Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mücke

Bravo-Fan

  • »Mücke« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 27. September 2009

Wohnort: Steiermark

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. November 2009, 18:32


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Weiss keiner was da Schuld sein kann?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-jet(120) Dynamic mit Sportausstattung,Maranello Rot,Blue&me Nav,17" Bi-Color-Felgen,


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. November 2009, 19:16

Servus,

es wird wohl keiner nen Foto aus der Werke haben :( Bring Sie zum Händler der kennt das problem also meiner zumindestens ;)

Gruß

cbay
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


Mücke

Bravo-Fan

  • »Mücke« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 27. September 2009

Wohnort: Steiermark

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 10. November 2009, 11:12

Das hab ich auch net gemeint.
Ich dachte halt das vielleicht jemand hier techisch versiert ist und mir sagen kann was da getauscht werden muss.
War ja einen Versuch werd.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-jet(120) Dynamic mit Sportausstattung,Maranello Rot,Blue&me Nav,17" Bi-Color-Felgen,


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10. November 2009, 11:24

Zitat

Original von Mücke
Das hab ich auch net gemeint.
Ich dachte halt das vielleicht jemand hier techisch versiert ist und mir sagen kann was da getauscht werden muss.
War ja einen Versuch werd.


Servus,

steht doch vorne drinnen Dichtung ist da wohl das Problem oder evtl der Schlauch also meine Werke meinte nur ja Problem ist uns bekannt und die Teile werden bestellt und getauscht. ;)

Gruß

cbay
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


Meeik

Mitglied

  • »Meeik« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

25

Samstag, 12. Dezember 2009, 22:12

Normal ?

Hab heute auch zufällig gesehen , dass mein Kühlwasser weit unter der MIN Marke steht - siehe Foto (nach ca 60km also warmer Motor). Das ist doch nicht normal oder?

zusätzlich stellt sich mir die Frage, ob das vielleicht bei einem Neuwagen generell etwas weniger befüllt ist, da man ja sowieso mit 10000km in die Werkstatt soll.
Habe schon überlegt, ob ich das Wasser einfach mal mit Kühlerfrostschutz auffüllen soll?!?

www.bilder-hochladen.net/files/dhj2-1-jpg-rc.html

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Meeik« (12. Dezember 2009, 22:16)


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

26

Samstag, 12. Dezember 2009, 22:44

Hatte das Problem auch, vermute mittlerweile ja das die Schellen an den Schlaeuchen alle nur Handwarm angezogen sind... Da war bei mir das Problem. Die Schlauschellen wurden vom FH mal richtig angezogen, seit dem keine Probs mehr!

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


bravo86

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 00:47

Ohhhhhh nein

ich habe festgestellt das ich auch dieses Problem habe. Werde morgen mal in der Garage vorbeigehen, mal gucken was sie dazu sagen..

Meeik

Mitglied

  • »Meeik« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 08:49

Garage ?!? Kann ich da auch hin

Kann ich die Schläuche eigentlich selbst fest ziehen bzw. Sehe ich sie auf anhieb ?

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 11:14

RE: Normal ?

Zitat

Original von Meeik
Habe schon überlegt, ob ich das Wasser einfach mal mit Kühlerfrostschutz auffüllen soll?!?



Ui das ist wirklich wenig, aber mach mal im Kalten zustand den Deckel auf, bei mir steigt es dann ca 1 cm an.

Beim Aufüllen kannst du natürlich Kühlerfrostschutz nehmen, macht auch sinn, nicht das du hinterher zuwenig im Kreislauf hast und es dir einfriert, andere Variante, fahr in die Werke, gab wohl Probleme mit ein paar Schläuchen und lass vom FH auffüllen, sollte durch die Bekannten Probleme kostenlos sein.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


bravo86

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 11:34

War heute im Werkstatt

Der Mechaniker hat zu mir gesagt das die Schläuche kaputt sind + die Dichtung..


Meeik

Mitglied

  • »Meeik« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 12:54

Hört sich ja nicht gut an mit den Schläuchen. Hab jetzt nach 2 Wochen mal geschaut - sieht immer noch so aus wie auf dem Bild. Hab jetzt auch erstmal noch nichts rein geschüttet, nachher glaubt die Werkstatt mir das nicht.
Mache jetzt nach Weihnachten die 10000km Inspektion- dann werde ich das Thema mal anbringen.

Hat jemand noch nen Tipp was ich bei der ersten Inspektion beachten sollte ?

Vg und nen schönes Fest.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meeik« (24. Dezember 2009, 12:56)


Emsingo

Bravo-Schrauber

  • »Emsingo« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Wohnort: EMSLAND (Papenburg)

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:58

Ja war gestern mit meinem auch beim Fiathändler weil meiner auch Kuhlwasser verloren hat und die Heizung ständig mal aus ging !!Ich muste ihn jeden Tag wieder auffüllen weil er soviel wasser verloren hat!!!In der Werkstadt haben sie festgestellt das der schlach lose war und die schelle nicht fest war und sich gelöst hat!!Nun leckt nichts mehr und ist alles wieder ok bei meinem Bravo!!Und alles würde auf Garanti gemacht
LG Ingo aus dem Emsland

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 crossover schwarz-metallic,Xenon Fk Federn 50/40 ,Remus Sportendschaldämfer,Klimaautomatik Parksensoren


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 13:25

War bei mir auch so. Bei mir war eine Kupferdichtung am Kühler undicht.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


daniellito

Mitglied

  • »daniellito« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 21. April 2009

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 26. Januar 2010, 20:48

Guten Abend

Heut nach dem ich meine Bella in die Garage abgestellt habe, wollt ich mal nach dem Motor schauen da kam die überraschung :-)

Mein Kühlwasserstand war fast leer :shock: :shock:
vlt maximal (1 1/2 Gläser Wasser) nicht mehr.. :-? Ölstand ist auch Okay
Ich hab jetzt ungef. 6800-6900 Km (Motor war zwar warm aber nur kurzstrecke vlt 8 km und davon 20min vorm Geschäft gefrohren)
Ich mach mir echt sorgen ^^

Was rät ihr mir soll ich mal nachfüllen und weiter schauen wie die lage ist :PDT_kos:

Oder direkt an meinen FH wenden??

Bedank mich im vorraus schon
Sensa ...vo (Dolore)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120 PS Weiß, Dynamic (nen schönen)


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. Januar 2010, 20:59

bei mir war der Dicht-Kupfer-Ring am Kühler undicht und da ist es dann verschwunden, sprich verdampft...

Einfach mal zum FH gehen....

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


Mücke

Bravo-Fan

  • »Mücke« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 27. September 2009

Wohnort: Steiermark

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

36

Montag, 1. Februar 2010, 11:22

Zitat

Original von Emsingo
Ja war gestern mit meinem auch beim Fiathändler weil meiner auch Kuhlwasser verloren hat und die Heizung ständig mal aus ging !!Ich muste ihn jeden Tag wieder auffüllen weil er soviel wasser verloren hat!!!In der Werkstadt haben sie festgestellt das der schlach lose war und die schelle nicht fest war und sich gelöst hat!!Nun leckt nichts mehr und ist alles wieder ok bei meinem Bravo!!Und alles würde auf Garanti gemacht



War bei mir auch so das ein Schlauch nicht richtig fest war.Hab ne neue Schelle anstatt der orig. (Schei...) Schelle drauf gemacht und seit den ist schluss mit dem Wasserverlust.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-jet(120) Dynamic mit Sportausstattung,Maranello Rot,Blue&me Nav,17" Bi-Color-Felgen,


daniellito

Mitglied

  • »daniellito« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 21. April 2009

  • Nachricht senden

37

Montag, 1. Februar 2010, 18:18

So war letzte Woche beim FH und hab dem das gesagt der hat die Schellen gewechselt und meinte das problem ist gelöst .... *Denkste*

Gestern hat es bei uns schön geschneid hatte sie dann mittags auf dem Parkplatz.
Wollt später dann losfahren Fahre zurück schaue auf dem Boden da tropft doch was gehe hin sehe ne rosane farbe :shock: nicht schon wieder die selbe gesichte. :PDT_mad3:

Mache die Motorhaube auf ...Kühlwasser 4 cm unter MIN aber ich seh einfach nicht von wo das her kommt aufjeden fall wieder zum FH. Meine bella ist nicht mal 3/4 Jahr alt.
Dat kann doch echt nicht sein ich hab keine zeit immer dahin zufahren das sind mind 50km.
Sensa ...vo (Dolore)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »daniellito« (1. Februar 2010, 18:20)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120 PS Weiß, Dynamic (nen schönen)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 2. Februar 2010, 14:59

Zitat

Original von daniellito
Mache die Motorhaube auf ...Kühlwasser 4 cm unter MIN aber ich seh einfach nicht von wo das her kommt aufjeden fall wieder zum FH. Meine bella ist nicht mal 3/4 Jahr alt.
Dat kann doch echt nicht sein ich hab keine zeit immer dahin zufahren das sind mind 50km.


Sieht man Kühlflüssigkeit nicht auch sehr gut mit Schwarzlicht und diesesn schönen gelb/grünen Brillen???

Das mit dem Stand unter Min ist teilweise normal, dreht die dinger mal einmal auf wenn er kalt ist dann kommt der Stand auch wieder etwas hoch, aber die Flecken auf dem Boden sollten nicht normal sein.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Emsingo

Bravo-Schrauber

  • »Emsingo« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Wohnort: EMSLAND (Papenburg)

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 21. Februar 2010, 09:14

Kühlflüssigkeit verlust hilfe

Wir verlieren ja schon seid Dezember zuviel kühlflüssigkeit wo dann ende Dezember die Dichtungen ausgetauscht wurden. Was aber leider nichts brachte gut danach wurde dann die Wasserpumpe ausgetauscht wo wir dann dachten das es nun vorbei sei. aber nein wir verlieren immernoch zuviel Flüssigkeit.
nun war er letzte woche 3 Tage in der Werkstatt und die haben ihn auf herz und nieren überprüft und nichts gefunden nun wurde der komplette motorraum eingepudert um zu sehen ob und wo er leckt. er verliert noch immer aber der motorraum ist trocken also nichts zu sehen. muss ich montag wieder zur werkstatt bringen. weiss echt nicht mehr was es sein kann. zumal wir 200km fahren sollten und dann gucken sollten ob er was verloren hat. nun meine freundin hat keine 100km gefahren und der stand ist weit unter minimum.

vielleicht weiss einer was es noch sein kann.!

Edit by poldiausw:
Thema zusammengefügt! Bitte führ doch diesen Thread weiter, hast ja hier auch schon mal gepostet.

Danke ;-)

Gruß Oliver
LG Ingo aus dem Emsland

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 crossover schwarz-metallic,Xenon Fk Federn 50/40 ,Remus Sportendschaldämfer,Klimaautomatik Parksensoren


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 21. Februar 2010, 13:49

vielleicht läuft das wasser nach innen rein! (kopfdichtung) schau mal im öleinfülldeckel, ob da so hässlich gelber schlamm ist! qualmt er übermäßig weiß?




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!