Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Juni 2010, 21:48

Motorentausch Bravo 182


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich hoffe das hier auch besitzer eines Bravo 182 anschluß in eurer Gemeinde finden. Die ersten Blicke ins Forum und die Webseite hier sind zumindest einmal vielversprechend.

Hab letztens entdeckt, das es den Fiat Bravo 182 auch als 2 Liter 20v Maschine mit 5 Zylindern gibt. Wie viele ja sicher wissen, ist es bei VW und Opel zum Trend geworden sich kleine Autos zu kaufen und späterhinaus größere Maschinen (G40, G60, GSI, GTI etc. ...) Maschinen per Austausch nachzurüsten.
Unser Bravo ist ein 1,6l 16v mit 103 PS und mich selbst würde es echt schon reizen die 154 PS Maschine in unseren Bravo einzubauen. Vorausgesetzt es ist möglich.
Darum wollte ich hier mal um erfahrungswerte bzw, infos bitten. Weiß jemand von euch ob der Umtausch realistisch ist? Weiß jemand zufällig wo ich so eine Maschine herbekomme?!

liebe grüße Irre

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juni 2010, 21:56

Also vom Bravo direkt weiß ich jetzt nichts, kenne es aber von den 205-er von Peugeot.

Das ganze geht generell schon wenn die Aufhängungspunkt an der richtigen Stelle sind, ABER das wird sehr teuer und sehr sehr sehr viel Arbeit. Ist ja mit dem Motor nicht getan. Die Bremsen müssten dann wahrscheinlich auch ausgetauscht werden, das Getriebe wahrscheinlich auch, dann noch Tüv etc.... Da macht es meistens mehr sinn sich ein fertiges Auto mit der Leistung zu kaufen. Kosten auch nicht mehr die Welte denke ich. Da bist am Ende wahrscheinlich sogar billiger dran als wenn du den Motor etc tauscht.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Juni 2010, 22:00

möglich ist alles. motor, getriebe,achsen, radaufhägung vorn (2.0 hat stabistangen) hinterachse (da 2.0 scheibenbremsen) motorelektronik und und und....
wenn du alles zu einem guten kurs (ebay/schrott, etc.) erwischst bist du mit rund 3000€ dabei. eintragung (vorausgesetzt die abgasklasse stimmt) sollte kein problem sein.


das war jetzt ein grober auszug und man sieht es wird recht kostenintensiv. am besten wäre es einen originalen zu kaufen, kommst damit auch nicht viel teurer (eher sogar günstiger)



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juni 2010, 22:04

Vom Arbeitsaufwand her wäre das weniger das problem, der Freund meiner Schwester istsozusagen mitinhaber einer KfZ Werkstatt, ich darf dort tun und lassen was ich will. Zudem ich dort auch unterstützung hätte, problematisch wäre eher die TÜV sache, und die Zeitfrage. Motor würde ich ohnehin mit Getriebe kaufen.
Mich würde nur mal interessieren, ob das Skelett des Bravos 182 an für sich immer das selbe ist, und man sozusagen die Scheibenbremsen hinten relativ einfach nachrüsten kann, oder ob man da schon eher die komplette Achse wechseln darf oder so ... weil ab dann würde es sinnfrei werden, ebenso wenn die Aufhängungen nich passen ....

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Juni 2010, 22:08

Ok hat sich eigentlich erledigt ;) hab mal grob gesucht und gefunden ;) Die 2 Liter Bravos sind zwar selten wie ich gemerkt habe, aber relativ günstig ...
Danke für die Anworten.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!