Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. November 2015, 19:19

Motor ruckelt - Motorkontroll-Lampe leuchtet


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nachdem der Motor meines Bravo zunächst nur im Kaltlauf ruckelte, tut er dies jetzt durchgehend, aktuell auch mit blinkender Motor-Kontrolllampe.

Der Motor hat starke Vibrationen und kommt nicht auf Touren (so kannte ich es bei früheren Fahrzeugen, wenn ein Zündkerzenstecker nicht fest saß).

Auch wenn es albern klingt: Wie komme ich beim Bravo an die Kerzenstecker ran? Die Verkleidung ist mehrfach verschraubt und ich habe etwas "Muffe", da ranzugehen...

Gibt es Tipps?

Vielen Dank!
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Classic, FIAT Punto Dynamic


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. November 2015, 13:19

Ähm....Ist das der T-Jet mit 150 PS? denke ja..

Also die Abdeckung ist bei meinem (Hab aber den neueren Motor) nur gesteckt...dann sieht man gleich die Zündspulen..(meiner hat pro Zündkerze eine Spule...denke dein Motor auch!)

Vieleicht zieht er irgendwo falschluft das zu rucklern führt..

Nimm ne Sprühflasche mit Wasser..(besser ein mittel das nach einer Zeit verdampft..z.B. Bremsenreiniger) und sprüh mal auf den laufenden Motor bei der ansaugbrücke drauf.

Wenn der Motor zu stottern oder ähnlichem anfängt hat es da was...wenn nicht kannst du das mal ausschließen.

lg. Basy

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. November 2015, 05:23

Hi, nein es ist der T-Jet mit 120 PS (Bj. 2010), bei dem die Motorabdeckung vierfach verschraubt ist.
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Classic, FIAT Punto Dynamic


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. November 2015, 19:26

Die Sache hat sich nach Werkstattbesuch geklärt:



Bei der Reparatur hatte sich herausgestellt, das Reste von Diesel im Benzin waren, was u.a. einen Austausch der (dadurch feuchten) Zündkerzen erforderlich machte. Gesamtkosten knapp 300,- Euro.

Hintergrund ist, dass bei einer Tankstelle in der Gegend ein Erdtank Anfang November versehentlich mit Diesel anstatt mit Benzin gefüllt. Folge war, dass Benzinkunden tatsächlich Diesel tankten. Natürlich werde ich versuchen, diesen Schaden der Tankstelle in Rechnung zu stellen (Schadenersatz), weil deren Erdtank nach der Falschbefüllung wohl noch Dieselreste enthielt.

Die Werkstatt hätte ohne meinen Hinweis auf evtl. Dieselreste im Benzin die wahre Ursache nicht finden können...
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Classic, FIAT Punto Dynamic


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. November 2015, 08:23

Ja..Das ist ja org...

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!