Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 18:24


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bei Audi und co kann man die Sperre ab Werk rausmachen lassen. Bei denen geht es aber darum das es sich um die "freiwillige Geschwindigkeitsbeschränkung" handelt, beim Bravo gehts darum das es dir den Motor nicht "um die ohren fliegt".

Wenn man die Sperre bei Audi usw. raus machen lässt hat mant trotzdem noch die Motorschutzssperre drinnen. Wenn die freiwillige Sperre draußen ist riegelt der Motor halt nicht bei 250 kmh ab, sondern bei 275 kmh oder so. Je nachdem was für ein Motor drinnen ist.

So zumindest hat es mir mal ein Ingeneur von Audi erklärt

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:56

Ich find das Limit nicht schlimm und würde es auch nicht raus nehmen. Fahre nie über längere Strecken über 180km/h. Meistens sind es zwischen 120-150km/h und das ist auch noch stressfrei.

Was ich aber mal bemerkt habe ist, wenn ich Gas voll durch trete zieht er nicht so stark durch als wenn ich es durch trete und etwas wieder los lasse (nur ganz leicht). Das habe ich bei fast allen Autos (Benziner) bis jetzt bemerkt.

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 21:10

Zitat

Original von sebast
Ich find das Limit nicht schlimm und würde es auch nicht raus nehmen. Fahre nie über längere Strecken über 180km/h. Meistens sind es zwischen 120-150km/h und das ist auch noch stressfrei.

Was ich aber mal bemerkt habe ist, wenn ich Gas voll durch trete zieht er nicht so stark durch als wenn ich es durch trete und etwas wieder los lasse (nur ganz leicht). Das habe ich bei fast allen Autos (Benziner) bis jetzt bemerkt.


Genau das Gefühl hab ich auch. Bei älteren Autos (mit nem richtigen Gaszug) war das mit der Drosselklappenstellung zu erklären. Wie genau das mit dem elektronischen Gaspedal vom Bravo ist kann ich aber nicht sagen.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

24

Freitag, 30. Oktober 2009, 00:13

RE: T-jet 150 ''kastriert''?

Zitat

Original von Red229
entschuldigt bitte die etwas eigenartige überschrift, aber genau an dieses wort hab ich heut auf der AB gedacht.

kurze geschichte: war heut mal auf die schnelle in münchen und auf der heimreise war die A94 bei mühldorf schön frei und ich konnt mal taste machen!

das erste mal in unserem gemeinsamen leben hat das gaspedal das bodenblech berührt (vollgas)
nach einem kleinen sprint auf 210 km/h kam die ernüchterung. die gute hat bei laut tacho 220km/h und exakt 5500 u/min den anker reingehauen und ging nicht mehr weiter! beschnitten? kastriert? ich kanns mir nicht vorstellen. :cry:
das hat mich stutzig gemacht, denn irgendwann letztes jahr hat ich sie schon mal laut tacho auf 235km/h und hatte den rechten fuß noch nicht ganz durchgesreckt. (da hab ich leider nicht auf die DZ geachtet)

mir geht es nicht um die geschwindigkeit (ist zweitrangig, da ich eher der gemütlichere fahrer bin) aber die drehzahl hat mich verwirrt! geht das dingens echt nicht weiter im 6. gang?

info: ez. 09/07 rund 38000km, die 19 zoll drauf und sporttaste an. wetter eigentlich optimal, 13°C und trocken


ps: SuFu ist genutzt worden! kein passendes thema entdeckt! 8-)


gruß steve



Hey Steve one! ;-)

Ich kann Dich beruhigen. Ich fahre fast jeden 2ten Tag mal über die 94er. Da bekomm ich auch nicht mehr als 220 hin. Habe es mir neulich mal mit meinem Bravo und dem 320d von dem Spezl ab Forstinning gegeben. Auch da war bei 220 Ende.

Bzgl. der Ladedruckanzeige:
Bei mir ist es auch so, dass die Balken 2 nach unten gehen. Jetzt bei der Kälte manchmal sogar 3 bis 4. Wenn ich die Sporttaste an habe, ist der Druck der Anzeige immer voll.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

25

Freitag, 30. Oktober 2009, 09:05

Zitat

Original von swordfish1986

Zitat

Original von sebast
Ich find das Limit nicht schlimm und würde es auch nicht raus nehmen. Fahre nie über längere Strecken über 180km/h. Meistens sind es zwischen 120-150km/h und das ist auch noch stressfrei.

Was ich aber mal bemerkt habe ist, wenn ich Gas voll durch trete zieht er nicht so stark durch als wenn ich es durch trete und etwas wieder los lasse (nur ganz leicht). Das habe ich bei fast allen Autos (Benziner) bis jetzt bemerkt.


Genau das Gefühl hab ich auch. Bei älteren Autos (mit nem richtigen Gaszug) war das mit der Drosselklappenstellung zu erklären. Wie genau das mit dem elektronischen Gaspedal vom Bravo ist kann ich aber nicht sagen.


ich könnte es mir so vorstellen , dass es eben ist wie bei einem vergaser.
je magerer umso besser ( mehr drehzahl) und bei vollgas wird alles was geht eingeschossen ....und das kann evtl zu fett sein das er es sogar gar nich verbrennen kann.
könnte auch so beim bravo sein.
aba das muss ich auch mal ausprobieren nicht ganz durch zu treten :-)

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. Oktober 2009, 14:27

Hab euch mal ein Video von meinem Ladedruck heute früh gemacht.....

Ladedruck beim Bravo T-Jet Sport bei jetziger Kälte

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

27

Samstag, 31. Oktober 2009, 15:39

bei mir geht ja der ladedruck auch voll ....aber ab kA wie viel umdrehungen geht er wieder runter.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


schuni71

Bravo-Fan

  • »schuni71« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

28

Samstag, 31. Oktober 2009, 16:30

Zitat

Original von Unruhestifter
bei mir geht ja der ladedruck auch voll ....aber ab kA wie viel umdrehungen geht er wieder runter.


auch bei gedrückter Sporttaste?

Gruss Schuni71

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-JET Sport 150PS,Techno_Grau Met.,18 Zoll, Blue&Me NAVI,Aktive Kopfst.,Gurtstr,Raucherpak,Parksensoren,Klimaauto.LPG , getönte Scheiben usw


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

29

Samstag, 31. Oktober 2009, 16:47

Zitat

Original von steve@munich
Hab euch mal ein Video von meinem Ladedruck heute früh gemacht.....

Ladedruck beim Bravo T-Jet Sport bei jetziger Kälte


Sach mal, hast du da am anfang länger zeit BEIDE hände am Handy? :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

30

Samstag, 31. Oktober 2009, 17:16

Hmmm, kann ich mich jetzt garnicht dran erinnern..... ;-)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!