Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

lebefra

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. August 2020

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. August 2020, 15:02

Motor Problem oder die Elektronik


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum!
Ich habe einen Fiat Bravo 198 rot BJ 2006 Benzin 1,4 90 PS. Am Montag wollte mein Sohn diesen am Nachmittag starten, sprang an, kurz drauf war tote Hose.
Nachdem ich diesen in die Werkstatt gestellt habe, wurde sofort auf die Zündkerzen getippt. Jedoch ohne Erfolg. Die Zündspule ist lt. Mechaniker auch gut. Jetzt wissen die Profis schon gar nicht mehr, wonach Sie suchen sollen. Der Fehler auf dem Laptop sagt, der Drehzahlmess Senor ist kaputt. Dieser wurde bereits getauscht, jedoch wieder ohne Erfolg. Bitte um Rat und Hilfe von Euch...Danke

Wenn man die Bravo startet, läuft er einige Zeit, man kann gerade mal 3 meter fahren, dann ist es wieder vorbei....Akustisch ist so, als würde er fast keine Luft bekommen.... Luftfilter ist jedoch auch ok. Sicherungen auch ok... ?(

lebefra

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. August 2020

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. August 2020, 07:39

Motor Probleme

Hallo. Die Werkstatt hat gemeint, dass auf Zylinder 2 und 3 nur ca. 4 bar Druck ist... Sozusagen also ein Motorschaden... Ich lasse das jetzt noch vom Mechaniker meines Vertrauens anschauen...

lebefra

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. August 2020

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. September 2020, 08:55

Motor Problem oder die Elektronik

Guten Morgen Forum!

Ich nun die Werkstätte meines Vertrauens besucht und siehe da, der Fehler wurde gefunden!! Es handelt sich dabei um ein mechanisches Problem. Das kleine Zahnrad, welches auf der Nockenwelle unten am Motor außen sitzt hat einen Metallkeil bzw. Metallnase, damit die Fixierung gegeben ist. Diese ist gebrochen!! Somit hat der Sensor, der diese Stellung auf dem größeren Zahnrad misst, immer falsche Signale gesendet und der Motor lief natürlich dann auch falsch! Zahnrad getauscht, neu eingestellt, Zahnriemen auch gleich getauscht und neu eingestellt. Siehe da, alles wieder bestens!!!! :)

BRAVO2017

Bravo-Fahrer

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. September 2020, 20:00

Hallo Lebefra !
Vielen Dank für den wertvollen Hinweis !

Dies muss ab jetzt ein weiterer Prüfpunkt sein, wenn man Probleme mit unrundem Motorlauf oder Leistungsverlust feststellen muss.


In der Tat : Kleine Ursache und grosse Wirkung !


Vielleicht könntest Du uns noch ein Bild zu Verfügung stellen, auf dem man sich orientieren kann und dann weiss, wohin man schauen muss um diesen Defekt zu finden.

Gruss,

Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


wwwvit

Mitglied

  • »wwwvit« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. September 2020, 07:52

Er schreibt über diese Ausrüstung
»wwwvit« hat folgende Bilder angehängt:
  • ca22f9as-960.jpg
  • 19c2f9as-960.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 2007, emotion, 150PS


wwwvit

Mitglied

  • »wwwvit« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. September 2020, 08:30

Der Schlüssel am Zahnrad ist gegossen. Es schneidet ab (((
»wwwvit« hat folgendes Bild angehängt:
  • c8bc92e34a4faeff365d368b396b.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 2007, emotion, 150PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRAVO2017 (17.09.2020)

BRAVO2017

Bravo-Fahrer

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. September 2020, 14:02

Hallo wwwvit !

Danke für die sehr informativen Bilder !

Diesen Defekt muss man wirklich genau kennen, damit man ihn auch bei der Fehlersuche (unrunder Motorlauf und Leistungsverlust) gleich von Anfang an berücksichtigt.

Prima, wieder was dazu gelernt.

Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


Verwendete Tags

Elektronik, Motor, Warnleuchte

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!