Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

MarkO

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Mai 2011, 17:47

Vorglühkerzen? Defekt??


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen Bravo 1.6 (105 PS) Multijet kaufen:

EZ: 05/2008
35.000 km.

So passt alles. Nur als ich heut die Zündung eingeschaltet habe, stand im Display die Meldung "Vorglühkerzen kontrollieren lassen" (ob lassen dort stand, weiß ich nicht mehr) und eine gelbe Kontrollleuchte brennt im Armaturenbrett (auf der Lampe werden zwei so Kreise dargestellt, glaube ich zumindest)

Ist das normal bei dem Kilometerstand, oder kann hier etwas schlimmeres vorliegen? Kundendienst wurde bereits gemacht.

Danke!

Gruß

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Mai 2011, 19:23

RE: Vorglühkerzen? Defekt??

Normal ist das eigentlich nicht, aber verlange doch von dem handler das er sie tauscht, sind glaube ich was um die 50 Euro pro Stück wenn du dir eine gebrauchtwagengarantie dazunimmst muss er es ja eh tauschen.... vllt hat eine auch einen wackler oder so... das kann alles sein...

MarkO

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Mai 2011, 19:29

Hallo,

danke für die Antwort!

Warum muss er das dann tauschen, wenn ich eine Garantie habe? Glühkerzen sind ja bestimmt ein Verschleißteil?

50,- €? Ohne Einbau? Weiß jemand wie lange das einbauen dauert? Beim alten Brava Diesel hat das ca. 2,5 bis 3 h gedauert (hab ich in einem Forum gelesen)

Danke!

Gruß

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Mai 2011, 20:26

nein eben eine Glühkerze ist kein Verschleißteil, sie arbeit lediglich zum Start des Wagens. Darf eigentlich nicht kaputt gehen Zumindestens bin ich der Meinung...

2,5-3??? niemals da musst du doch nur den Schallschutzdeckel abmachen und dann sind die glaube ich von hinten reingesteckt musste also nur mit dem Schlüssel abdrehen und dann gehen die Raus... leg mich aber nicht fest in welche richtung... laut elarn ist das aber nicht so schwer....

Und bei 35000km muss er die wechseln, das darf beim Diesel nicht sein... kann aber sein das das ein Marder ein Kabel angefressen hat oder sonst ein Wackler drin ich würde erstmal nicht auf die Glühkerze tippen...
glaube aber das man deren Funktion irgendwie testen kann, weil sie ja warm wird ;)

Aber ich bin mir nicht sicher...

MarkO

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2011, 20:32

Danke für die Antwort!

Ich schau noch mal was ich mache. Meine größte Sorge is eben, dass dann auch weitere Sachen kaputt gehen. Ich hab vorhin mit einem Mechaniker gesprochen, der meinte auch, dass die mindestens 100.000 km aushalten müssen!

Es kann ja auch sein, dass das Steuergerät defekt ist, oder?

Gruß

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Mai 2011, 20:33

das steuergerät??? niemals nicht bei der Laufleistung und erstrecht nicht bei den neuen Dieseln da würde er sicherlich nicht mehr laufen... Aber wie gesagt du musst ihn ja nicht unbedingt kaufen dann such halt weiter!?!?!

MarkO

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Mai 2011, 20:35

Ich glaub da gibt's ja auch ein Steuergerät für die Glühkerzen, oder wie man das nennt?

MarkO

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Mai 2011, 20:51

Hi,

noch eine Frage:

In meinem ersten Posing hab ich ja was von der Kontrolllampe (gelb, besteht aus zwei ringähnlichen Symbolen) geschrieben.
Ist das dann schon die Kontrolllame von den Glühkerzen oder ist das was anderes?

Danke!

MarkO

Bravo-Fan

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Mai 2011, 21:28

Hallo,

also die Leuchte und die Meldung verschwinden ca. 5 - 10 Minuten nach dem Anlassen des Motors.
Kann dann trotzdem das Steuergerät defekt sein, oder ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass nur die Glühkerzen defekt sind?

Danke!

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Mai 2011, 09:12

Also ganz ehrlich damit bin ich auch etwas überfordert normalerweise blinkt die besagte Lampe für 60 sec und das zeigt an das was am Vorglühsystem defekt ist....

Lass es einfach mal Auslesen das muss im Fehlerspeicher stehen... Wie gesagt sonst kaufe einfach nicht das Auto... Nimm doch ein anderes wenn das jetzt schon so losgeht...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!