Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

deLta

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. September 2014

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2015, 17:00

Motorkontrollleuche Fehler P2081


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe wieder mal ein Problem mit meinem Bravo. Vermutlich bin ich aber selbst dran schuld.
Ich habe den Fehler P2081. Was so viel heißt wie Abgastemperatursensor defekt.

Vor kurzem war das Kabel hinüber (Marder) und ich habe es selbst ordnungsgemäß zusammen gelötet.

Mein Fiat stand jetzt knapp 8 Wochen in der Garage da ich ihn nicht brauchte. Kurz vor Weihnachten wollte ich dann mal wieder ne Runde fahren um ihn zu bewegen und dann zack Batterie tot. Gut neue Batterie gekauft und heute eingebaut (ist das ein Gefriemel bei Fiat...). Der Wagen läuft und springt sofort an. Allerdings hat er keine Power. Mehr als 100 sind kaum drinn und ich hab das Gefühl das der Turbo nicht kommt. Habe ihn langsam warm gefahren und ne kleine Runde gedreht aber er kommt einfach nicht in die Gänge.

Kann es sein das der Fehler den Motor in den Notfallmodus bringt und somit keine Leistung mehr hat? Oder DFP zu?
Als der Wagen abgestellt wurde war alles in Ordnung und Leistung war voll da.

Werde morgen mal die Lötstelle kontrollieren sofern das Wetter mitspielt.
Bzw kann wer sagen welcher Sensor das ist der vorne unter dem Unterfahrschutz im Auspuff versteckt ist? Ich würde den eventuell gleich neu bestellen anstatt wieder löten zu müssen. Da kommt dann auch ein Marderschutz rum und dann sollte das passen.

Danke schonmal.

Edit:
Es handelt sich um einen 1,9er Multijet mit 150PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deLta« (29. Dezember 2015, 17:43)


Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 11:45

Hallo,

ich denke,DPF oder Lambdasonde,mehr ist da nicht.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


deLta

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. September 2014

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2016, 12:48

So habe nun mehrere Sachen getestet.
Vermutlich liegt der Leistungsverlust im Unterdrucksystem und dadurch werden die beiden Fehler erzeugt.

Der Turbolader bringt jetzt wieder etwas Leistung allerdings nur in den höheren Drezahlen (so ab 2500).

Meine Vermutung liegt auf der Unterdruckdose am Turbo da diese sehr vergammelt aussieht.
https://onedrive.live.com/redir?resid=85…int=photo%2cjpg

Da müsste sich doch die Stange zwischen den beiden Muttern beim Gasgeben bewegen oder?
Damit der Turbo angesteuert wird. Unterdruck bis zur Dose ist da. Wieviel weiß ich nicht da ich kein passendes Messgerät hab aber es sollte passen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!