Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Dezember 2011, 22:08

TT chip eintragen lassen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey leute,
der hacken bei TT-Chiptuning ist ja das dieser nicht eingetragen werden kann, aber wie würde das aussehen wenn ich mit nem Gutachten von anderen Herstellern hingehe die das auch anbieten und das eintragen lassen würden wolle? Wäre das prinzipiel möglich oder erkennt man irgendwo dran dasses von TT-Chiptuning ist?
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


2

Sonntag, 25. Dezember 2011, 22:23

RE: TT chip eintragen lassen

Ist nicht Dein Ernst?

Habe ich das richtig verstanden: Du hast ein Chiptuning vornehmen lassen, keine Papiere für den TÜV dazu und möchtest es dennoch Eintragen lassen, um es zu legalisieren, aber mit Papieren eines anderen "Herstellers" oder "Tuners"?

Was'n das? Das Ganze trägt ja immer absurdere Blüten. Sorry, wenn ich trotz Weihnachten so direkt bin, Tschuldige nochmals.

Also entweder bietet Dein Tuner die Möglichkeit zum regulären Eintragen beim TÜV oder DEKRA mit entsprechenden Unterlagen an oder eben nicht. Fremdgutachten "untermogeln", das ist ja wie ein Plagiat (Produktfälschung) kaufen und mit echten Papieren legalisieren oder zumindest ähnlich. Böse Geschichte. Aber wie immer: Wo kein Richter auch kein Kläger. Letztlicht nimmt es Deinen Tuner aus der Verantwortung und Du kriegst eventuell, wenn es ganz dumm läuft, auch noch eine strafrechtlich wegen Betrug oder so ähnlich dran? Keine Ahnung. Juristisch wäre es zumindest eine sehr interessante Frage. Merken wird es womöglich zunächst niemand. Der Geschädigte bist im Zweifel Du selbst.

Wäre aber an Deiner Stelle sehr vorsichtig mit solchen Aktionen. Laß es lieber bleiben. Frage doch mal höflich Deinen Tuningpartner an, ob es nicht doch reguläre Papiere für seine "Motormodifizierung" gibt? Wenn nicht, wäre es sehr interessant zu wissen, warum eigentlich nicht (sachliche Begründung?)? Ansonsten "Tuning" lieber wieder raus und zu einem Anbieter mit entsprechenden Optionen wechseln. Chiptuning ist auch nicht gleich Chiptuning, jeder Modifizierer hat so seine eigenen Einstellungen und Werte, es sei denn die Steuerungsprogramme etc. werden untereinander kopiert und mehrfach unter verschiedenen "Labels" vertrieben, keine Ahnung, ich bin kein Tuningspezialist.

Egal was Du machst, Deine Sache, doch überleg es Dir noch mal, mach bitte nichts Unüberlegtes?

Grüße + Frohes Fest

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »turino« (25. Dezember 2011, 22:48)


Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Dezember 2011, 22:43

Dir auch erstmal ein Frohes Fest, gut dann lass ich das wohl besser sein! war ja prinzipiell nur eine überlegung, die wohl es wohl nicht wert war, sry ich bin jung ich kenn mich damit noch nicht so aus und hoffe deswegen auf Erfahrung von anderen :)
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Dezember 2011, 22:46

Nicht sparen sonder bei gtech und co mit tüv kaufen... ich denke dieser neue thread ist sinnlos
Bitte an die mods zu einem der bestehenden übers chipen hinzufügen danke...

5

Sonntag, 25. Dezember 2011, 23:00

Hi @BravoMaseratie,

mit dem Verschieben zu einen bestehenden Thread, weiß nicht? Grundsätzlich ist die Fragestellung von unserem User @Effect nicht uninteressant, juristisch gesehen. Er ist bestimmt nicht der Erste, der auf eine solche Idee gekommen ist. Zugeordnet in einen bestehenden Thread, geht die Frage schnell wieder unter. Meine Meinung zum Thema habe ich ja bereits geäußert, würde mich interessieren, ob es andere auch so sehen oder nicht.

Gebe Dir aber in jedem Punkt Recht, wenn Tuning, dann Richtig, mit Papieren und TÜV Eintragung, wie etwa von Gtech angeboten. Es gibt ja noch viele andere Anbieter mit diesen Optionen.


Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (25. Dezember 2011, 23:30)


Sephiroth

Moderator

  • »Sephiroth« ist männlich

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: Deutschland (Mainz)

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Dezember 2011, 01:28

Hey leute ich vestehe euch meinchmal echt nicht !

Das Tunig von TT kann man sehrwohl eintragen lassen aber auf einem anderen weg!
Es besteht nur die Möglichkeit die mehr Leistung über eine einzelabnahme abnehmen zu lassen die muss natürlich mit einem ordentliche prüfstandsbericht belegt und dokomentiert werden auch aspekte wie die noch ausreichende Bremsleistung zu der neuen Leistung spielen eine Rolle.

TT könnte auch ein algemeines gutachte für sein tunig beantrag und das mit abe /tüv gutachte verkaufen die würde aber bedeuten das die Preise die es momentan giebt nicht zu halten wären da er bestimmt nicht so viele Bravo´s hat sprich das tuning kostet dan keine 399 oder 500 mehr sonder Ca 900 €

Es bleibt jedem selbst überlassen ob er sein Auto bei TT Chipen läst oder nicht, genauso wie ob er die mehr Leistung eintragen Läst oder nicht. Aber man sollte sich bei seuchen Themen schon näher mit dem ganzen befassen also ich habe schon mit ein Tüver darüber gesprochen und wie gesagt über einzelabnahme würde das gehen aber es ist aufendig und kostet auch nochmal gut geld.

Also jeder so wie er es braucht!!!!!!

so sorry es ist spät und ich bin Müd euch noch viel spaß bis danni
Adrian

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet in Cool Jazz Blau Metalic, rest siehe Forum Mein Bravo


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Dezember 2011, 09:46

Moin!
Ich denke, es ist bestimmt auch unmöglich an ein Fremdes Gutachten zukommen. Niemand der Tuner wird dir eins rausruecken ohne das du sein Tuning besitzt!
Und wie turino es schon erwähnt hat, ist es dann strafbar!!!
Also, an deiner Stelle verwerfe diese Gedanken ganz schnell...

Gruss, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Dezember 2011, 18:47

Also, ich geb dirn Tipp. Lass von dem Gedanken schnell ab. Behörden reagieren auf sowas, falls es irgendwie rauskommt ziemlich "pissig".

Wenn du ein Chiptuning machen möchtest, welches eingetragen wird, dann such dir einen Tuner, der dir eine TÜV-Eintragung vor Ort anbietet. Das kostet (bei einem Tuner, den ich kontaktiert habe) dann insg. 800 € (Chip+Eintragung). Dann fährst du mit dem Auto keine Sekunde ohne Betriebserlaubnis.

Und diese Methode ist definitiv günstiger als sich ein Chiptuning machen zu lassen und das Ganze danach per Einzelabnahme eintragen zu lassen, denn das kostet beim Chiptuning ein Vermögen, wofür du dir eigtl auch gleich nen größeren Motor kaufen kannst :-D

Wenn du ein Chiptuning per Einzelabnahme eintragen lassen willst musst du, wie unten im Bild dargestellt, vorgehen.
»RIPzone« hat folgendes Bild angehängt:
  • image001.png

Infos über meinen Bravo: SOLD - 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!