Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

uwesnezi

Mitglied

  • »uwesnezi« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 23. Februar 2008

Wohnort: oberndorf a.n

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. März 2008, 18:58

overboosttaste


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

guten abend

ich lese hier in den treads immer von der overboosttaste

habe einen 2008er t-jet mit 150 ps und hab da rechts ne sporttaste

ist daß das gleiche? :?: :?:

mfg uwesnezi

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. März 2008, 20:24

RE: overboosttaste

Hallo!

Das ist die gleiche Taste! Damit aktivierst Du die Overboost-Funktion wodurch das Drehmoment kurzzeitig von 206 auf 230 Nm ansteigt. Also Overboost- und Sporttaste meint im Prinzip das gleiche.

Die Taste hat übrigens nur der T-Jet mit 150 PS soweit ich weiß, alle anderen haben an der Stelle ne Taste für den City-Modus der Servolenkung.

Ich fahre allerdings seit längerem ohne, weil ich mein Auto scheinbar so gut eingefahren habe :-D ;-) das ich kaum noch nen Unterschied spüre.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Bravo21

Bravo-Fahrer

  • »Bravo21« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2007

Wohnort: Aargau / Schweiz

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. März 2008, 11:24

RE: overboosttaste

Zitat

Original von poldiausw
Ich fahre allerdings seit längerem ohne, weil ich mein Auto scheinbar so gut eingefahren habe :-D ;-) das ich kaum noch nen Unterschied spüre.


Hallo

Das ist aber komisch, da sich bei mir der Lader ganz anders verhält. Der Ladedruck geht viel schneller auf vollen Anschlag als ohne Sport-Taste. Habe von meinem Händler gehört, dass er schon Bravo T-Jet gehabt hat, bei denen die Kunden keine Leistungssteigerung mit eingeschlateter Sporttaste bemerkt hatten. Problem bei denen war ein defektes Overboost Ventil oder Ladedruckregelventil irgend so was.

Dies nur mal so als Info.

Gruss

Marco

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport Maserati blau


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. März 2008, 11:37

RE: overboosttaste

Zitat

Original von Bravo21

Zitat

Original von poldiausw
Ich fahre allerdings seit längerem ohne, weil ich mein Auto scheinbar so gut eingefahren habe :-D ;-) das ich kaum noch nen Unterschied spüre.


Hallo

Das ist aber komisch, da sich bei mir der Lader ganz anders verhält. Der Ladedruck geht viel schneller auf vollen Anschlag als ohne Sport-Taste. Habe von meinem Händler gehört, dass er schon Bravo T-Jet gehabt hat, bei denen die Kunden keine Leistungssteigerung mit eingeschlateter Sporttaste bemerkt hatten. Problem bei denen war ein defektes Overboost Ventil oder Ladedruckregelventil irgend so was.

Dies nur mal so als Info.

Gruss

Marco


Danke für den Hinweis! Werd es die Tage noch mal mit Sporttaste probieren. Man merkst es schon, aber es ist jetzt nicht so, dass ich für mich sagen würde "Der Unterschied ist riesig, ich aktivier die Taste". Ich find eher das er da beim Anfahren zu giftig reagiert.

Mir reicht es auch ohne Sporttaste... Aber wie gesagt, werd sie mal wieder anschmeissen :-D
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. März 2008, 12:30

RE: overboosttaste

Zitat

Original von Bravo21

Zitat

Original von poldiausw
Ich fahre allerdings seit längerem ohne, weil ich mein Auto scheinbar so gut eingefahren habe :-D ;-) das ich kaum noch nen Unterschied spüre.


Hallo

Das ist aber komisch, da sich bei mir der Lader ganz anders verhält. Der Ladedruck geht viel schneller auf vollen Anschlag als ohne Sport-Taste. Habe von meinem Händler gehört, dass er schon Bravo T-Jet gehabt hat, bei denen die Kunden keine Leistungssteigerung mit eingeschlateter Sporttaste bemerkt hatten. Problem bei denen war ein defektes Overboost Ventil oder Ladedruckregelventil irgend so was.

Dies nur mal so als Info.

Gruss

Marco


Emmmm..., woher willste wissen das der Ladedruck viel schneller auf Anschlag geht???

Da gibts ja keine Anzeige, oder haste eine einbauen lassen?

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport Plus


Bravo21

Bravo-Fahrer

  • »Bravo21« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2007

Wohnort: Aargau / Schweiz

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. März 2008, 12:46

RE: overboosttaste

Zitat

Original von Düsendübel

Zitat

Original von Bravo21

Zitat

Original von poldiausw
Ich fahre allerdings seit längerem ohne, weil ich mein Auto scheinbar so gut eingefahren habe :-D ;-) das ich kaum noch nen Unterschied spüre.


Hallo

Das ist aber komisch, da sich bei mir der Lader ganz anders verhält. Der Ladedruck geht viel schneller auf vollen Anschlag als ohne Sport-Taste. Habe von meinem Händler gehört, dass er schon Bravo T-Jet gehabt hat, bei denen die Kunden keine Leistungssteigerung mit eingeschlateter Sporttaste bemerkt hatten. Problem bei denen war ein defektes Overboost Ventil oder Ladedruckregelventil irgend so was.

Dies nur mal so als Info.

Gruss

Marco


Emmmm..., woher willste wissen das der Ladedruck viel schneller auf Anschlag geht???

Da gibts ja keine Anzeige, oder haste eine einbauen lassen?



@poldiausw
Also meiner reagiert beim Anfahren auch recht giftig, aber auch beim Beschleunigen von 80km/h bis .... km/h zieht der schon erheblich mehr mit Overboost als ohne. (obwohl der auch ohne schon genügend zieht)

@Düsenhübel
Nun ja, ich spreche von der Anzeige auf dem Tacho mit dem rekonfigurierbarem Multifunktionsdisplay. Dieses hat eine Anzeige die im Handbuch als Oeldruckanzeige angegeben ist. Da sich die Anzeige aber nicht Drehzahlabhängig ist, so wurde mir hier im Forum erklärt, ist es eine Ladedruckanzeige (gab schon längere Diskissionen darüber). Die Anzeige geht mit Sporttaste schneller nach rechts als ohne. Fahre jeden Tag die selbe Strecke einen Hang hinauf. Mit und ohne Overboost reagiert die Anzeige und der Schub ganz anders.

Gruss

Marco

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport Maserati blau


Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. März 2008, 13:29

hmm....... ok

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport Plus


Bravo21

Bravo-Fahrer

  • »Bravo21« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2007

Wohnort: Aargau / Schweiz

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. März 2008, 13:44

Zitat

Original von Düsendübel
hmm....... ok


Nun ja, ich muss mal beim Händler nachfragen, was dies nun wirklich für eine Anzeige ist. Aber die haben, so glaube ich, nur die T-Jet mit dem Blue&Me Nav Display. Das 3 Zeilige Multifunktionsdisplay hat diese Anzeige vermutlich nicht. Wäre noch interessant, ob alle T-Jet 150PS das grosse rekonfigurierbare Multifunktionsdisplay mit der Anzeige haben.

Gruss

Marco

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport Maserati blau


chrisSs

Bravo-Schrauber

  • »chrisSs« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 30. April 2007

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. März 2008, 14:19

Zitat

Original von Bravo21

Zitat

Original von Düsendübel
hmm....... ok


Nun ja, ich muss mal beim Händler nachfragen, was dies nun wirklich für eine Anzeige ist. Aber die haben, so glaube ich, nur die T-Jet mit dem Blue&Me Nav Display. Das 3 Zeilige Multifunktionsdisplay hat diese Anzeige vermutlich nicht. Wäre noch interessant, ob alle T-Jet 150PS das grosse rekonfigurierbare Multifunktionsdisplay mit der Anzeige haben.

Gruss

Marco


Darüber gibts hier im Forum schon nen Thread. Am Blue&Me Nav liegst jedenfalls nicht, denn ich hab nur das normale B&M und trotzdem das große Multifunktionsdisplay. Ich finde den Thread nur leider nicht gerade auf die Schnelle :-(

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport, Bi-Xenon, Interscope, Blue&Me, 2-Zonen Klimaautomatik,...


tomb

Mitglied

  • »tomb« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. März 2008, 15:44

Hy !

Meiner hat auch die richtige Anzeige,aber im Menü fehlt der Punkt zum einschalten. Mein FH war auch ratlos, er hat ihn auch nicht gefunden obwohl er lt. Betriebsanleitung da sein müsste.
Auch im Service Menü der Werkstatt hat er ihn nicht gefunden...

Gibt´s einen Trick?

lg. Tom
Tom aus STEYR / Österreich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomb« (14. März 2008, 15:45)

Infos über meinen Bravo: Mein neuer Bravo T-Jet 120 Maranellorot mit Sportpaket, Klimaautomatik, Parksensor uns Blue and Me Nav.


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. März 2008, 16:06

RE: overboosttaste

Liegt definitiv nicht am Blue&Me... Hab weder Blue&Me noch Blue&Me Nav.
Das rekonfigurierbare Display und auch die "mysteriöse" Anzeige (laut Handbuch übrigens wirklich Motoröldruck), über die hier im Forum schon viel spekuliert wurde, habe ich auch. Kann sie auch aktivieren. Das ist aber nicht so einfach zu finden, da gibt es glaub ich zwei Ebenen.

Aber mir bringt die Anzeige nichts, für mich nur Spielerei...

Welche Modelle jetzt das rekonfigurierbare Display haben weiss ich nicht, die Motoröldruckanzeige haben aber nur die T-Jet.

Einstellen kann man die Anzeige normalerweise auf der Ebene des BC, wo man auch Datum/Uhrzeit einstellt. Da müsste dann stehen "Info Motor"
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Nero

Mitglied

  • »Nero« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 17. Februar 2008

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. März 2008, 10:14

Mahlteit erst mal!

Kannst einstellen im Menü - Erste Seite. Da kann mann dann wählen zwischen Tag/Datum und Motorinfo.
Bei Motorinfo kommt dann der Balken.

Mein Händler sagt übrigens es wird der Ladedruck angezeigt.

Gruß Nero

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nero« (15. März 2008, 10:15)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Sport 150PS,Crossoverschwarz, Xenon, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Tieferlegung, Intescope, Winterpaket, Mittelkonsole, Sensorpaket, Klimaautomatik, ...


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. März 2008, 09:09

RE: overboosttaste

Hallo,

also bei mir ist es auch ein erheblicher Unterschied ob ich mit oder ohne Overboost fahre....



Alleine schon beim Gasgeben ist er mit Overboost sehr giftig fast Katapultartig *gg*
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

Eduone

Bravo-Fan

  • »Eduone« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 24. April 2008

Wohnort: Loreley

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. April 2008, 17:32

fsf

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus (150Ps) Maranello rot


Eduone

Bravo-Fan

  • »Eduone« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 24. April 2008

Wohnort: Loreley

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. April 2008, 17:36

wenn man dann mal die overboosttaste betätigt hat,
läuft dann der turbo permanent mit mehr ladedruck,oder nur für ein gewissen zeitraum!?
(also so das man ihn nicht wieder austellen muss)???hmm
oder schaltet er sich gar bei bestimmten situationen automatisch ein??
mfg eduone

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus (150Ps) Maranello rot


Eduone

Bravo-Fan

  • »Eduone« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 24. April 2008

Wohnort: Loreley

  • Nachricht senden

16

Freitag, 2. Mai 2008, 16:14

weis jemand was darüber!?
mfg edu

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus (150Ps) Maranello rot


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. Mai 2008, 18:57

Hi,
der Turbo läuft grundsätzlich immer. Damit er so früh wie möglich loslegt und Wirkung zeigt, ist er entsprechend ausgelegt. Das würde aber bei hohen Drehzahlen zu viel Ladedruck bedeuten. Der wird dann durch einen Regler auf konstantem Pegel gehalten. Was zu viel ist wird abgeblasen. Der Overboost verschiebt die Schwelle nach oben. Deshalb haben die Sport und die normalen Typen auch die gleiche PS Zahl. Drr Unterschied ist das Drehmoment bei ca 2500 rpm. 230 zu 205 (?).

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Eduone

Bravo-Fan

  • »Eduone« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 24. April 2008

Wohnort: Loreley

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. Mai 2008, 00:20

ja dankeschön für die info.....
aber meine fragen wurden damit nicht so ganz beantwortet...
vielleicht check ich auch grad nicht so recht....!?
wäre dankbar für ein 2 erklärungsversuch...!!

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus (150Ps) Maranello rot


  • »Sir_Kommeflott« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. Mai 2008, 20:03

hmm, ich versuchs mal ;)

also, ein Turbolader kann nicht abgeschaltet werden, der läuft immer mit, du hast ja ein schaufelrad an dem die abgase vorbeiströmen, damit DIREKT ÜBER EINE FESTE WELLE VERBUNDEN haste noch ein schaufelrad dass dir die ansaugluft ins auto presst... läuft also dein motor, haste nen abgasstrom, also haste auch ladedruck, umso höher ("schneller") der Abgasstrom desto mehr ladedruck haste. zumindest prinzipiell...

manche autos haben verstellbare schaufeln oder beipässe, unsrer dagegen hat einfach nen ventil dass zu viel druck ablässt... mit der Sporttaste erhöhst du den möglichen Ladedruck..

hoffe es war verständlich ;) bei fragen, einfach fragen^^

greetz!

Infos über meinen Bravo: is ne Zicke, aber Zicken können geil sein ;)


Eduone

Bravo-Fan

  • »Eduone« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 24. April 2008

Wohnort: Loreley

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Mai 2008, 21:32

sau geil...danke
hab auch keine weitere frage!
dankeschön
mfg eduone

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus (150Ps) Maranello rot


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen