Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

bodo

Mitglied

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Juni 2008, 11:36

Ölwechsel


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

bin seit Dienstag Besitzer eines neuen Bravo 1,4 Tjet 120 PS. Ich habe vor im Juli damit in den Urlaub zu fahren, deshalb muß ich jetzt noch ungefähr 2000 Km machen. Wollte vorher noch einen Ölwechsel machen. Hab da mal unter die Motorhaube geschaut wo der Filter sitzt (links neben dem KAt) und mußte feststellen das dieser mit einer art Filzhaube abgedeckt ist. Hat jemand damit schon einmal erfahrungen gemacht.

Gruß Bodo

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS, Dynamic schwarz


ern1e

Bravo-Schrauber

  • »ern1e« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Juni 2008, 13:11

RE: Ölwechsel

nochmal zum Verständnis für mich =)
Du hast ihn seid Dienstag... und willst in den Urlaub, aber vorher nen Ölwechsel machen??
Willst du nach Shanghai oder so ;)
nach wieviel Kilometern machst du denn deinen Ölwechsel?


und bei deiner eigentlichen Frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen!

Alex

Infos über meinen Bravo: -nicht mehr vorhanden-


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Juni 2008, 13:25

RE: Ölwechsel

Hallo,



Früher musste man ja nach ca. 1000km aber heute brauchst du das nicht mehr.


Ausser du hast ein Motorrad mit einfahröl.


Gruß

calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

bodo

Mitglied

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Juni 2008, 14:33

Der Händler sagte mir das es eigentlich in Ordnung wäre wenn mann den ersten Abrieb durch einen Ölwechsel entfernt.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS, Dynamic schwarz


bodo

Mitglied

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juni 2008, 14:46

den Ölwechsel wollte ich nach 2000 Km machen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS, Dynamic schwarz


ern1e

Bravo-Schrauber

  • »ern1e« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Juni 2008, 14:51

Achso... jetzt versteh ich natürlich.
klingt natürlich logisch, wenn man den Ölwechsel macht bevor man in den Urlaub fährt!

wie teuer ist eigentlich ein Ölwechsel bei dem 1.4er T-Jet?

Gruß, Alex

Infos über meinen Bravo: -nicht mehr vorhanden-


bodo

Mitglied

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 8. Juni 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Juni 2008, 15:02

Den Ölwechsel wollte ich eigentlich selber machen, deshalb die frage wegen dem mit Filz abgedeckten Ölfilter sowas hab ich bis jetzt noch nicht gesehen und kann mir auch nicht vorstellen wozu das gut sei soll.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS, Dynamic schwarz


ern1e

Bravo-Schrauber

  • »ern1e« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Juni 2008, 15:11

Ich hab irgendwo in nem anderen Beitrag gelesen das es sich nur um eine Schutzkappe handeln soll!
habe es aber selber noch nicht gesehen und kann deshalb nichts dazu sagen!

Alex

Infos über meinen Bravo: -nicht mehr vorhanden-


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juni 2008, 20:13

sieh doch im handbuch nach, ob überhaupt ein ölwechsel notwendig ist.


gruss.

Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Juni 2008, 07:53

Ich finde den Ölwechsel den du vor hast überflüssig.
Wenn es Abrieb geben sollte, was bei heutigen Motoren eigentlich so gut wie nicht mehr vorkommt, bleibt er eh im Ölfilter hängen, und da geht eine menge Abrieb rein.

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik



Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Juni 2008, 09:17

Also ich werde meinen ersten Ölwechsel beim Kundendienst machen lassen, also ein Jahr nachdem ich das Auto gekauft habe.
Davor werd ich, wenn nötig Öl nachfüllen.
Das ist doch ok so?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Juni 2008, 13:19

Ich wechsel auch erst nach Anzeige. Der Multijet muss ja evtl. eher zum Wechsel wegen dem DPF.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Juni 2008, 13:20

Natuerlich ist es OK, sonst wuerde Fiat was anderes vorschreiben, vorrausgesetzt Du hast noch nicht die Kilometer füer den Inspektionsintervall überschritten, sonst ist das mit dem Jahr hinfällig

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Juni 2008, 15:21

Dann bin ich beruhigt!

Nee 30.000km schaffe ich in weniger wie nem Jahr sicherlich nicht ;-)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Mai 2012, 10:37

Nachdem mir mein liebes Auto anzeigt, dass ich einen Ölwechsel machen sollte, hab ich mal nachgesehen wieviel andere hier dafür bezahlt haben. Die Liste reicht von 100-ca 150€ beim FH. Das is mir eindeutig zu viel und ich hab entschlossen diesen selbst zu machen. Ein Freund von mir, der erst kürzlich bei seinem Audi A3 Pumpe-Düse Diesel den Ölwechsel durchgeführt hat hilft mir dabei. Nun hab ich aber ein paar Fragen dazu.

Ich hab den 1,9er Multijet 8v, der laut Betriebsanleitung auf Seite 227-228 4,7 Liter Selenia WR SAE-Klasse 5w40 Qualifikation FIAT 9.55535-N2 braucht.

1. Frage: Muss der Ölfilter mitgewechselt werden? Wenn ja, hab auf kfzteile24 gesucht, da ich so viel gutes über diesen Anbieter gehört habe und hab durch die Fahrzeugauswahl diese 2 hier gefunden. Welchen davon müsste ich bestellen?

2. Frage. Hab das Selenia WR 50w40 gesucht und unter [URL=http://www.lube24.com/article_detail,Gesamtkatalog+gelistet-Selenia+WR+5W-40,5A8BC66E34915FC4B9B326040FA7C118,2B4CEAD55EDD821CDDEF2A311AEB20D9,de,015ead8b480aa1b3fe7e17996d0363a9.html]Lube24.com[/URL] gefunden, aber das is ja echt arschteuer. Mit Versand würd das 14,7€/Liter ausmachen...

Jetzt hab ich mal auf ebay probiert und unter vielen vielen Anderen das hier gefunden. Das würde inkl. Versand 5,30€/Liter ausmachen, wobei hier in der Beschreibung eine Qualifikation von Fiat 9.55535 – M2 steht, was ja für die Benzinmotoren ist, oder nicht?

Hier (6,58/lit.), hier (7,18€/lit.), hier (7,8€/lit.), hier (8€/lit.), hier (9,13€/lit.) ähnliche Angebote, aber nirgends steht was von der Qualifikation. Inwiefern ist das überhaupt wichtig??? Kann man diese Angebote in betracht ziehen oder lieber lassen??? Sind das Billiganbieter? Oder haben die alle dieselbe Qualität?

Hab noch ein super Selenia Angebot gefunden KLICK, was den Angaben entsprechen würde. Lieber das nehmen? (11,08€/lit. wär ein gutes Angebot)

danke im voraus,
Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (1. Mai 2012, 10:37)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Mai 2012, 12:00

RE: Ölwechsel

Also ja der Filter muss gewechselt werden, am besten einen von Kfzteile24 nehmen die sind meist am günstistens, manchmal gibt es auch komplettsets mit Luftfilter und Innenraumfilter, die sind meist nochmal günstiger (das heißt dann glaube ich Inspektionsset oder so ;)

Zum Öl findest du in diesem Thread alles:
Öl 1.4 T-Jet 16V 120 PS Benziner

Das muss das mit dem ACEA C? erfüllen da steht im Handbuch, de Qualitfikation ist nicht so wichtig ;)

Du kannst auch günstiges nehmen von Castrol oder LiquiMoly, ist sau günstig und reicht dreimal aus ;)

mert1991

Bravo-Fahrer

  • »mert1991« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 13. November 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Mai 2012, 12:23

RE: Ölwechsel

wollte ich auch sagen sogar mein FH hat nicht mal das SELENIA zeugs ...
nimm welches die normen erfüllt fertig =)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 135 PS,Schwarz,Racing Paket, Blue & Me , PDC hinten,Bi-Color Felgen ,Fox Sportauspuff , uva


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 1. Mai 2012, 14:57

danke.

hmm. jetzt hab ich grad 5 Liter Shell Helix Ultra 5w-30 von meinem Vater geschenkt bekommen... Er hat gesagt er hat da nie genau geschaut was man braucht und auch nie Probleme gehabt. Hat einen Fiat und nen Lancia Diesel...
Kann ich doch nicht nein sagen. Wenn ich mich recht entsinne, hab ich bei meiner Recherche hier im Forum gelesen, dass das ein paar reingekippt haben.
ACEA A3/B3/B4 steht drauf...

Ist das zu empfehlen? Für was stehen die letzten beiden Zahlen genau?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (1. Mai 2012, 15:03)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. Mai 2012, 15:11

Hab jetzt mal bei Wiki geschaut...
____________________________
Auszug:
Sommeröle erhalten nach der SAE J-300 eine der Viskositätsklassen 20 (dünnflüssig), 30, 40, 50 oder 60 (sehr dickflüssig). Das hauptsächliche Unterscheidungsmerkmal ist das Fließverhalten bei hohen Öltemperaturen. Die Tragfähigkeit des Schmierfilms ist bei höherer Viskosität besser als bei niedriger. Die Bezugstemperatur für heißes Motoröl ist 100 °C, obwohl im Motor wesentlich höhere Öltemperaturen auftreten können.

Motoröl min. Viskosität bei 100 °C[1]
SAE 20 5,6 mm²/s
SAE 30 9,3 mm²/s
SAE 40 12,5 mm²/s

SAE 50 16,3 mm²/s
SAE 60 21,9 mm²/s
___________________________________

...nur weiß ich jetzt nur, dass das 30er dünnflüssiger ist.
Was sagen die mm²/s genau aus? Ist der Unterschied so schlimm?

EDITH: Hab da auch noch was dazu gefunden -> KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (1. Mai 2012, 15:19)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


Supergrobi

Bravo-Schrauber

  • »Supergrobi« ist männlich

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 2. August 2010

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:47

Zitat

Original von bodo
Der Händler sagte mir das es eigentlich in Ordnung wäre wenn mann den ersten Abrieb durch einen Ölwechsel entfernt.


..klar, würd ich auch sagen, und hoffen dass du den ölwechsel bei mir machst.
der will ja was verdienen, und dir auch alle 1000km das öl wechseln.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus - 2.0 - 165PS - crossover schwarz - BJ 2008 - 225/40-18 - orginal Fiat Alus


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!