Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

DerGute11

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. März 2013, 22:03

Verschlechterungszahl des Öls


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich hatte meinen 2.0 Multijet letzte Woche um ne kleine Leitung zu reparieren in der Werkstatt (nicht die meines Vertrauens).
Beim Löschen des Fehlers wurde ebenfalls ein Ausdruck erstellt auf dem nun zu sehen ist, dass die Verschlechterungszahl des Öls 9% beträgt.

Der Mechaniker hat mir dazu gesagt, dass hier spätestens in dem nächsten 2-4 Wochen ein Ölwechsel notwendig wird, weil das Öl schon total verbraucht ist.

Ich habe mich dann etwas gewundert, da der nächste reguläre Ölwechsel noch relativ weit entfernt ist.

Was meint ihr?
Soll ich hier jetzt gleich vorbeugend ein Ölwechsel vornehmen oder einfach abwarten?

Was könnte passieren wenn ich jetzt einfach weiterfahre?
Es müsste doch mindestens ne Kontrollleuchte kommen, oder?

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. März 2013, 22:10

RE: Verschlechterungszahl des Öls

Klingt für mich nach Panikmache....

Besorg dir in aller Ruhe das Öl, das du benötigst. Frag mal deinen FH, der dich auf den angeblich angstehenden Ölwechsel aufmerksam gemacht hat, ob es ein Problem sei, wenn du das Öl selber anlieferst und beachte dessen Mimik 8-)

Wenn dann deine Bella einen Hinweis auf Ölwechsel gibt (Kontrollleuchte oder im BordPC), vereinbare einen Termin zum Ölwechsel :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


RalleRollo

Bravo-Schrauber

  • »RalleRollo« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. März 2013, 08:26

Verschlechterungszahl??? was??

Warst du bei ATU oder Pit Stop???
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 88 KW weiss 16" Felgen in Titan lackiert, MSN Austattung, ansonsten alles Original


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. März 2013, 08:38

Wenn es das ist was ich denke:
Das ist eine berechnete Zahl und sagt nicht unbedingt was über die tatsächliche Ölqualität aus.

Jedes mal wenn ein Regenerierungsvorgang des Partikelfilters abbricht, wird wohl der überschüssige Diesel im Öl "entsorgt". Ein Counter zählt das und nach x Mal Abbruch wird ein Ölwechsel empfohlen, da das Öl dann irgendwann nicht mehr ordentlich schmiert.

Ob da auch der generelle DPF-Freibrennzyklus mit reinfällt bin ich mir gerade nicht sicher. Nur den Wert kann ich auch mit Multiecuscan auslesen.
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. März 2013, 13:46

Wieviele km hast du seit dem letzten Ölwechsel denn zurück gelegt ?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


DerGute11

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. März 2013, 18:01

Nix ATU :eusa_naughty:War beim Fiat-Händler/Werkstatt;) Die Verschlechterungszhal steht auf dem offiziellen "Examiner"-Bericht.

Zum Ölwechsel werd ich sowieso nicht zum "Offiziellen" gehn, war dort nur zur Reparatur eines Spezialteils.

Seit dem letzen Ölwechsel sind lt. Zettel mittlerweile schon 25tkm vergangen.(Ist ja auch keine Kleinigkeit) Fällig wäre er in ca 10tkm.

Ich werd einfach noch etwas fahrn, aber so wie ich euch versteh is das ja echt reine Panikmache, wenn jetzt bei 25tkm 91% "verbraucht" wurden wird jetzt schon nicht innerhalb von 2 Wochen der rest "verbraucht"
Und falls doch, wirds halt doch getauscht;)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. März 2013, 18:13

Das ist dann vollkommen OK. Der Ölwechsel findet ja max. nach 35tkm statt.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!