Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

deLta

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. September 2014

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. September 2014, 18:32

Schleifen nach auskuppeln unter Last


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus,

ich habe seit 6 Tagen einen Fiat Bravo Sport (150PS Diesel, Bj 2008 ). Allerdings habe ich folgendes Problem:
Beim auskuppeln unter Last gibt es ein Kratzgeräusch bzw Schleifgeräusch. Das ist nur beim Auskuppeln unter Last. Wenn ich ganz sanft schalte kommt es nicht vor. Ich kann das ganze auch erzeugen indem ich beim rollen mit ca 50kmh die Kupplung trete und Gas gebe. Dann ist das Schleifen wieder vorhanden.

Woher kommt dieses schleifen ? Kupplung ?

Das Problem mit dem hakeligen und knacksenden Getriebe habe ich "noch" nicht. Also Schaltung ist butterweich und die Gänge gehen sehr gut rein.
Für mich Logisch wäre eine defekte Kupplung weil ja das ganze nur bei auskuppeln auftritt.

Was meint ihr ?

2

Freitag, 19. September 2014, 23:24

Klingt wie Kupplung.

Aber warum Kuppelst du unter Last aus? Wer macht den sowas? Wenn ich auskuppel ist kein Fuss auf dem Gas! Das Verstehe ich unter Last. Oder meinst du wenn die Mororbremse Bergeinwärts greift und du kuppelst aus?

Klingt merkwürdig ode rverstehe ich das bloß nicht.

Wie viel Kilometer?

deLta

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. September 2014

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. September 2014, 00:57

Kilometer sind jetzt 75000 drauf.

Naja man merkt wenn man z.B sportlich vom 2. in den 3. schaltet. Sprich im 2. relativ hoch drehen lassen dann schnell kuppeln (genau in der Zeit in der die Drehzahl abfällt wird das schleifen auch leiser oder wenn man die Kupplung auslässt) und in den dritten schalten.
Das ganze tritt erst bei warmen Motor auf. Wenn der Motor kalt ist ist es bedeutend leiser und teilweise garnicht wahrnehmbar.

Meiner Meinung nach müsste es auch die Kupplung sein aber was in der Kupplung ? Nach 70000km die erste Kupplung durch ? Die von meinem Focus war nach 190000 noch in Ordnung.

Rol

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 7. November 2013

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. September 2014, 12:29

bei mir war jetzt nach 80 000km das Ausrücklager von der Kupplung ziemlich fertig.
Kupplung an sich laut Werkstatt "wie neu, da muss doch erst vor kurzem einer eine eingebaut haben" => ist aber immer noch die erste Kupplung drinne

deLta

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 14. September 2014

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. September 2014, 21:29

bei mir war jetzt nach 80 000km das Ausrücklager von der Kupplung ziemlich fertig.
Kupplung an sich laut Werkstatt "wie neu, da muss doch erst vor kurzem einer eine eingebaut haben" => ist aber immer noch die erste Kupplung drinne
Was hats dich gekostet das Ausrücklager tauschen zu lassen incl Material ?

Ich denke ich fahr die Tage mal zur Werke und lass den Meister das mal anhören.

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. September 2014, 12:39

Ca. 5-7 Stunden Arbeit + Kupplungskit 250 €.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!