Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juni 2009, 10:37

Ölstand MultiJet


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Morgen,

habe heute morgen nach dem Tanken mal Ölstand kontrolliert und dabei sind mir fast die Augen rausgefallen.

Gut 3 cm über Maximum, obwohl der Ölwechsel erst 7000 km her ist. Anruf bei der Werkstatt ergab: Haben wir schon mehrfach erlebt, liegt am Freibrennen des DPF. Dabei kann Diesel ins Öl gelangen. Man könnte das Öl wechseln aber wenn was währe wurde er es anzeigen.

Ich habe dabei ein echt schlechtes Gefühl:

MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juni 2009, 11:12

RE: Ölstand MultiJet

Also ich würde sagen ist okay.

Mess nocheinmal wenn der Motor kalt ist und das Auto etwas stand.

Bei laufendem Motor spritz das öl halt etwas hoch, was dann dementsprechend für den Öligen Stab sorgt. Hinzu kommt durch das Enge schieben und Ziehen..

Also Tip, einfach mal bei kaltem Zustand, quasi am nächsten morgen Prüfen, wenn du willst mach ich mal nen Bild, meiner ist jetzt ca 1000km nach der Inspektion ;)

Gruß
Frank
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Juni 2009, 11:13

Der war kalt und hat die ganze Nacht gestanden. Es ist definitiv zu viel.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juni 2009, 11:31

Zitat

Original von dokkyde
Der war kalt und hat die ganze Nacht gestanden. Es ist definitiv zu viel.


Okay weil du gesagt hast nach dem Tanken, bin ich davon ausgegangen das du schon gefahren bist...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Juni 2009, 11:52

Da Fiat mir nur einen Ölwechsel anbieten will holt mein Bruder den Wagen gleich ab und macht einen Ölwechsel. Danach hängt er ihn an die Diagnose.

Ich vermute das ein Injektor defekt ist und leckt.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:31

Mh gibt es den die Möglichkeit das Öl mal zu untersuchen ob wirklich Diesel oder ähnliches Drin ist?

Ist aber eine Kulanzlösung? Also zahlt FIAT? oder?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:38

Fiat zahlt nix. Das ist halt so !!!!! Ich habe so´nen Hals.

Habe gerade Öl geholt (Mobil 1 ESP Formula) 5W30 und mein Bruder macht den Wechsel. Er vermutet einen leckenden Injektor.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dokkyde« (18. Juni 2009, 12:40)

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:43

Sag mal will der Diesel nicht

WR 5W40 haben????

Speziel für DPF?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Bravo 115

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 115« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. November 2007

Wohnort: Heinade

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:49

Was für einen injektor denn ? also bei mir hat er noch nie zu viel angezeigt..
Wenn da aber was defekt ist müssdte fiat das doch übernehmen oder???

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.9 Multijet 16V


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:22

Neue Vorschrift ab 2009:

alle Motoren 5W30 Selenia WR für Diesel, 5W30 Selenia K für Benziner.

W40er Öle sind nicht aschearm und können den DPF zusetzen. Ich habe mir das Mobil 1 ESP 5W30 ACEA C3 besorgt, da Fiat für EINEN Liter Selenia 15,00 € + MwSt. haben will.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:49

Zitat

Original von dokkyde
Neue Vorschrift ab 2009:

alle Motoren 5W30 Selenia WR für Diesel, 5W30 Selenia K für Benziner.

W40er Öle sind nicht aschearm und können den DPF zusetzen. Ich habe mir das Mobil 1 ESP 5W30 ACEA C3 besorgt, da Fiat für EINEN Liter Selenia 15,00 € + MwSt. haben will.


Wo kommt den die Info her? War vor 2 Wochen erst zur Inpi und da habe ich das 5W40 WR bekommen.

Mein Wissenstand zu Öl ist, das die werte Lediglich was mit den Schierfilmen im Höheren Temperatur bereich zu tun hat.

Ein W40 hat im Höheren Temperatur bereich durch die Zusätze von Viskositätsverbesserern eine wesentlich besseren Schmierfilm als ein W30. Die vorder Zahl bezieht sich dann auf dem unteren bereich. Ich müsste nochmal genauer Nachlesen was das Stand ist, ist schon länger her das ich mich mit Öl beschäftigt habe.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:54

Im Serviceheft beim Bravo ab MY2009 steht 5W30, das bestätigte mir auch ein Händler aus Oldenburg am Telefon.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Juni 2009, 16:59

Zu Unterscheiden Sollte aber sein das der neue ein 1.6 bzw 2.0 Liter mit Euro 5 ist und wir noch den 1.9 Euro 4 haben.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Juni 2009, 17:06

Das stimmt natürlich. Ich glaube auch kaum das man den Unterschied merkt. Ob man nun 30er oder 40er einfüllt wird egal sein. Jedenfalls gibt es kein aschearmes 5W40 außer vom Selenia und das Produkt ist auf Auslauf und wird gegen das W30 ersetzt.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Juni 2009, 19:44

Nun ist wieder alles wie es sein sollte. Mal sehen wann die "Ölquelle" wieder zuschlägt.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


titi66

Bravo-Fan

  • »titi66« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. August 2009, 17:35

Noch als Info im Anhang ein Auszug aus der neuen Betriebsanleitung der Motoröl Spezifikation.

Hat die Motoröllampe eigentlich geblinkt wie im Handbuch beschrieben?
»titi66« hat folgende Bilder angehängt:
  • DPF.jpg
  • oel.png

Infos über meinen Bravo: 2.0 16V JTD 165 Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. September 2009, 18:42

Geblinkt hat da nichts, da es keinen Ölsensor gibt. Nach einer Anzahl X Regenerationen wird die Lampe blinken.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


ottovski

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Oktober 2009, 20:48

Hallo,

hatte heute leider ein ähnliches Schockerlebnis.
Habe den Ölstand bei meinem 2,0 mjet kontrolliert und ... genau wie auf Deinem Foto ... 2-3cm über max!
Ist bei Dir das Problem erneut aufgetreten oder hat der Wechsel was gebracht?

Herzlichen Dank,

ottovski

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

19

Montag, 5. Oktober 2009, 09:25

Ich achte seitdem auf das Freibrennen und lass ihn das zu Ende machen. Mach ihn beim Ölwechsel nur halbvoll. Dann hat man etwas Reserve.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


localboy

Bravo-Fahrer

  • »localboy« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Februar 2010, 15:02

Also ich hab heute bei meinem 1,9 16V auch ein ähnliches Erlebnis gehabt. Habe den Ölstand kontrolliert und so wie's ausschaut ist der gut und gerne 2cm über dem Maximum, dabei ist der letzte Ölwechsel gerade mal 4000km her. :-?
Jetzt bin ich mir nicht sicher was ich am besten tun sollte. Ich hab den Wagen bei Sieland in Paderborn gekauft und da wurde der Ölwechsel gleich mitgemacht. Jetzt frag ich mich nur ob die einfach zu viel eingefüllt haben oder ob sich so schnell so viel Diesel mit ins Öl mischt? Oder habe ich eventuell falsch gemessen. Der Wagen hat eine wirklich minimale Schräglage da wo er steht, kann das so viel ausmachen? Ach ja, er hat auf jeden Fall länger gestanden bei der Messung.
Danke schon mal für jegliche Tipps! :)

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic, symphony-blau, 1.9 Multijet 16V, 17" Bicolor


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!