Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Saletico

Mitglied

  • »Saletico« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Oktober 2012, 16:51

Kupplung "jault"


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
Bin ein stolzer Besitzer vom 198 Sportivo Ausführung mit 90 PS (1.4), 2009
Heute hörte ich gerade ein komisches Geräusch wenn ich gekuppelt habe, d.h. wenn ich auskupple, jault da "etwas", sobald aber ich wieder das Kupplungspedal loslasse ist alles wieder "soundtechnisch" normal. Die Gänge schalten sich eigentlich auch normal, und der Anzug ist auch ok.
Sind das evtl. Vorzeichen eines Kupplungsverschleisses? bin gerade bei ca. 42.500 km, glaub eigentlich nicht daran, dass die Scheibe schon ausgelutscht ist.
Wie check ich am Besten, ob die Scheibe wirklich defekt ist? Ist das mit dem Anfahren im 2ten Gang und nicht "absaufen" immer noch aktuell?
Bin eigentlich technisch versiert, und könnte auch evtl die Scheibe selbst wechseln, gibt es eine Anleitung (Link) dazu?

Danke schonmal im Vorraus für euere Antworten ;-)
....BRAVO, was für'ne MACHINA

Infos über meinen Bravo: sieht geil aus und ist ...anders....


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Oktober 2012, 17:17

Hallo Saletico,
wenn das Jaulen nur beim Auskuppeln ist, kann es auch das Ausrücklager der Kupplung sein, da das nur bei getretener Kupplung in Aktion ist.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Saletico

Mitglied

  • »Saletico« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2012, 18:28

Wauuu, danke für die schnelle Antwort, KLASSE!!!
Das Lager ist mir auch in den Sinn gekommen, jedoch bei 42.5 Tsd ist es nicht das Qualitativste, schade...
Also muss ich wohl das Getriebe ausbauen ganz ausbauen..:-(
Gibt es dafür hier (oder im Netz) eine Anleitung?
....BRAVO, was für'ne MACHINA

Infos über meinen Bravo: sieht geil aus und ist ...anders....


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2012, 07:11

Tja,
ist halt ein Lager. Sollte zwar nach 42tkm noch nicht defekt sein, aber da steckt halt niemand drin manche halten 300tkm, andere sind schon nach 30tkm hinüber.
Anleitung hab ich noch keine gesehen (ist aber bestimmt kein Spass bei dem wenigen Platz im Motorraum).
Ich werd mal im elearn schauen daß ich die beschreibung über alle Arbeiten raussuche und poste sie Dir dann (kann aber 1-2 Tage dauern).
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Saletico

Mitglied

  • »Saletico« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 06:01

Danke dir für deine Mühen Vorraus, und kein Thema wegen den 2-3 tagen Wartezeit, muss sowieso erstmal bis MO nichts machen können..:-)

wenn du mir diesen Link von eLearn auch zuschicken würdes (wo das alles steht), wäre auch fantastischt
....BRAVO, was für'ne MACHINA

Infos über meinen Bravo: sieht geil aus und ist ...anders....


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 08:53

Hallo Sasa,
war es jetzt das Ausrücklager?
Hast du die Kupplung selbst ausgetauscht?
Wenn ja, war es schwierig?
Vielleicht kannst Du (bei Gelegenheit) den Aufwand mal beschreiben.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:51

Ähm.....mal so ne Anregung in den Raum:

Es wird doch wohl hoffentlich niemand auf die Idee kommen die Komplette Kupplung bei Km-Stand 42.000 auszubauen, nur weil das Ausrücklager ein paar Geräusche macht :!:

Ich tausche ja auch keinen reifen mit 7mm Profil aus, nur weil ein Steinchen im Profil "Geräusche" macht! :idea:



Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


Saletico

Mitglied

  • »Saletico« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. November 2012, 06:25

Also, es war definitiv das Ausrücklager, es war zum Schluss richtig jaulend und
laut. Ich schätzte mal, spätestens in ca. 1-2 Wochen wäre es festgesesen!!!
Das neue Lager habe ich als Kupplungskomplettsatz gekauft (von ZF, ca. 140 EU),
da ich die Kupplungselemente auch tauschen wollte, jedoch wirklich nicht brauchte da alle Kupplungsteile wie neu aussahen (ausser eben das Ausrücklager, dieses war total schwergängig), jedoch trotzdem verbaute ich die neuen Kupplungsteile...(also, bei 44.00 km sah die Kupplung immer noch wie NEU aus!!)

Die Anleitung von BRAVO SPORT (danke nochmals) ist HERVORRAGEND!!!
Obwohl, wenn man die ersten Schritte ausführst (Batterie raus, Querhalter einbauen...) erklärt sich das Ausbauen des Getriebes von selbst, und ist jetzt wirklich nicht kompliziert (1.4, 90PS), nichtsdestotrotz, Die Anleitung hat mich total weiter gebracht. Jetzt habe ich eigentlich eine seeeehr leichtgängige Kupplungsbewegung, und alles ist wieder ok.
Kostenpunkt= mit einem Kollegen, mit Hebebühne für ca. 8 Std, mit Ersatzteilen ca. 300 EU (obwohl ja nur das Lager defekt war = Kostenpunkt ca 30 EU, aber als Komplettpaket eben ca. 140 EU, wenn man schon das Getriebe runter nimmt, dann tauschte ich eben die anderen Sachen aus), also, NOCHMALS DANKE an den User BRAVO SPORT
....BRAVO, was für'ne MACHINA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saletico« (18. November 2012, 06:28)

Infos über meinen Bravo: sieht geil aus und ist ...anders....


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!