Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

redcrow999

Bravo-Fahrer

  • »redcrow999« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. März 2010, 04:47

Welches Öl bei meinem gechipten 1.9MJ Diesel??????


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bräuchte eure Hilfe!!!!!

Habe bei der Suche nichts gefunden.

Ich muss bald das ÖL wechseln nun weiss ich nicht was für ein ÖL ich nehmen soll da mein Diesl jetzt nicht mehr 150 sondern 190ps hat.
Kann ich das gleiche nehmen wie bis her??? Ich denke nicht oder??
Jeder Tipp würde mir helfen.

Danke schonmal. Gruss
Forza Italia!! Forza Fiat!!!

Fiat Bravo 1.9 16v MJ





Mein Baby:
http://www.fiat-bravo.info/thread.php?threadid=5014&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=3

Infos über meinen Bravo: Cadamuro Bodykit!!!Fiat Bravo 1.9 Multijet 150PS, CHIP (191PS-400NM) 75mm/55mm Eibach (Gepresst) Navi,Multif.Lenkrad,2 ZNavi,Bluetooth-Freisprech,Getönte Scheiben,Techno Grau Mettallic


s60rvol

Bravo-Fan

  • »s60rvol« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. März 2010, 14:55

kipp das rein was bis jetzt drin war,warum soll das nicht mehr gehen,am motor hast du ja nichts gemacht,das er jetzt ein bisschen mehr ladedruck hat und paar tröpfchen mehr sprit einspritzt ist eigentlich egal,material leidet da drunter egal welche suppe du jetzt reinkippst ist klar nur nicht schlechteres als bis jetzt :),bis jetzt habe ich immer liqui moly im meine autos reingekippt nie probleme gehabt,bekanter von mir schwört auf Castrol und war am jamern das sein tdi zu viel öl vebraucht seit ich ihm liqui moly reinkippe ist der öl vebrauch gleich null(nicht das ich jetzt dickeress öl nehme sondern gleiche wisskositet)

Infos über meinen Bravo: 1.9 16V Mjet


redcrow999

Bravo-Fahrer

  • »redcrow999« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. März 2010, 14:57

danke für di antwort. gruss
Forza Italia!! Forza Fiat!!!

Fiat Bravo 1.9 16v MJ





Mein Baby:
http://www.fiat-bravo.info/thread.php?threadid=5014&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=3

Infos über meinen Bravo: Cadamuro Bodykit!!!Fiat Bravo 1.9 Multijet 150PS, CHIP (191PS-400NM) 75mm/55mm Eibach (Gepresst) Navi,Multif.Lenkrad,2 ZNavi,Bluetooth-Freisprech,Getönte Scheiben,Techno Grau Mettallic


4

Freitag, 26. März 2010, 17:49

RE: Welches Öl bei meinem gechipten 1.9MJ Diesel??????

Hi,

ich würde die von Fiat empfohlenen Produkte nehmen: Silena. Kannste dort auch kaufen. Welche Spezifikation, ich würde beim Freundlichen Händler nachfragen, welches grundsätzlich für Dein Fahrzeug vorgesehen ist. (Müsste Silena SAE 5 W - 40) sein? Bin mir aber nicht sicher...

Zum Thema Chiptuning und deren möglichen Folgen? Kann man schwer einschätzen, eigentlich müsste das (oben) Spezifizierte genügen.

Mögliche Gefahren beim Chiptuning siehe hier im Forum.

Frag aber bitte nach, oder ziehe einen Kfz-Meister Deines Vertrauens hinzu.

Grundsätzlich sind aber auch Öle von Castrol, ARAL, Shell gleichwertig.

Hinweis: Das Motoröl kühlt zugleich den Turbolader, von daher kann man leider nicht irgendeine Brühe "neinkippen" - Deine Nachfrage ist also mehr als berechtigt.

Turbolader drehen je nach Ausführung und Belastung bis weit über 100.000 U/min - da muss das Öl einen ständigen Schmierfilm gewährleisten können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (26. März 2010, 17:50)


redcrow999

Bravo-Fahrer

  • »redcrow999« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. März 2010, 06:16

sehr ausführliche antwort....vielen dank
Forza Italia!! Forza Fiat!!!

Fiat Bravo 1.9 16v MJ





Mein Baby:
http://www.fiat-bravo.info/thread.php?threadid=5014&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=3

Infos über meinen Bravo: Cadamuro Bodykit!!!Fiat Bravo 1.9 Multijet 150PS, CHIP (191PS-400NM) 75mm/55mm Eibach (Gepresst) Navi,Multif.Lenkrad,2 ZNavi,Bluetooth-Freisprech,Getönte Scheiben,Techno Grau Mettallic


6

Samstag, 27. März 2010, 12:00

Hi, Du schreibst, Du fährst einen getunten 1.9er - 150 PS nun 190 PS? Was sind Deine Erfahrungen?

Fragen:

Wie steht es mit dem tatsächlichen Verbrauch (nicht der aus dem Bordcomputer)?
Irgendwelches Ruckeln, Probleme bei hohen Geschwindigkeiten?
Vermehrter Rußausstoss, bzw. öftere Filterreinigungen?
Motortemperatur?
Geringe nutzbare Leistung unter 2.000 U/min?

Nur so aus Interesse? Ich hatte mich auch mit den Gedanken getragen, viel gelesen und bequatscht und es im Ergbnis nicht gewagt.

redcrow999

Bravo-Fahrer

  • »redcrow999« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. März 2010, 14:47

...ich bin mit dem tuning gänzlich zufrieden (chip4power) der verbrauch liegt seit dem ich die neue software hab bei 5,8l durchnitt.
Von deinen genannten Problemen......keine Spur!!!!!
Der Wagen geht vom 1sten gang ab wie ne Rakete und steigert sich von gang zu gang...
klar...so richtig schub kriegt er ab 2-3000Umdr.
Also Ich bin 30000km gefahren....und nicht ein einziges Problem.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Gruss
Forza Italia!! Forza Fiat!!!

Fiat Bravo 1.9 16v MJ





Mein Baby:
http://www.fiat-bravo.info/thread.php?threadid=5014&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=3

Infos über meinen Bravo: Cadamuro Bodykit!!!Fiat Bravo 1.9 Multijet 150PS, CHIP (191PS-400NM) 75mm/55mm Eibach (Gepresst) Navi,Multif.Lenkrad,2 ZNavi,Bluetooth-Freisprech,Getönte Scheiben,Techno Grau Mettallic


BLACKDAD

Bravo-Fan

  • »BLACKDAD« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 11. März 2010

Wohnort: Pram

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. April 2010, 20:28

RE: Welches Öl bei meinem gechipten 1.9MJ Diesel??????

gA,

ich rate Dir, sobald man die "Leistung" eines Bravos erhöht, das Motoröl mind. alle 10 Tkm bis 12 Tkm zu wechseln. Bin das von meinem Bravo mit 180 PS gewöhnt, und hatte bis dato keine Probleme. PS kosten auch in der Wartung, und ÖL entweder direkt in der Werkstatt (Servicebuch) oder von der Werkstatt auf Rechnung, kipp nie was in den Bravo, was nicht auch die Vertragswerkstätte getan hätte.

mfg BD

PS: mehr PS sind auch mehr Kosten, ÖL, Reifen, Bremsen, usw..........., denn die Kuh die mehr Milch gibt, frißt auch mehr, oder sie frißt nach kurzer Zeit gar nicht mehr, dann wird sie gegessen................... :oops:
1. Fiat UNO SX 75 PS
2. Fiat Tempra 90 PS
3. Fiat Ulysse 115 PS
4. Fiat Stilo 80 PS
5. Fiat GP Sport 160 PS M-Jet
6. Fiat Bravo Sport 180 M-Jet

s60rvol

Bravo-Fan

  • »s60rvol« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. April 2010, 20:25

man kann auch anderes öl reinkipen muß nich selenia sein,hauptsache ist freigegeben für Fiat bzw.für den motor :D

Infos über meinen Bravo: 1.9 16V Mjet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!