Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

nero_bravo

Bravo-Fahrer

  • »nero_bravo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Wohnort: Krefeld - NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2009, 19:40

Spritverbrauch 2.0 MJET


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Allemaal,

Hoffentlich kann ein bravo-besitzer helfen.
Im zeitschrift auto und motor sport von dezember 2008 wird der Opel Insignia 2.0 CDTI
getestet. Der spritverbrauch ist in mittel 8,3 L !!
Wenn ich mich nicht tausche ist das die gleiche motor wie der 2.0 Multijet von Fiat (die motor daten sind sehr identisch, auser 5 ps und 10 nm weniger)
Sprit-monitor hatt noch keine daten von der 2.0 Mjet.

Was ist im bravo der sprit verbrauch von 2.0 multijet ?

Gruss,

Bart

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet 16V Emotion. Cross-over Schwarz, Skydome, Xenon usw


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 20:29

Er hat einen 2.0er http://fiat-bravo.info/profile.php?userid=685 !

Diesen Motor haben noch nicht viele user! Hoffentlich lesen es die Richtigen!


;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2009, 20:38

Also ich fahre ihn leider nicht. Ich hab den 1.9 8V mit 120PS

der ist kombiniert wenn mich nicht alles täuscht mit 4.3 Liter angegeben. Diesen Wert hab ich laut BC auch schon gehabt ist dann wirklich Piano gemütlich...

Momentan fahre ich ihn laut BC mit 5,3 - 5,7 keine Autobahn, Viel Stadt und ein bischen überland. Tatsächlich laut Tankstelle ist es dann immer so 0,3 - 0,5 weniger als BC.

Gehe mal davon aus das du den 2.0 auch mit ca 6 Liter fahren kannst. Aber wir haben glaube ich jemanden mit dem 2.0 unter uns.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2009, 20:53

also ich hab den 1,9l 150PS und ich bin so bei ca. 6,3 habe das auto auch erst ne woche, da ist es normal das man das auto nen bissl kitzelt. kann dir zur 2liter maschiene leider keine wirkliche auskunft geben aber vielleicht helfen dir die angaben die bis jetzt hier schon gemacht worden sind.
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Mai 2009, 01:56

So, nacht etwas längerer Pause bin ich auch mal wieder da.

Also mein 2.0er gönnt sich schon nen guten Schluck! Ich fahr ihn nie unter 7l! Eher mit 7,5-8l! Soll ja Spaß machen! Wer Sprit sparen will sollte sich nicht unbedingt nen 2.0er kaufen!

Volllast auf der Autobahn: 15l-18l
Überland mit 80-100km/h: 3,5l-7l
Im Ort: 7l-8l

Ich hoff ich konnt dir ein bischen weiter helfen!

PS: Die Angaben sind mit 18 Zoll Reifen!!!!!
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


nero_bravo

Bravo-Fahrer

  • »nero_bravo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Wohnort: Krefeld - NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Mai 2009, 18:28

Danke an Alle,

Ich glaub das potential 6 bis 6,5 liter wurde schon drin sein.
Naechste woche steht im jeden fall ein probefahrt an. Ich war ein wenig entaeuscht von der 1.6 Mjet, mal gucken was der 2.0 her macht. Von preis her ist die unterschied nicht so riesig.

Gruss,

Bart

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet 16V Emotion. Cross-over Schwarz, Skydome, Xenon usw


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Mai 2009, 15:56

...und wie war deine Probefahrt???

Hat dich der 2.0er überzeugt? Ich will ihn auch in nächster Zeit mal testen!


;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


nero_bravo

Bravo-Fahrer

  • »nero_bravo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Wohnort: Krefeld - NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Mai 2009, 17:15

Ja, Ich hätte auch ein probefahrt für letzte dienstag verabredet.
Leider war der vorfuhrwagen defekt. (das imago von FIAT wird leider bestätigd :lol:)

Jetzt versuch ich es nächste dienstag wieder, so stay tuned !

Da der vorfuhrwagen auch zur verkauf steht war ich auch dran interessiert, aber jetzt steht es für 95% fest das es doch ein emotion version wird und kein sport-plus...

Grüß,

Bart

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet 16V Emotion. Cross-over Schwarz, Skydome, Xenon usw


matze68

Mitglied

  • »matze68« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Wohnort: Brandenburg an der Havel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Juli 2009, 16:03

Zitat

Original von Weihanda
So, nacht etwas längerer Pause bin ich auch mal wieder da.

Also mein 2.0er gönnt sich schon nen guten Schluck! Ich fahr ihn nie unter 7l! Eher mit 7,5-8l! Soll ja Spaß machen! Wer Sprit sparen will sollte sich nicht unbedingt nen 2.0er kaufen!

Volllast auf der Autobahn: 15l-18l
Überland mit 80-100km/h: 3,5l-7l
Im Ort: 7l-8l

Ich hoff ich konnt dir ein bischen weiter helfen!

PS: Die Angaben sind mit 18 Zoll Reifen!!!!!


der letzte Eintrag ist zwar schon eine Weile her, gebe aber trotzdem mal meinen Senf dazu. Bin seit mitte Juni auch stolzer Besitzer des 2.0 diesel. Der Verbrauch hält sich bei mir auf der Autobahn mit 5,6l bei 120 laut BC in Grenzen. Ab und zu wird auch mal mehr Gas gegeben, aber das ist bei einem neuen Auto durchaus normal.
Ich hatte vorher einen Passat 3B Variant mit der 110PS Diesel Maschine. Der spielt vom Verbrauch aber in einer anderen Liga. Den konnte man mit 4,2l bei Tempo 120 auf der Autobahn bewegen und das obwohl er zum schluss mehr als 434000km runter hatte.

Wenn der erste Fahrriemen runter ist, sollte man den 2.0er durchaus auf knapp über 5l drücken können.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 2.0 16v Multijet 121kw/165PS, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Juli 2009, 17:32

Keine Chance, in Sachen Verbrauch wirst du einen alten VP-TDI nicht unterbieten.

Was ist ein Fahrriemen ?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



matze68

Mitglied

  • »matze68« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Wohnort: Brandenburg an der Havel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Juli 2009, 18:36

mit Fahrriemen meine ich die Lust viel und vor allem schnell zu fahren...

das mit dem viel fahren kann ich leider nicht ändern bei einem täglichen Arbeitsweg von 172km, aber den Gasfuß bekomme ich sicherlich auch noch auf normales Niveau eingestellt :-?

das ich den VW nicht schlagen kann, war mir vorher klar. Selbst die neueren Modelle von VW, kommen bei weitem nicht an diesen sehr geilen (alten) Motor ran.

Ansonsten macht der Wagen eine Menge Spass :-D bis auf das Getriebe, was doch sehr hakelig ist.. aber das wurde hier ja schon mehrfach gepostet..

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 2.0 16v Multijet 121kw/165PS, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Juli 2009, 19:54

....da muß ich dem 68-er Matze recht geben, der alte 110PS TDI von Volkswagen war einsame Spitze! Ich hatte genau den zuvor im Seat Toledo und hab's damit nie über 6 1/2 Liter geschafft. (Minimal hab' ich damit -von Bremen nach Köln, als ich mal viel Zeit hatte- mit 90 Km/h immer hinter einem hohen Laster her, echte 3,5 Liter gebraucht!) Mein Durchschnitt lag mit dem TDI über 240.000 km bei 5,8-6,2 ltr....

Ich habe dann mein Auto, nicht aber meine Fahrweise gewechselt und lag bei gut einem Liter mehr im Schnitt auf 100 km (siehe Spritmonitor). Mein allmorgendlicher Weg zur Arbeit war bis Ende Mai grade knapp 7 km lang.

Jetzt, wo ich nun umgezogen bin und mein Arbeitsweg jetzt stolze 40 km länglich ist, geht der Durchschnitts-Verbrauch auch langsam runter. Er liegt jetzt so bei 6 Litern, weniger geht mit BravoRosso nicht wirklich!

Als ich damals den 1,6 ltr. Diesel mit 120 PS Probe gefahren habe, war ich von der Maschine voll begeistert. Viel ruhiger als der VW-Motor und genau so gut im Durchzug. Mein Auto, was dann eigens für mich zusammenmontiert worden ist, hat jedoch 'nen Motor drinnen, der aus niedigebn Drehzahlen nur schwerlichst in die Pötte kommt, nicht wirklich schnell über die Bahn huscht (190 + X nach Tacho mit viel Anlauf) und 'ne ganze Menge säuft! Vielleicht hab' ich einfach 'nen scheppigen Motor erwischt oder ihn viel zu vorsichtig eingefahren...???...werde aber wohl mit der Maschine Leben müssen!

Hätte ich die Wahl, würde ich den gleichen Wagen sofort wieder kaufen, aber nur mit dem 2 Liter Diesel....
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Collias« (20. Juli 2009, 18:18)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Juli 2009, 21:55

Deswegen habe ich damals den 1.9er genommen. Unser Verbrauch ist gleich, allerdings ist ein wenig meht "Kit" drin. ;)
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. Juli 2009, 18:15

Naja, 'ne kleine Freude hat mir BravoRosso beim Hunsrücktreffen doch noch gemacht: Ich bin vorhin an der Tanke gewesen und habe dem Lümmel wieder Futtersaft eingeflößt! Nach 1091 km sind so (hatte unterwegs 30 ltr. davon nachgetankt) 72,61 ltr. durch die Einspritzdüsen gequält worden. Weniger als ich vermutet hab. Der BC hatte 6,8 ltr/100km angezeigt, meistens braucht er deutlich mehr! In diesem Falle warens aber nur 6,66 ltr/100km!!

....Und das bei einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 212km/h (mit Adleraugen auf dem Tacho abgelesen) auf grader Strecke in Norddeutschland, nachdem der Regenguß bereits verdampft war....! Wollte damit nur sagen, ich bin nicht übermäßig lahm geschlichen....

Sagt mal, kann BravoRosso vielleicht Internet und hat meinen Artikel 2 weiter oben vor der Tour heimlich gelesen?? Ich glaube, der hat jetzt Angst, dass ich ihn demnächst auf den Schrottplatz schiebe.... :roll:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


titi66

Bravo-Fan

  • »titi66« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. August 2009, 16:36

Mein 2.0 Diesel braucht so um die 6.0 hab's aber auch schon mit 5.5 geschafft. Der BC zeigt cirka 0.3 zuwenig an.
Theoretisch verbraucht der 2.0 weniger als der 1.9 150 PS Diesel aber in der Praxis ist es eher umgekehrt da der 2.0 einfach drehfreudiger ist und auch mehr Spass macht.

Infos über meinen Bravo: 2.0 16V JTD 165 Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!