Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Toymachine

Bravo-Fan

  • »Toymachine« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

Wohnort: Südafrika

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juli 2008, 09:34

Leistungsabfall


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

danke für die begrüßungswünsche! Mal zur sache: IN mai habe ich meine neuen Bravo 1,6 16V Diesel mit 120PS bekommen. Wunderschön zum fahren und keine beschwerden. Mir ist nur in letzte zeit aufgefallen das ich ab und zu zwischen 1500-2000 UPM einen kopletten Leistungsabfall habe. Durch zufall bin ich mit offenen scheiben gefahren und hatte keine radio laufen. Da passierte es nochmal und hörte sich wie ein "POP OFF" ventil an. Ich habe Fiat gefragt und die sagen das ist bei dem Motor normal. das sein ein "IRV" (oder so) Ventil das sich öffnet :?: was meint ihr? Habt ihr auch schon sowas gehabt?

Gruß

Toy
BURN BABY, BURN

Infos über meinen Bravo: 1,6 16V Mjet, Weiß Racing Ausstattung Rot


Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2008, 10:10

RE: Leistungsabfall

Ich hatte ähnliches mit meinem T-Jet als ich n Marderschaden hatte, da der gute den Turboschlauch angefressen hat. Auto beschleunigte kaum noch und auf der Autobahn erfolgte ab Tempo 160 ein plötzlicher Leistungsabfall...
So wie du beschreibst, ist es aber nicht so drastisch, also am besten mal richtig checken lassen...

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


Toymachine

Bravo-Fan

  • »Toymachine« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

Wohnort: Südafrika

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juli 2008, 12:31

....ich hatte mein Bravo in der Werkstatt wegen dem Rückruf aktion und habe es dem Händler gleich gesagt......wo ich mein auto abgeholt habe hatte er gemeint das sei normal :!: daswegen frage ich euch ja.....mit der zeit wird es schon nervig :evil: mann hürt da ein richtiges pffff pffff !!!.....als würd sich der turbo fressen!! :PDT_mad3:
BURN BABY, BURN

Infos über meinen Bravo: 1,6 16V Mjet, Weiß Racing Ausstattung Rot


Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Juli 2008, 13:07

Die können dir doch nicht erzählen, dass es normal ist, wenn dein Auto ab und zu n Leistungsabfall hat, krass.
Vielleicht mal zu nem anderen, kompetenteren Fiat Händler fahren und das checken lassen...

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


Ez2517

Mitglied

  • »Ez2517« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 17. Juni 2008

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Juli 2008, 17:35

Dpf

hi,

kann das sein, dass er da gerade den DPF ausbrennt ?

lg, brandy

knallkapsel

unregistriert

6

Mittwoch, 2. Juli 2008, 17:51

Hi, Hi,

da würde ich doch mal die Werkstatt wechseln, glaube nicht, dass dies normal ist.

domi1985

Mitglied

  • »domi1985« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 15. März 2008

Wohnort: Schwarzwald

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Juli 2008, 19:06

Hallo,

also normal ist das nicht.
Hab den gleichen Motor seit Ende April und noch nichts derartiges beobachtet oder gemerkt.

Gruß
Dominik
März 2003 - September 2004 ==> Fiat Seicento SX mit 55 PS
17. September 2004 - 29. April 2008 ==> Fiat Punto 188b 1.3 Multijet Dynamic 70 PS
seit 29. April 2008 ==> Fiat Bravo Linea Sportiva Racing 1.6 Multijet 120 PS

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva Racing 1.6 Multijet 16V 120 PS, Techno Grau metallic, getönte Scheiben hinten, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, HiFi-System Interscope, Blue&Me, Sitzheizung, Parksensoren hinten


Toymachine

Bravo-Fan

  • »Toymachine« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

Wohnort: Südafrika

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Juli 2008, 19:16

RE: Dpf

Zitat

Original von Ez2517
hi,

kann das sein, dass er da gerade den DPF ausbrennt ?

lg, brandy


DPF ausbrennen kann nicht sein, weil ich das auto pro fahrt min, 34KM gefahren wird und betriebstemp. erreicht!!....

....der händler hat irgentwas von nen "VENTIL" gesrochen das es sich öffnet! das soll nur bis 2000 UPM passieren. Das problem ist das dieses auftretten ganz sporadisch ist. Kann es das WASTE GATE VENTIL sein?
BURN BABY, BURN

Infos über meinen Bravo: 1,6 16V Mjet, Weiß Racing Ausstattung Rot


Xerxces

unregistriert

9

Mittwoch, 9. Juli 2008, 22:30

Hallo Zusammen,

das mit dem leistungsabfall hab ich auch schon in leichterer form gemerkt..

unter 1800u/min geht gar nix.
zieht bei 140+ schlechter
erhöhter verbrauch 6,0l+

der dpf hat damit nichts zu tun.


ich werd wohl meiner werkstatt einen besuch abstatten... denen mal auf die füße treten.

Grüße Daniel

Toymachine

Bravo-Fan

  • »Toymachine« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

Wohnort: Südafrika

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Juli 2008, 09:36

Zitat

Original von Xerxces
Hallo Zusammen,

das mit dem leistungsabfall hab ich auch schon in leichterer form gemerkt..

unter 1800u/min geht gar nix.
zieht bei 140+ schlechter
erhöhter verbrauch 6,0l+

der dpf hat damit nichts zu tun.


ich werd wohl meiner werkstatt einen besuch abstatten... denen mal auf die füße treten.

Grüße Daniel


das ist ganz sporadisch was da passiert wärend dem beschleunigen zwischen 1500-1800 UPM!! Mann hört ein EINDEUTIGES 2MAL ZISCHEN!!!!!!! Habe gestern eine bekannte zum ersten mal mitgenommen und sie hat es gemerkt und gefragt: was war den das???
BURN BABY, BURN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toymachine« (10. Juli 2008, 09:37)

Infos über meinen Bravo: 1,6 16V Mjet, Weiß Racing Ausstattung Rot



Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Juli 2008, 15:35

das klingt, wie wenn der turbo-schlauch nicht richtig sitzen würde, oder wie oben schon beschrieben das waste gate, das da ein schlauch verrutscht!

wenn du sagst es sei sporadisch, ist es öfter im kalten oder doch im warmen zustand?


ich würde mal alle schläuche auf korrekten sitz prüfen, der brauch nur minnimal falschluft ziehen und schon fängt sie zu bocken an!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Toymachine

Bravo-Fan

  • »Toymachine« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

Wohnort: Südafrika

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:10

es ist im warmen wie im kalten zustand! Habe schon versucht es zu simulieren..nene, haut nicht hin. Es pasiert aber nie über 2000UPM! Das auto habe ich erst vor 2 wochen aus der werkstatt bekommen auch wegen dem fehler. Fiat Meister meinte das ist so bei dem motor :shock:...das blöde ist ich kann mit dem auto voll dampf geben ruhig fahren und da pasiert nichts und auf einmal macht es das! das ist aber wirklich unter einer sec..so ca 500-800ms! Ich habe aber auch letztes mal bemerkt das ich auch kurz vor dem schalten bin quasi den fuss vom gas nehme einen plötzliche schub (2. gang) bei ca: 2500UPM hatte :shock:
BURN BABY, BURN

Infos über meinen Bravo: 1,6 16V Mjet, Weiß Racing Ausstattung Rot


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:50

ist klar, das der meister sagt, das sei normal! der motor ist so neu, da kennt nichtmal der sich aus!

um den fehler mal einzugrenzen:

um die 2000 U/min setzt ja normal der turbo ein (doch so bei 1750 u/min), es kann dann also nur mit dem turbo zusammenhängen oder eben mit dem waste gate (pop off)

der motor arbeitet ja mit luftüberschuss um einen besseren wirkungsgrad zu erziehlen, vielleicht bekommt er ja zu viel (oder zu wenig) luft und er verschluckt sich!

beim schalten haut ja dein waste gate die überschüssige luft wieder raus (dieses zischen) wenn es laut ist, kann es ja zu viel luft entweichen lassen, d.h. es arbeitet nicht richtig!

ist das ein elektrisches ventil oder ist es membran gesteuert?

würde das waste gate mal überprüfen lassen!
(eine frage noch nebenbei: hat der 1.6 mjet einen variablen turbo?)



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Xerxces

unregistriert

14

Donnerstag, 10. Juli 2008, 18:31

ich bin auch der meinung das das mit dem Turbo zusammen hängt.

in meinem fall lässt sich das fast reproduzieren.

z.b. 170 im 4. gang (ca. 4300 u/min) zack in den 5ten geschalten... erstmal 2-3 gedenksekungen getreu dem motto: "wie jetzt doch den 5ten.... na gut".

gediegene fahrt: im ort. 3tergang ca. 2000 u/min -> vollgas beschleunigen und bei 2500 u/min zügig gas wegnehmen..

da macht er ein geräusch das man nicht mal wirklich beschreiben kann. aber am nähesten käme ein dumpfes fauchen.

PS: der 1,6er mjet hat auch wie alle mjets einen Turbo mit variabler schaufelradgeometrie

Grüße Daniel

Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Juli 2008, 18:56

Hi,

hab' mir auch schon gedacht, daß da mit meinem BravoRosso irgendwas nicht hinhaut. :?: Manchmal fährt er, wenn er noch so ein wenig am rollen ist und ich im 2. Gang Gas gebe, einfach nicht wirklich los und quält sich dann bis auf so irendwo zwischen 1.500 und 2.000 Touren gaaaaaanz langsam hoch....

Hmmmm, ich werde das einmal beobachten, dachte schon, ich kann nicht richtig Gas geben! Vielleicht liegt's ja gar nicht an mir...??
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Toymachine

Bravo-Fan

  • »Toymachine« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 1. Juli 2008

Wohnort: Südafrika

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. Juli 2008, 19:32

:shock:leckomio...kennt ihr euch da gut aus :oops:...

..dann schau ma mal ob ich was dazu sagen kann! Der Mjet (diesel) hat ja "kein" pop off sondern ein geschlossenes system also kein (hab ich noch nicht gehört wie bei anderen diesel) zischen bzw. kein öffnen eines ventils, stimmt das!?!?!

..es schein und hört sich schon so an das es ein ventil ist was sich öffnet...mal anders gesagt.. ich habe kein plan was das sein kann :cry:
BURN BABY, BURN

Infos über meinen Bravo: 1,6 16V Mjet, Weiß Racing Ausstattung Rot


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. Juli 2008, 20:18

...also ich muß da erstmal horchen, ob was poppt oder ploppt... :PDT_old:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


hermih

Bravo-Fahrer

  • »hermih« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 31. Januar 2008

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Juli 2008, 20:43

RE: Leistungsabfall

wenn du es zischen hörst dann hast du eine undichte stelle und das es über 2000 u/min
nicht mehr kommt ist normal. der ladedruck vom turbo ist ja schon weg. der turbo hat sich schon entladen zwar nicht da wo er soll aber er hat den druck schon abgeblasen.
deshalb hast du auch keine volle leistung.
das WASTE GATE VENTIL steuert den ladedruck . vielleicht ist dies bei dir defekt. in der motorsteuerung kann der ladedruck, also die sollwerte und grenzwerte festgelegt werden. das kann deine werkstatt mit dem diagnosegerät feststellen und auch die parameter ändern. wenn du glück hast ist es nur eine fehlerhafte einstellung.

dann gibt es noch das Das Blow-Off Ventil ( Popoffventil ) das öffnet nun Ansaugseitig und lässt die verdichtete Luft ins Freie um einen Druckanstieg zu verhindern. Somit wird der Turbolader weniger mechanisch beansprucht , da er ja nicht gegen die verdichtete Luft arbeiten muss . Nebeneffekt ist das der Turbo nun weniger gebremst wird und somit bei erneuten Gasgeben der Ladedruck schneller aufgebaut wird. das kann es natürlich auch sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hermih« (10. Juli 2008, 21:03)

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET Emotion | 120 PS | Crossover Schwarz |Mittelarmlehne | Bi - Xenon usw.


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

19

Montag, 22. September 2008, 18:08

also jetzt mal was anderes. der dpf brennt sich meines wissens nach frei sobald er merkt , wenn er voll mit partikeln besetzt ist. des kann im stand passieren oder bei voller fahrt.
nur wird des glaub ich meist so gemacht das es im fahrtbetrieb ist irgendwas hab ich mal in der bedienungsanleitung gelesen.aber kA mehr.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Eightyniner

Bravo-Fahrer

  • »Eightyniner« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. November 2008, 14:52

Zitat

Original von Toymachine
es ist im warmen wie im kalten zustand! Habe schon versucht es zu simulieren..nene, haut nicht hin. Es pasiert aber nie über 2000UPM! Das auto habe ich erst vor 2 wochen aus der werkstatt bekommen auch wegen dem fehler. Fiat Meister meinte das ist so bei dem motor :shock:...das blöde ist ich kann mit dem auto voll dampf geben ruhig fahren und da pasiert nichts und auf einmal macht es das! das ist aber wirklich unter einer sec..so ca 500-800ms! Ich habe aber auch letztes mal bemerkt das ich auch kurz vor dem schalten bin quasi den fuss vom gas nehme einen plötzliche schub (2. gang) bei ca: 2500UPM hatte :shock:


moin denke mal mein problem deckt sich mit diesem.

fahre des oefteren mit CC gerade bei landstarassen nachts wenn nix los ist. und die 100kmh schwer zu halten sind :oops:
so und dann ploetzlich wie mein vorredner schon erzaehlt, "bremst er richtig" oder bekommt kein sprit was auch immer. das ganze geschieht sehr schnell.
anfangs dachte ich das passiert beim gas geben und gerade wenn der turbo kommt, man schaltet. aber es passiert in allen moeglichen situation und auchganz unraegelmaessig. da ist kein masterplan zu erkennen und reproduzierbar war es bisher auch nicht. es war meines erachtens, weder drehzahl abhaengig noch sonst was.

hat sich damit schon jemand mehr beschaeftigt?

gruss eighty

Infos über meinen Bravo: Sport Plus T-Jet 150


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!