Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. August 2009, 17:10

motor kontrollanzeige kommt immer wieder


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallöchen an alle!!!!!!

ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

mein problem ist ich habe mein auto bei fiat gekauft(bravo 1.4 t-jet 150ps).

er hatte 18tkm runter und nachdem ich dann ca 70 km gefahren bin ist es zum ersten mal passiert, im display stand motor kontrollieren lassen.

bin sofort zu fiat und die haben ihn da behalten. diagnose lambdasonde kaputt. wurde als gewechselt.

dachte ich super. fahre dann wieder ca 100km wieder der fehler. wieder zu fiat gleicher fehler-.-

das ging jetzt noch 3mal so und nun weiß ich nicht was ich machen soll.die sind anscheinend zu bl... das zu reparieren.

hatte einer von euch auch schonmal so einen fehler????????

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

liebe grüße

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. August 2009, 20:16

Hab den Fehler noch nicht gehabt würde dir aber empfehlen mal in einer anderen Werke vorbeizufahren und das mal prüfen zu lassen
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


Mario198

Bravo-Fahrer

  • »Mario198« ist männlich
  • »Mario198« wurde gesperrt

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. August 2009, 22:02

RE: motor kontrollanzeige kommt immer wieder

Zitat

Original von uli28
und nun weiß ich nicht was ich machen soll.die sind anscheinend zu bl... das zu reparieren.

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

liebe grüße


Hallo Uli,

mein gutgemeinter Tipp, falls es noch geht, vom Kauf zurücktreten!

Ciao
Mario

Infos über meinen Bravo: hatte ´nen FIAT Bravo 198 T-Jet -> nach wenigen Monaten verrostet und darauf hin sofort verkauft!


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. August 2009, 23:04

Hi,
mir langt es jetzt mit Mario.
Hab das dem Mod gemeldet. Wenn er keine Verwarnung bekommt, werde ich zu einer Abstimmung aufrufen, ihn auszuschließen.
Ich glaube nicht, das Forum ist dafür da, Trolls eine Platform zu geben hier ausschließlich rumzustänkern.

Für diejenigen, die Mario zum ersten Mal wahrnehmen:
Der Rat ist nur insofern ein gutgemeinter Rat, weil er jeden für bekloppt hält, der einen FIAT fährt. Das ging dann soweit, daß er den seinigen verkauft hat. Vermutlich hat er das Exemplar über den Klee gelobt .... wie sein wahres Gesicht ist, sieht man ja an dem Posting.

Der Rat von Steini geht schon eher in die richtige Richtung. Bei einem Gebrauchten vom Händler hat man üblicherweise Garantie. Wenn er privat gekauft wurde, gilt das natürlich nicht. Vom Kauf zurücktreten geht nicht ohne außergewöhnliche Gründe (arglistige Täuschung oder Verschweigen von Tatsachen) Wandlung wäre möglich, wenn es nicht vorangeht mit der Fehlerbeseitigung. Aber es gibt immer zwei Sorten von Werkstätten, gute und schlechte. Uli's gehört wohl zu zweiten Sorte.
Also wenn der Bravo privat gekauft wurde ohne Garantie, sofort Werkstatt wechseln. Bei Kauf beim Händler mit Garantie etwas Druck machen und mit Wandlung drohen ....

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. August 2009, 07:50

@smokey55

/Ignore Mario198 (hab ich mir auch angewöhnt, hab ja immer das Profilbild im Auge, sobald ich seins sehe, setzt bei mir eine spontanne Lese Rechtschreibschwäche ein ;)


*Back to Topic

So was ähnliches hatte ich mit meinem Stilo, verbunden mit extremen Leistungsaussetzern, da war auch die Lambdasonde der Fehler laut Examiar. Getauscht, gleiches Problem... Hinterher haben Sie die komplette Abgas anlage runter weggebaut, sammt krümmer, und Tada, KAT ausgebrannt und klumpen im Mittelrohr, fazit ganze Abgasanlage getauscht, Fehler im ersten augenblick weg nach 100km das gleiche Problem wieder da. Ende vom Lied Motorsteuerung defekt.

Tip von daher, erstmal zweite Fiatwerkstatt dazu holen jenachdem was die dazu sagen, wäre ein Wandlung schon Vorteilhaft.

Montagsautos gibt es Überall ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


kaddi

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 30. Juli 2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. August 2009, 09:42

Zitat

Original von visitorsamMontagsautos gibt es Überall ;)


... ich kann ein Lied davon singen! :-)

Ich gebe trotzdem die Hoffnung nicht auf, auch wenn meine Bella mit der selben Problematik seit fast 2 Wochen in der Werkstatt steht. Wenn ich das heute nochmal entscheiden müsste, würde ich sie wohl zurückgeben - und gegen eine funktionierende eintauschen. Falls Du die Möglichkeit dazu hast, tu's.

Infos über meinen Bravo: Multijet 16V 150 PS, Dynamic, Epic Grau


Mario198

Bravo-Fahrer

  • »Mario198« ist männlich
  • »Mario198« wurde gesperrt

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. August 2009, 21:59

Zitat

Original von visitorsam
Montagsautos gibt es Überall ;)


In der Tat visitorsam,

Montagsautos gibt es bestimmt bei jedem Hersteller. Das steht natürlich außer Frage. Aber wenn ich das Forum hier so verfolge, so kommt es mir vor und da bin ich sicherlich nicht allein, als ob der Fiat Bravo hauptsächlich montags produziert werden würde... 8-)

Ciao
Mario

Infos über meinen Bravo: hatte ´nen FIAT Bravo 198 T-Jet -> nach wenigen Monaten verrostet und darauf hin sofort verkauft!


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. August 2009, 22:11

Ich wollte eigentlich was zu dem Thema schreiben, aber da ich kein Bock hab das mein Beitrag dann von einer bestimmten Person wieder nieder gemacht wird, verdirbt mir den Spass daran hier meine Zeit zu investieren und was zu schreiben.

Ich wuerde ja gern die Person mal persoenlich kennenlernen, bin aber schwer davon ueberzeugt, das diese dann die Zaehne nicht auseinander kriegt.

Ist immer das gleiche! Im schein des Internets hat jeder Mut...


LG Sascha

PS: Ich hoffe das ein Moderator endlich mal was unternimmt. Sonst schreib ich bald hier gar nix mehr und ich bin bestimmt nciht der einzige der so denkt!

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


FiatFan1992

Mitglied

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2009

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. August 2009, 23:10

Wenn ich das wieder lese das Bravos hauptsächlich an montage gebaut wurde,bekomm ich scho ne wut!!

So wie ich finde,gibts hier sehr wenige die echte probleme mit ihren Bravos haben,guck dir lieber mal VW foren an und dann sag nochmal was gegen Fiat.

Am besten wärs doch wenn du dich hier rauslöscht,denn deine SINNLOSEN kommentare gehen hier glaube ich ziemlich jedem aufn sack @ Mario!!

Sorry das des vom thema abweicht.

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. August 2009, 23:26

Man sollte aber auch immer Berücksichten das sich viel mehr Leute mit Problemen hier melden, als welche die keine haben, daher ist deine Beobachtung richtig Mario, aber es spiegelt nicht die qualität des bravos wieder, weil es wurden auch mehr als 1500 Bravos verkaut (User hier).
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung



steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. August 2009, 03:11

Also ich kann dazu nur sagen ich bin mit meinem Bravo und auch mit meinem Händler einwandfrei zufrieden! Schlechte Auto´s wird man bei jedem Hersteller finden und es kommt auch immer auf den Besitzer an! Der eine ist halt sehr pingelig der andere halt weniger! Ich bin eigentlich auch recht pingelig aber wie gesagt mit meinem super zufrieden!! :lol:

Das ist jetzt mein erster Fiat und so wie´s jetzt aussieht nicht der letzte!

Hatte vorher zwei VW´s und zwei BMW´s und auch die und besonders der letzte VW hatten auch Problemchen und Macken!!!

Anstatt sich über jede Kleinigkeit aufzuregen freut euch lieber über alles schöne am Bravo (das mache ich jedesmal wenn ich den Schlüssel rumdrehe und losfahre)!! :lol:
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steini82« (25. August 2009, 03:13)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


kaddi

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 30. Juli 2009

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. August 2009, 08:43

Moin,

also ich würd mir auch jederzeit wieder nen Fiat kaufen - das was bei mir gerade passiert, hätte überall anders auch passieren können. Ich bin nie eine andere Marke gefahren und von daher nehm ich das Ganze relativ locker und hoffe einfach nur, dass Fiat das Problem in den Griff bekommt. Aber deswegen gleich die ganze Marke verfluchen - das ist Quatsch! Ich nehm einzig und allein dem HÄNDLER übel, dass er mir das Auto wissentlich in definitiv nicht einwandfreiem Zustand ausgeliefert hat. Nu weiß ich, wo ich nie wieder einen Fiat kaufen werde, und gut is. Super, dass es noch ein paar weitere Fiat-Händler in Deutschland gibt!

Und für solche Montagsautos gibt's glücklicherweise die Garantie - wenn andere Hersteller die Probleme nicht hätten, müssten sie die Garantie schließlich gar nicht erst anbieten. ;-)

Infos über meinen Bravo: Multijet 16V 150 PS, Dynamic, Epic Grau


Milangattuso

Bravo-Fan

  • »Milangattuso« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 14. August 2009

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. August 2009, 15:26

Oh ihr Leut, manche Menschen haben einfach nix zu tun. Um so mehr ihr ihm Aufmerksamkeit schenkt, um so mehr wird er schreiben. Lasst ihn einfach bei Seite. Es sind Menschen die mit sich selber ein Problem haben.

Forza Fiat!!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.9 Multijet 16V 150 PS, Crossover SChwarz Met., 18", Blue&Me Nav,


Mario198

Bravo-Fahrer

  • »Mario198« ist männlich
  • »Mario198« wurde gesperrt

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. August 2009, 22:57

Hallo Leute,

um mal wieder sachlich zu werden und beim eigentlichen Thema zu bleiben, mich würde interessieren was aus dem Problem von "uli28" geworden ist.

Also Uli, bitte vergiss nicht uns zu unterrichten, was Du nun bezüglich Deinens Problems erreicht bzw. unternommen hast.

Danke und Gruß
Mario

Infos über meinen Bravo: hatte ´nen FIAT Bravo 198 T-Jet -> nach wenigen Monaten verrostet und darauf hin sofort verkauft!


uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. August 2009, 20:24

hallöchen und erstmal danke an alle die geschrieben haben:)

also ich werde nächste woche zum anderen fiat händler fahren und ihn kontrollieren lassen ich bin jetzt 600 km gefahren und der fehler ist nicht mehr gekommen nachdem er sich selber gelöscht hat????
fragt mich nicht wie mit einmal bei der fahrt ging die leuchte aus und es kommt nix mehr.

naja trotzdem lass ich ihn nochmal untersuchen.

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. August 2009, 21:36

Zitat

Original von uli28
hallöchen und erstmal danke an alle die geschrieben haben:)

also ich werde nächste woche zum anderen fiat händler fahren und ihn kontrollieren lassen ich bin jetzt 600 km gefahren und der fehler ist nicht mehr gekommen nachdem er sich selber gelöscht hat????
fragt mich nicht wie mit einmal bei der fahrt ging die leuchte aus und es kommt nix mehr.

naja trotzdem lass ich ihn nochmal untersuchen.


Das kann sein, mein Meister sagte mir mal das die Fehler nur etwa 40 Motorstarts gespeichert werden. Aber halt uns mal auf dem laufenden...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. August 2009, 11:33

Vielleicht haste ja auch Glück und der Fehler hat sich von selbst erledigt
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


h3a7

Bravo-Fahrer

  • »h3a7« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Wohnort: 33184 Altenbeken

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. August 2009, 12:55

hey also ich hatte den fehler auch schonmal, nachdem ich bei fiat war, und die mir sagten " ist alles in ordnung " kam die leuchte kurz nach fahrtantritt erneut.. ich hab dann ale meine sicherungen geprüft, und habe einfach die sicherung von der boardelektrik getauscht, und zack es ging wieder und seit dem hab ich keine probleme mehr damit alles wieder tuti und ich kann wieder opels und vws jagen:)^^
überhohl mich ruhig mit deiner gummibereiften kasperbude......... JAGEN ist sowieso cooler :)

Infos über meinen Bravo: 1,4t-jet 16V , BlueMe , 30/50 fahrwerk, Shrothgurte,tagfahrlicht, und vieles vieles mehr :)


Poli 196

Bravo-Fan

  • »Poli 196« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Straelen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Samstag, 19. September 2009, 05:15

RE: motor kontrollanzeige kommt immer wieder

Zitat

Original von uli28
hallöchen an alle!!!!!!

ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

mein problem ist ich habe mein auto bei fiat gekauft(bravo 1.4 t-jet 150ps).

er hatte 18tkm runter und nachdem ich dann ca 70 km gefahren bin ist es zum ersten mal passiert, im display stand motor kontrollieren lassen.

bin sofort zu fiat und die haben ihn da behalten. diagnose lambdasonde kaputt. wurde als gewechselt.

dachte ich super. fahre dann wieder ca 100km wieder der fehler. wieder zu fiat gleicher fehler-.-

das ging jetzt noch 3mal so und nun weiß ich nicht was ich machen soll.die sind anscheinend zu bl... das zu reparieren.

hatte einer von euch auch schonmal so einen fehler????????

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

liebe grüße


:-D Ich habe das gleiche Problem ständig gehabt.
Nach ewiger hin und da wurde endlich AGR Ventil ausgetauscht.
Und di nervige anzeige kommt nicht mehr.
Hat aber langer gedauert. 6 mal Werkstat. :evil:

Infos über meinen Bravo: 120PS 8V Bj 07 Diesel


uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:58

nun mal wieder was neues also ich habe den fehler mal wieder bekommen und sie haben ihn ausgelesen und der pc hat gesagt beide lambdasonden sind defekt-.-

das seltsame nur die haben beide schon 2 mal gewechselt ich glaub langsam das die nicht wissen was die machen wenn es so weiter geht weiß ich nicht was ich machen soll:(

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!