Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. November 2009, 17:27

motoraufhängung kaputt!!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

so etz weis i warums dauernd geklackert hat meine motoraufhängung is kaputt weis wer wie lang sowas dauert beim fiat händler des einzubauen die ham des teil heut bestellt und soll morgen früh um 10 nochmal anrufen

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. November 2009, 19:44

RE: motoraufhängung kaputt!!

Naja, kommt drauf an welche es ist. Gibt beim Bravo 2 verschieden Systeme. Wenn nur die dämpfung kaputt ist dürfte das je nach dem wie sie das teil ersetzten nicht soooo lange dauern.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. November 2009, 21:09

und was ist wenn das andere kaput ist dauert das denn länger der vom fh hat gest soll morgen um 10 in da früh anrufen

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. November 2009, 21:54

Also, wenns die Halterung an der Getriebeseite ist dauerts nicht lange, an der Steuerungsseite kanns etwas länger dauern, weil dafür die Batterie und noch ein paar teile raus müssen. Aber im großen und ganzen kein Reperatur die jetzt 6 stunden oder so dauert. Bis abends werden die fertig sein wenn du dein Auto gleich um 10 hin bringst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swordfish1986« (26. November 2009, 21:55)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. November 2009, 07:25

Zitat

Original von swordfish1986
Also, wenns die Halterung an der Getriebeseite ist dauerts nicht lange, an der Steuerungsseite kanns etwas länger dauern, weil dafür die Batterie und noch ein paar teile raus müssen. Aber im großen und ganzen kein Reperatur die jetzt 6 stunden oder so dauert. Bis abends werden die fertig sein wenn du dein Auto gleich um 10 hin bringst.



da haust du jetzt was durcheinander! die batterie sitzt getriebeseitig. steuerseitig ist ein haufen platz!

btw.: meine mich erinnern zu können, daß es letztes jahr mal nen stillen rückruf zwecks motorlager/motorhalter gab! bei meiner wurde das kontrolliert!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. November 2009, 10:41

Stimmt, recht haste. Gehört natürlich so rum. :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. November 2009, 11:04

Zitat

Original von Red229
da haust du jetzt was durcheinander! die batterie sitzt getriebeseitig. steuerseitig ist ein haufen platz!

btw.: meine mich erinnern zu können, daß es letztes jahr mal nen stillen rückruf zwecks motorlager/motorhalter gab! bei meiner wurde das kontrolliert!

gruß steve


Schon auf Entzug von deiner Bella, musst mal wieder hin... :lol:

Also meine Batterie sitzt auf der Steuerseite und da ist nichts platz, wo jetzt das Getriebe sitzt kann ich dir nicht aus dem Kopf sagen.... passiert aber jedem mal...
»visitorsam« hat folgendes Bild angehängt:
  • Häää.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. November 2009, 11:26

Wenn man beim Motor von Steuerseite redet, so ist normalerweise die Ansteuerung des Motors - sprich Zahnriemen - gemeint.
Und der ist rechts im Auto (Beifahrerseite).
Wenn Du mit Steuerseite die Fahrerseite (bzw. Links) meinst, ist das eher zweideutig.

Aber trotz der missverständnisse, habe ja alle wohl das selbe gemeint (platz im Motorraum).

Gruß
Alex

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. November 2009, 11:50

Zitat

Original von DEAM_Ad
Wenn man beim Motor von Steuerseite redet, so ist normalerweise die Ansteuerung des Motors - sprich Zahnriemen - gemeint.
Und der ist rechts im Auto (Beifahrerseite).
Wenn Du mit Steuerseite die Fahrerseite (bzw. Links) meinst, ist das eher zweideutig.

Aber trotz der missverständnisse, habe ja alle wohl das selbe gemeint (platz im Motorraum).

Gruß
Alex


Stimmt auf die Idee bin ich nicht gekommen das Irgendjemand die Zahnriemen meint ;). Ach ist das doch schön Wörter mit mehreren Bedeutungen zu haben :oops:
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. November 2009, 14:42

Joa, passt. Wenn man vor dem Bravo steht ist auf der rechten Seite das Getriebe, auf der linken ist die Motorsteuerung (zumindest Zahnriemen usw.)

Aber während wir hier die Seiten und Richtungen vertauschen ist der Bravo mit dem Motorhalterungsproblem wahrscheinlich schon fertig :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD



visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. November 2009, 14:48

Zitat

Original von swordfish1986
Joa, passt. Wenn man vor dem Bravo steht ist auf der rechten Seite das Getriebe, auf der linken ist die Motorsteuerung (zumindest Zahnriemen usw.)

Aber während wir hier die Seiten und Richtungen vertauschen ist der Bravo mit dem Motorhalterungsproblem wahrscheinlich schon fertig :-D


Könnte sein, dabei sehe ich die seiten eigentlich immer von der position als wenn ich drin sitze, wobei einfach ist fahrerseite und beifahrerseite.

Bitte nicht mit Bagboard und so anfangen :lol:
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. November 2009, 15:29

*Klugscheißen an*

Ganz einfach: Steuerbord ist immer rechts (geht glaub ich auf die alten Wikingerschiffe zurück, die das Ruder auf der rechten Seite hatten). Backbord ist demnach links. Allerdings muss man das Schiff dann vom Heck zum Bug betrachten.

Was übrigens lustig ist: Beim Bravo ist es da dann genau so. Vom "Heck" zum "Bug" betrachtet ist "Steuerbord" (die Steuerseite des Motors) auch rechts.

Backbord wäre dann die Seite mit der Batterie. Einfach zu merken: "Wenn du da dann einen Schraubenschlüssel drauf legst BACKT er fest. Deswegen BACKbord :-D :-D :-D

*Klugscheißen aus*

Oh man, auf was für Dinger man da kommt :-)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

13

Freitag, 27. November 2009, 20:04

Zitat

Original von swordfish1986
Ganz einfach: Steuerbord ist immer rechts (geht glaub ich auf die alten Wikingerschiffe zurück, die das Ruder auf der rechten Seite hatten). Backbord ist demnach links. Allerdings muss man das Schiff dann vom Heck zum Bug betrachten.


Hatten die das nicht sogar mittig??? Ich weiß es nicht.

Zitat

Original von swordfish1986
Was übrigens lustig ist: Beim Bravo ist es da dann genau so. Vom "Heck" zum "Bug" betrachtet ist "Steuerbord" (die Steuerseite des Motors) auch rechts.


Gut das du das mit dem vom Heck zum Bug (von hinten nach Vorne) beigeschrieben hast, sonst ständen wir wieder bei links ist rechts,rechts ist links, rechts ist da wo nicht links ist ;)

Zitat

Original von swordfish1986
"Wenn du da dann einen Schraubenschlüssel drauf legst BACKT er fest. Deswegen BACKbord :-D :-D :-D


Die Gummitülle nicht vergessen runter zu machen sonst richt es zu extrem nach verbranntem Gummi ;)

@Back To Topic

Und der Bravo schonwieder fertig? Wurde das eigentlich nicht auf Garantie gemacht?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!