Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Fbravoiat

Bravo-Schrauber

  • »Fbravoiat« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. September 2010, 16:06

Software optimierung für Fiat BJ 2008


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HI,

gibts eingentlich für den Fiat Bravo ne Softwareoptimierung vom FH. Ich meine mir eingebildet zu haben, sowas irgendwie mal aufgeschnappt zu haben.

Könnt ihr mir da weiterhelfen.
Vögel, die auf mein Auto schei*en, haben es verdient zu sterben!!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet Racing ; 120 PS; Black metallic; Ragazzon ESD Mittig; Böser Blick folierung; AUX - I pod anschluss


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. September 2010, 17:46

RE: Software optimierung für Fiat BJ 2008

Hi,

also kann nur von meiner Werke sprechen die haben das letzte mal ne neue Software drauf gespielt warum weis ich jetzt nicht :( Also mehr ps gab es dadurch nicht war wohl eher ein update für die Elektronik.

Gruß

cbay
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2010, 17:59

Es gab für die 1.6er M-Jets und 2.0er M-Jets eine Optimierung damit sie Euro5 Konform wurden, aber eine Leistungsoptimierung gab es nicht.

Vielleicht war es das was du aufgeschnappt hast.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


4

Montag, 27. September 2010, 22:59

RE: Software optimierung für Fiat BJ 2008

Ich hatte mal was zum Thema reingestellt.
Hatte ein Update im Frühjahr:

Fiat Softwareupdate (2010) am MSG - Tuning einmal anders

grüße

Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. September 2010, 14:50

Meiner ist Bj. 01/2008,habe im Juli in der Werke Software checken lassen --> kein Update beim T-JET 150.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. September 2010, 15:02

Vom Hersteller selbst gibt es sowas in vorm von einem Tuning nicht, höchstens dass die Fahrzeuge eine andere Abgaseinstufung bekommen, bestes Beispiel Fiat 500 Abarth, bis Ende 2009 hatten die eine andere Software bei der zwar die Abgaswerte etwas schlechter waren, aber jeder von denen hatte keine 135 PS sondern mindestens 145-150 PS auf dem Prüfstand, Serie!

Ab 2010 ist eine andere Software drauf, die Abgaswerte sind besser, allerdings haben diese jetzt nur noch 130-135 PS.

Um an mehr Leistung zu kommen beim Tjet bleibt wohl nur der Weg über eine Softwareoptimierung eines Tuner´s.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TT Chiptuning« (28. September 2010, 15:03)


Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. November 2011, 15:38

Hallo !

Rein interessehalber - hat schon mal jemand von euch ein Softwareupdate für den T-Jet 150 bekommen ?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. November 2011, 16:00

Es gibt derzeit nur 2 Softwarestände für den 1.4 Tjet 150 PS

Bj.08-09
haben diesen drauf
ECU: Bosch Me7.9.10 FIAT K
ECU HW: 0261201687
ECU SW: 1037390452


ab Bj. 2010
ECU: Bosch Me7.9.10 FIAT K
ECU HW: 0261201687
ECU SW: 1037392100

Ist er also schon BJ. 2010, dann gibt es keine aktuellere SW, und somit kann auch kein Update gemacht werden.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. November 2011, 16:45

@Timo:

Vielen Dank für die Antwort.
Mein Bravo ist Baujahr 2007,EZ 01/2008.
Heißt das,ich kann auf die Software 1037392100 von den 2010er-Modellen updaten ?
Hardware ist ja gleich.
Vielen Dank im Voraus !

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. November 2011, 19:57

richtig, wenn du noch nie ein update bekommen hast, hast du die erst genannte drauf und es besteht die Möglichkeit für ein update.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich


Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. November 2011, 21:41

Dann werde ich in den nächsten Tagen mal in der Werke vorsprechen.
Mal schauen,was sie sagen.
Auch wenn man vielleicht keine Änderung merkt,ich denke,eine neuere Software ist nie verkehrt.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


michael67

Bravo-Fahrer

  • »michael67« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Meerbusch

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. November 2011, 17:32

Zitat

Original von Bravo 198
...,eine neuere Software ist nie verkehrt.

Ist dem so?
Macht es wirklich Sinn regelmäßig nach einem Softwareupdate zu fragen? So für alle möglichen Motoren? Habe ich bisher nicht gemacht, sollte ich mal mit anfangen. ;)
Wir reden hier doch vom Steuergerät, oder?
Was wären denn die Vorteile?

Gruß Michael
UFO's are real. The Air Force doesn't exist.

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. November 2011, 17:48

Im Regelfall sollte das Update des Steuergerätes bei der Inspektion gemacht werden!!!!

Welchen SINN hat das ganz denn bei zum Beispiel Windows ?? Die Frage ist selbsterklärend es behebt Fehler der alten Software zum Beispiel beim Diesel Probleme mit dem AGR Ventil...

Viel mehr auch nicht der Unterschied ist dabei wenig zu merken!!!

Allerdings muss man dabei aufpassen es gibt auch kostenpflichtige Updates... So zum Beispiel die Umschlüsselung von Euro 4 auf Euro 5... Eine neue Software kann den Wagen auch dazu bringen das er mehr Sprit nimmt, weil er höhere Verbrennungstemperaturen erreichen muss um sauberer zu verbrennen und Emisionengrenzwerte einzuhalten ;)

gnomer

Bravo-Fahrer

  • »gnomer« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. Mai 2007

Wohnort: Schweiz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 08:17

hallo,
habe eine tunig drauf und bin der meinung das bei einem update des steuergerätes,das tuning dann auch weg ist.so habe ich es von timo verstanden.

gruss gnomer

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.9 16V MultiJet 150 PS(170;180 PS)/details siehe Mitglidervorstellung ZIP-Datei


TT Chiptuning

Bravo-Schrauber

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 09:41

richtig, wenn ein Tuning via OBD gemacht wurde, wird dieses bei einem Software Update von Fiat überschrieben. Hat man allerdings die neueste Version drauf, kann nichts passieren, da es dann derzeit nichts gibt das Fiat drüber schreiben kann. Die können nur immer eine aktuellere Version drau schreiben, nie eine ältere oder die selbe die schon vorhanden ist.

Gruß Timo


0% Finanzierung über 24 Monate möglich

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 10:28

Zitat

Original von Bravo 198
Hallo !

Rein interessehalber - hat schon mal jemand von euch ein Softwareupdate für den T-Jet 150 bekommen ?


Genügend, schau unten meine Daten^^
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


michael67

Bravo-Fahrer

  • »michael67« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Meerbusch

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 11:18

Zitat

Original von BravoMaseratie
Im Regelfall sollte das Update des Steuergerätes bei der Inspektion gemacht werden!!!!

Welchen SINN hat das ganz denn bei zum Beispiel Windows ?? Die Frage ist selbsterklärend es behebt Fehler der alten Software zum Beispiel beim Diesel Probleme mit dem AGR Ventil...

Viel mehr auch nicht der Unterschied ist dabei wenig zu merken!!!

Allerdings muss man dabei aufpassen es gibt auch kostenpflichtige Updates... So zum Beispiel die Umschlüsselung von Euro 4 auf Euro 5... Eine neue Software kann den Wagen auch dazu bringen das er mehr Sprit nimmt, weil er höhere Verbrennungstemperaturen erreichen muss um sauberer zu verbrennen und Emisionengrenzwerte einzuhalten ;)

Ist jetzt vielleicht ein wenig OT, aber man kann mit Updates auch Dinge "verschlimmbessern", als Beispiel sei hier mal der Testsieger "Humax iCord HD+" genannt, bei dem wurde mit jedem Update ein Fehler behoben und gefühlte 3 mit eingeschleppt.

Gruß Michael
UFO's are real. The Air Force doesn't exist.

am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 11:22

Alles ist möglich, ne aber wenn des Update schon ne weile da ist sollte sowas nicht passieren, ich kann mir gut vorstellen, dass es vllt passiert wenn ein Update ganz frisch rauskommt und sie spielen es dir drauf...
Aber sowas wird ja auch eine Weile getestet bevor se es dir draufspielen.
gruß max

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:45

Zitat

Original von michael67

Zitat

Original von BravoMaseratie
Im Regelfall sollte das Update des Steuergerätes bei der Inspektion gemacht werden!!!!

Welchen SINN hat das ganz denn bei zum Beispiel Windows ?? Die Frage ist selbsterklärend es behebt Fehler der alten Software zum Beispiel beim Diesel Probleme mit dem AGR Ventil...

Viel mehr auch nicht der Unterschied ist dabei wenig zu merken!!!

Allerdings muss man dabei aufpassen es gibt auch kostenpflichtige Updates... So zum Beispiel die Umschlüsselung von Euro 4 auf Euro 5... Eine neue Software kann den Wagen auch dazu bringen das er mehr Sprit nimmt, weil er höhere Verbrennungstemperaturen erreichen muss um sauberer zu verbrennen und Emisionengrenzwerte einzuhalten ;)

Ist jetzt vielleicht ein wenig OT, aber man kann mit Updates auch Dinge "verschlimmbessern", als Beispiel sei hier mal der Testsieger "Humax iCord HD+" genannt, bei dem wurde mit jedem Update ein Fehler behoben und gefühlte 3 mit eingeschleppt.

Gruß Michael


Ja ich schließ mich an. Bei meinem SatReceiver von TechniSat ist das genau ;) der macht ständig updates (danach schau ich immer Bayrischen Rundfunk zur begrüßung, toll nicht) und es kommen immer neue lustige Fehler dazu...

Auch bei meinem Bravo ist das der Fall mit der alten Software war der Verbrauch deutlich geringer jetzt braucht er um die 8 Liter in der Stadt (als Diesel, bei extrem langsamer und sparsamer Fahrweise)

Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Dezember 2013, 13:09

Habe heute meinen 1.4 T-Jet 150PS updaten lassen.

Bosch Motronic ME7.9.10CF5
SW-Nummer 1037511635
SW-Version 0203


Mal schauen,was sich verändert hat.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!