bin ich von meinem Bravo sehr begeistert. Motorleistung, Verarbeitung usw. alles spitze.
Nur das Blue and me ist leider noch nicht ausgereift. Aber die Fehler werden sicher noch verbessert.

lg. Tom
Tom aus STEYR / Österreich

Infos über meinen Bravo: Mein neuer Bravo T-Jet 120 Maranellorot mit Sportpaket, Klimaautomatik, Parksensor uns Blue and Me Nav.


derfaste

Mitglied

  • »derfaste« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Januar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. März 2008, 20:29

RE: Kühlwasserverlust nach knapp 700km

Hallo!

Wir hatten einen Stilo Multiwagon mit 103PS. Aber ich muss sagen, von der Leistung her kann der Stilo mit dem Bravo nicht mit halten. Wir sind bis jetzt auch sehr zufrieden. Nur eben der Kühlwasserverlust ist ein wenig komisch. Hoffe das hat sich jetzt mit dem Besuch bei der Werkstatt erledigt.
In Sachen Verarbeitung kann man nicht meckern, da hat sich vom Stilo her echt was getan. Zum Thema Blue and me kann ich leider nicht mit reden, da es unserer nicht hat. Aber die Sitzheizung kann ich nur weiterempfehlen :-).
Ich hoffe meine Meinung vom Bravo bleibt so positiv.

Grüße
derfaste
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 120PS Dynamik mit Paket Sport - Crossover-Schwarz

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!