Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Juli 2011, 13:50

Standgas


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ist es eigentlich normal, dass wenn man den Wagen bei Standgas, in egal welchem Gang, laufen lässt, die Drehzahl bzw. Geschwindigkeit nicht konstant bleibt?
Bei mir verliert er immer etwas an Drehlzahl/Geschwindigkeit und "schiebt" dann wieder etwas nach um danach wieder abzusacken.

Das ist nicht extrem, doch kenne ich das Verhalten vom Stilo nicht, denn der fuhr bei Standgas mit nahezug konstanter Geschwindigkeit, also in etwa wie beim Einsatz des Tempomaten. Der Bravo scheint da etwas unruhig zu sein und ich wüsste gerne ob dies normal ist.

Lumi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Juli 2011, 14:28

Meiner rollt, z.B. bei Stau im 1. Gang, immer mit kostant einer Geschwindigkeit.

Grüße,
Lumi.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (150PS) Dynamic, Crossover Schwarz


Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Juli 2011, 14:37

Zitat

Original von Lumi
Meiner rollt, z.B. bei Stau im 1. Gang, immer mit kostant einer Geschwindigkeit.

Grüße,
Lumi.


Danke für deine Rückmeldung.

Wie schauts bei Diesel-Fahrern aus?

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Juli 2011, 15:47

Zitat

Original von Endless

Zitat

Original von Lumi
Meiner rollt, z.B. bei Stau im 1. Gang, immer mit kostant einer Geschwindigkeit.

Grüße,
Lumi.


Danke für deine Rückmeldung.

Wie schauts bei Diesel-Fahrern aus?


ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst?! Hast du die klima an??? so ganz versteh ich das nicht??

Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Juli 2011, 18:56

Zitat

Original von BravoMaseratie

Zitat

Original von Endless

Zitat

Original von Lumi
Meiner rollt, z.B. bei Stau im 1. Gang, immer mit kostant einer Geschwindigkeit.

Grüße,
Lumi.


Danke für deine Rückmeldung.

Wie schauts bei Diesel-Fahrern aus?


ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst?! Hast du die klima an??? so ganz versteh ich das nicht??


Klima ist aus.

Ich beschreibe es mal im dritten Gang.

Fährt laut Tacho ~ 26km/h, fällt auf ~22km/h ab und beschleunigt dann wieder langsam auf 26km/h. Der momentane Verbrauch pendelt in der Zeit dann etwa zwischen 2,5 und 4,5l.

Die Leerlaufdrehzahl hält er allerdings sehr genau.

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Juli 2011, 20:53

Macht er das ständig abwechselnd???? Oder nur einmal? also bei mir ist das auch so das es erst abfällt und dann hochbeshleunig im standgas aber er macht kein hoch un runter sondern ist schnell dann kuppel ich ein dann wird er langsam und dann wird er schneller ;)

Freakazoid

unregistriert

7

Dienstag, 19. Juli 2011, 09:09

Im 3. Gang ist das denk ich normal...da er, wenn er droht untertourig zu werden elektronisch mehr Diesel einspritzt?? bzw. die Drehzahl leicht anhebt...elektronisches Gaspedal! Das habe ich auch...im 2. ist es fast garnicht schwankend und im 1. ist es konstant.

Lumi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juli 2011, 09:40

Der Benziner läuft mit "Standgas" auch im 3. Gang konstant bei einer Drehzahl/Geschwindigkeit. Es sei denn es geht mal zwischendurch bergauf oder -ab.

Kann natürlich sein, dass sich der Diesel anders verhält. Das müssen aber ein paar andere Diesel-Fahrer bestätigen bzw. wiederlegen...

Grüße,
Lumi.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (150PS) Dynamic, Crossover Schwarz


Freakazoid

unregistriert

9

Dienstag, 19. Juli 2011, 14:13

Zitat

Original von Lumibergauf oder -ab

Genau das meinte ich mit "droht untertourig zu werden"!

Lumi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Juli 2011, 14:15

Ich gehe aber mal stark davon aus, dass Endless sein Problem auch auf ebener Fahrbahn auftritt?

Grüße,
Lumi.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (150PS) Dynamic, Crossover Schwarz



Endless

Bravo-Fahrer

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:50

Zitat

Original von Lumi
Ich gehe aber mal stark davon aus, dass Endless sein Problem auch auf ebener Fahrbahn auftritt?

Grüße,
Lumi.


Ja, auch auf ebener Fahrbahn.

Und es ist Gangunabhängig. Im ersten Gang merkt man es natürlich nicht so stark. Das Auto macht es ständig und nicht nur einmal, was ja noch zu erklären wäre.

Ich muss nochmal genau beobachten in welchem Drehzahlbereich sich alles abspielt. Aber komisch ist das schon, denn so kenne ich das von anderen Autos nicht (auch nicht von älteren), zumal der T-Jet seine Geschwindigkeit wohl konstant halten kann.

Mit Tempomat schaffen es die Autos ja auch die Drehzahl/Geschwindigkeit konstant zu halten. Nur warum nicht bei Standgas?

Also entweder es ist etwas nicht in Ordnung oder die Standgassteuerung ist beim Bravo Diesel echt mies programmiert.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!