Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

1

Donnerstag, 25. August 2011, 06:28

M-Jet zischt / faucht beim Beschleunigen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen hatte ich beim gasgeben das Gefühl, "hier fehlt doch was".
Zwar zieht sie schon noch an, aber da war mal mehr Leistung vorhanden.

Nun bin ich mal mit komplett offenen Fenstern gefahren und mir fiel auf, das der Wagen beim Beschleunigen unter Last extrem zischt und faucht, so als entweiche irgendwo Druck.
Ich kann mich nicht erinnern zuvor schon einmal dieses laute Zischen gehört zu haben.

Im Stand hört man das Zischen beim Hochdrehen nicht.

Bevor ich nun stümperhaft im Motorraum rumsuche, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. einen Tip?

Danke und Gruß aus der Pfalz

Freakazoid

unregistriert

2

Donnerstag, 25. August 2011, 08:30

Evtl. Marderschaden? Die knabbern ja gerne die Turboschläuche an!

3

Donnerstag, 25. August 2011, 15:49

Tippe auch auf defekte Turboschläuche. Empfehle, mal beim FH vorstellig werden und checken lassen.

"Fußspuren" oder "Dreck" im Motorraum? Oft ein Hinweis auf tierischen Besuch.

Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. August 2011, 16:02

Hmm hatte ich auch schon ;) wird lustig wenn der Motor endgültig ins Notlaufprogramm geht! ^^

Wenn du die Abdeckung unten Abmachst siehst du den Schlauch der links vom Ladeluftkühler richtung Turob geht ;) den hat bestimmt (wie auch bei mir) ein Marder angeknabbert....


Ich musste damals noch vom Bostalsee bis wieder nach Hause kommen ^^ war lustig mit gefühlten 45 PS ^^
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


5

Donnerstag, 25. August 2011, 17:37

auch bei sehr genauem hinsehen ist absolut nichts von einem Marder zu sehen. Mich würde das auch wundern, denn das Revier rund um unser Haus teilen sich 5 Katzen!
Der spürbare Leistungsverlust hält sich in grenzen, ist aber bemerkbar, das Fauchen ist deutlich übeler.

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. August 2011, 18:32

Ich Tippe auch auf den Turboschlauch, hatte ich auch schon. Entweder du machst es selber oder dein Autohaus soll den mal hochhiefen und drunterschauen ;)

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Mr.Bean78

Bravo-Fan

  • »Mr.Bean78« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Wohnort: Dranske

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. August 2011, 21:34

Das Problem hab ich auch aber sie haben in der Werke nix gefunden:-(
Bravo1.4T-Jet(150 PS),Rund herum Abarth-Zeichen und Design.Eibach Sportline Federnsatz50/30mm,Brock B21 in perl-withe17",Ragazzon Mittelrohr Gruppe N Edelstahl, Novitec Esd 1x 70x140mm flachoval li+re Edelstahl

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. August 2011, 13:24

Riss im Krümmer??? Haarriss im Turbo? lässt sich schwer sagen.. Turboschlauch ist durchaus möglich...

Kann vieles sein.. Wie definierst du denn Fauchen??!?!

fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. August 2011, 21:57

Schliesse mich Maseratie an.

Die kleinste Abweichung oder Schäden an den Schaufeln der Turbine pfeifen höllisch.
Risse im Krummer oder Turboschlauch fauchen wiederrum.

Einen offenen Luftfilter haste aber nicht?Das kann auch die Ursache sein.

Oder das Rohr vom Luftfilter(kasten) sitzt nicht mehr richtig.

PS:ich habe einen Diesel mit offenem Luftfilter,das wirkt sich dann wie ein Resonanzkörper zum Turbo aus:meiner Faucht beim Beschleunigen/Luftansaugen wie ein Drache.Find ich geil,so gehen alle freiwillig zur Seite. ;-)

Gruss,Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. August 2011, 10:04

WIe wäre es mit einer Hörprobe ?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



Mr.Bean78

Bravo-Fan

  • »Mr.Bean78« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Wohnort: Dranske

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. August 2011, 08:14

Also Turbo und krümmer frisch gewechselt. Hat überhaupt nix gebracht.
Bravo1.4T-Jet(150 PS),Rund herum Abarth-Zeichen und Design.Eibach Sportline Federnsatz50/30mm,Brock B21 in perl-withe17",Ragazzon Mittelrohr Gruppe N Edelstahl, Novitec Esd 1x 70x140mm flachoval li+re Edelstahl

Bravo 115

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 115« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. November 2007

Wohnort: Heinade

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. November 2012, 11:50

Hab das selbe Problem wie oben beschrieben . Konnte aber noch nichts festellen . Hat vielleicht jemand das mal aufgenommen ?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.9 Multijet 16V


  • »Blaues Wunder« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2010

Wohnort: Oberursel

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Februar 2013, 23:55

@Bravo 115 und Mr. Bean,

wie ist es denn nun weitergegangen? Habt Ihr Euch mit dem Geräusch arrangiert, eine Lösung gefunden oder kapituliert?

Habe exakt das gleiche Phänomen bei meinem neuen Gebrauchten 2.0 M-Jet; solche Geräusche bei Vollast sind mir vom 1.9 M-Jet 16V gänzlich unbekannt.

Vielleicht hat noch jemand eine neuere Erkenntnis?

Gruß, Oliver

Infos über meinen Bravo: 1.9 MJT 16V und (Typ 844) 2.0 MJT


N4pme

Mitglied

  • »N4pme« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. März 2013, 12:45

Was den 1.9 M-Jet angeht, bei mir ist vor 2 Wochen dasselbe Problem aufgetreten. Aber ich würde es eher als quietschen einstufen.
Fast wie n Keilriemen der die ganze Zeit heult. War alles tip top in Ordnung bis ich von der Arbeit heimfahren wollte.
Erst wars noch recht dezent, aber am nächsten Tag war ich schon 100m weiter zu hören beim beschleunigen.
Es war so laut das es selbst die Musik übertönt hat. Selbst im Leerlauf hat man es gehört.
Jetzt steht die Karre mal wieder in der Werke und die Profis sind auf der Suche.... naja Fortsetzung folgt :cry:

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet Sport, Gechipt, Dayline Chrom


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. März 2013, 15:30

Naja Keilriemen kann man ja leicht feststellen. Mal draufdrücken und dann merkt man schon ob der locker ist. Wenn der nur nachgespannt werden muss, dann sollte es ja nicht so teuer werden.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. März 2013, 17:28

Zitat

Original von N4pme
Was den 1.9 M-Jet angeht, bei mir ist vor 2 Wochen dasselbe Problem aufgetreten. Aber ich würde es eher als quietschen einstufen.
Fast wie n Keilriemen der die ganze Zeit heult. War alles tip top in Ordnung bis ich von der Arbeit heimfahren wollte.
Erst wars noch recht dezent, aber am nächsten Tag war ich schon 100m weiter zu hören beim beschleunigen.
Es war so laut das es selbst die Musik übertönt hat. Selbst im Leerlauf hat man es gehört.
Jetzt steht die Karre mal wieder in der Werke und die Profis sind auf der Suche.... naja Fortsetzung folgt :cry:


Pfeifen von weitem Hörbar und hat langsam zugenommen?!?

Das ist der Turbo...

Das wird teuer ;)

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. März 2013, 19:58

Hatte/hab das pfeifen auch, bei mir war ein schlauch ohne schelle und dort ist dann sogar wärend der autobahnfahrt abgerutscht...beim runterfahren von der bahn war der turbo schon komplett abgeschaltet.

Motor aus und wieder aufgesteckt alles wieder i.o.

Allerdings hab ich trotz schelle drauf das gefühl er zischt immernoch...das ganze schon seit ca. Einem jahr aber ich bin mir nich sicher ob ichs mir nicht einbilde, mejne frau sagt auchbschon ich spinne! ^^

Jemand in der nähe /Hannover/Lehrte zum probehören mit nem tjet sport?? :-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


N4pme

Mitglied

  • »N4pme« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. März 2013, 12:37

Also heute Meldung bekommen. Gott sei dank nich der Turbo selbst.
Ne schraube vom Krümmer oder der Befestigung is wohl gerissen so
wie ich das verstanden habe. Wobei nur sicher gesagt werden kann ob es
das war wenn morgen alles wieder zusammengebastelt wurd. Und nix mehr quietscht.

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet Sport, Gechipt, Dayline Chrom


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!