Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Januar 2017, 15:15

Thermostat - prüfen über wassertemperatur - T-JET


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Bei den kalten Temperaturen ist mir aufgefallen das die Kühlmittelanzeige sehr langsam steigt und ab und an auch wieder leicht fällt zB beim Anfahren nach einer Ampel.
Bin mir nicht sicher ob das von den niedrigen Temperaturen kommt oder ob das thermostat langsam einen weg hat.

Hat das jemand beim T-Jet schon beobachtet? Oder ev mal mit OBD die Kühlmitteltemperatur ausgelesen? Hatte heute etwa -5°C, Auto stand in Garage.

Dauert etwa 4min bis 50°C erreicht sind und ab dann gehts in einem leichten Zick-zack aufwärts Richtung 80° - dauert etwa 18min für 77°C.
Thermostat beim T-JET sollte ja bei 80° liegen (voll offen sein?). Mit der Kurve würde ich aber davon ausgehen das es schon ab 50° anfängt zu arbeiten.
Vergleichsdaten erbeten!

Gruesse
Joschi
»joschi78« hat folgendes Bild angehängt:
  • Temperaturverlauf.PNG
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2017, 12:49

In der Regel sollte sich der Zeitger wie folgt verhalten:

Heizt sich auf knappe 90 Grad auf..fällt dann etwa die hälfte wieder ab (Thermostat öffnet) dann wieder rauf auf die 90.. Dann sollte es keine Schwankungen mehr haben.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:55

90 Grad in nen Tjet :D :D kannst kaum erreichen, Vorallen im Winter. Guck da mal nicht auf den Strich, sondern auf Obd Werte . Der regelt immer um die 80 Grad. Hab ich damals alles schon getestet . Ist aber auch nicht relevant , viel wichtiger ist das Öl, das schwankt auch nicht so stark sondern hält die Betriebstemp immer recht gleichmäßig.

LG
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marcusi« (8. Februar 2017, 04:19)

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:23

Danke, dann passt das wohl so.
Öltemperatur? Bekomm ich über OBD net ausgelesen.

Gruesse
joschi
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Februar 2017, 03:57

Hallo Joschi. Ne kein Sensor da. Hatte ich bei mir nachgerüstet mit Zusätzlichen Anzeigen in der A- Säule. Lg

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!