Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

vtr

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juni 2016, 20:18

Motor geht während der fahrt aus


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
bin neu hier und habe gleich eine Frage.
Habe einen Fiat Brava 182 bj 97
leider geht dieser während der fahrt aus. Habe die Benzinpumpe ausgebaut. Der Schlingertopf speichert nicht den Kraftstoff sondern läuft unten am Anschluss weg.
Habe einen gebrauchten gekauft dieser macht das selbe. Iat dasnormal normal sollte doch der kraftstoff im Topf bleiben.

danke im vorraus

Mischel

Bravo-Fahrer

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juni 2016, 07:45

Morgen,
also der Schlingertopf ist (so weit ich weiß) nicht 100% dicht. Er "puffert" quasi nur den Kraftstoff. ALso funktioniert vom Prinzip her ähnlich wie ein Stoßdämpfer. Der Kraftstoff läuft da zwar auch wieder raus, aber wesentlich langsamer. Also wenn du beschleunigst oder abbremst oder ineiner Kurve fährst, schwappt das Benzin/Diesel nicht direkt von der Pumpe weg sondern es verweilt ein wenig in dem Behälter und fließt nur langsamer raus.
Also von daher wird die "Undichtigkeit" des Behälters wohl nicht die Ursache deines Problems sein.
Geht er einfach so aus oder beim Beschleunigen/Bremsen oder wann genau?

Gruß Michael

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet, 150 PS, LPG


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juni 2016, 09:18

Der Schlingertopf ist dafür da um den G-Kräften entgegen zu wirken. Also das du in Kurven kein Luft ansaugst wenn der Tank nicht mehr voll ist. Der ist nicht dicht...soll er auch nicht sein..

Wäre mal interessant welchen Motor du genau fährst... im Prinzip ist das ja das Forum für den 198 Bravo.. Aber ich/wir wollen dir trotzdem helfen!

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


vtr

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juni 2016, 12:28

Hallo vielen dank,
Es ist der 1,4 wenn er unter 1/4 vom tank kommt geht er aus

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juni 2016, 15:47

kann es eventuell sein das deine Anzeige nicht richtig geht und er dann eigentlich leer ist?

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


vtr

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juni 2016, 17:54

Der geht aus während der fahrt und springt dann aber wieder an. Steckverbindungen habe ich auch geprüft schon habe nur einen losen pin gefunden

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Juli 2016, 09:27

Ok da kann vieles sein. Muß der Motor abkühlen bis er wieder anspringt oder geht das gleich wieder?

Motorkontrolle leuchtet wohl auch nicht sonst würdest du es ja erwähnt haben.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


vtr

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Juli 2016, 11:02

Der geht aus und springt dan sofort wieder an

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!