Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

1

Freitag, 2. November 2007, 22:35

Uni Sportluftfilter


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Freunde,

:-D was meint Ihr zum Thema universal Sportluftfilter ich würde gerne einen in meinen Turbo einpflanzen von K und ihr wisst ja (will ja keine Schleichwerbung machen) aber zumindest von einem Renomierten Hersteller.
Will nur mal wissen was ihr meint lohnt sichs oder nicht??
Danke vorab..


Greets Sky :-?

lonn123

Bravo-Fan

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. November 2007, 13:07

Grüß dich Sky,
zu deiner Frage,einen Sportluftfilter einzubauen ist wie V-Power 100 tanken,entweder du bist davon überzeugt oder du lässt es bleiben.

Positive Eigenschaften können/sollen sein:

-geringerer Verbrauch
-gerinfügig bessere Beschleunigung(1-5PS)
-Etwas intensiveres Ansauggeräusch ("sportlicher" klingend).

meine Persönliche Meinung:

Ich hatte selber mal in meinem Brera einen eingebaut von BMC und habe subjektiv etwas besseren Klang und leicht mehr Drehmoment nach oben raus gespürt,einen geringeren Verbrauch konnte ich nicht feststellen.

Lg

Infos über meinen Bravo: Bestellt: Alfa 159 Alfa Rot 1.8TB(200PSTurbo) Xenon,Bose,TI Sportpaket,Exclusiv Leder Sitze elektr. verstellbar,Brembo BremsanlageConnect Nav+,Leder,8C 18" Felgen,elektr.Schiebedach,Parksensoren v+h.


cingsgard

Bravo-Fahrer

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Wohnort: Künzelsau

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. November 2007, 10:52

Meinst Du jetzt einen offenen Sportluftfilter?
Wenn ja, kriegste die momentan nicht eingetragen.
Muss nach § 21 eingetragen werden und da ist das Auto meist zu laut.
Zumindest ist das bei meinem Grande Punto so, der ist ohne Sportlufilter dank des Sport-ESD zu laut :-)
K&N lässt momentan keine Gutachten erstellen, damit man nach § 19 die offenen Filter eintragen lassen kann.
Da gibt es eine Änderung der Bestimmungen.
Hab folgende Email von K&N erhalten:

Zitat

derzeit werden neue Zulassungsbestimmungen für Zubehörprodukte in der EU diskutiert, daher werden seitens der in Deutschland akkrditierten Prüforganisationen vorerst keine neuen Gutachten erstellt. Wir rechnen mit mindestens einem weiteren Jahr Wartezeit.


Aber sobald das Gutachten da ist, kommt bei einem GP einer rein :-)
Gruß, cings

Infos über meinen Bravo: Grande Punto Dynamic • 1,4 8V • 3-Türer • Psychedelic Blau Metallic • Nebelscheinwerfer • BOSI Duplex-Anlage • rc11 7,5*18" Nankang NSII 215/35 • H&R 35mm Federn • EZ: 01/06 • 133 TKm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!