Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

schroeder

Bravo-Fan

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. September 2010, 18:49

Zu lautes Nageln!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!

Auch wenn der Titel des Threads was anderes suggeriert, es geht um meine Bella! Ich habe folgendes Problem:

Das typische Diesel-Nageln meiner Bella ist im Innenraum extrem zu hören. Ich dachte zuerst, dass da was kaputt sei, es hört sich nämlich echt so an, als würde irgendein Propeller/Ventilator gegen Metall schlagen. Mein Fiat FH sagte mir dann aber, dass dieses Nageln absolut normal wäre, lediglich die Tatsache, dass man es im Innerraum so krass hören würde, wäre definitiv unnormal! Die haben dann alles gecheckt, was Dämpfungen und irgendwelche Leitungstunnel angeht, und es war alles in Ordnung: Ende der Geschichte ist, dass er sagte, dass sie, um 100% sicher zu gehen, den Motorraum komplett auseinander nehmen müssten, was sehr aufwändig sei. Allerdings versicherte er mir, dass der Motor absolut OK sei!

Und da kommt ihr ins Spiel! Hat von euch vielleicht jemand ne Idee oder Erfahrungen mit sowas? Alle Vorschläge sind erwünscht, legt los!

Danke schonmal im Voraus für die Mühe!

mfg schroeder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schroeder« (2. September 2010, 18:50)

Infos über meinen Bravo: 1,9 mJet 16V, epic grey, dynamic Austattung, 17" RC 18 Titan, 30/30 Tieferlegung, 30mm Spurverbreiterung pro Achse


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. September 2010, 19:29

ist der unterfahrschutz montiert? (stichwort kundendienst-> da wird das gern vergessen wieder dranzuschrauben) ist die innere motorhaubenmatte da?



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Sebbel

Bravo-Fahrer

  • »Sebbel« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Wohnort: Biblis/Nordheim

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. September 2010, 19:54

nagelt er nur im kaltenzustand? dann könntens die glühkerzen sein! wird aber im fehlerspeicher angezeigt. vlt. sin se nur zu faul die zu wechseln ^^

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 Tjet Sport Steuergerät optimiert auf 175 Hotehüs,Parksensorn,Blue&Me,Klimaautomatik,rote 18Zoll Felgen ,rote Rallystreifen,Sportauspuffanlage Rtype,Brembo GT, EBC Greenstuff, dunkle Seitenblinker, Abarth Zeichen rundrum, böser Bl


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. September 2010, 01:18

währe auch mal gut zu wissen ob 1.9er 8V 120 PS oder 1.9er 16v 150PS oder sogar nur ein 105PS oder was der andere hat ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


schroeder

Bravo-Fan

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. September 2010, 10:11

Hey Leute!

Erst mal Danke für die Antworten! Nun zu euren Fragen:

Wenn du mit dieser Matte diese Dämpfung meinst, die direkt und der Haube hängt, ja, die ist noch da. Vom Unterfahrschutz habe ich keine Ahnung, aber ich gehe davon aus, dass das Ding dran ist, die ich dieses Nageln von anfang an hatte und die Bella schon paar mal aufgebockt war.
Das Nageln ist übrigens immer da, sowohl im kalten als auch im warmen Zustand, so ab dem 5. Gang und bei höherer Geschwindigkeit lässt das Geräusch dann nach.
Und zur letzten Frage: Ich habe den 1,9 16V mit 150 PS.

Nach dem Unterbodenschutz werd ich jetzt mal iwie schauen, sonst bin ich für jede Hilfe dankbar!

mfg schroeder

Infos über meinen Bravo: 1,9 mJet 16V, epic grey, dynamic Austattung, 17" RC 18 Titan, 30/30 Tieferlegung, 30mm Spurverbreiterung pro Achse


6

Freitag, 3. September 2010, 12:51

RE: Zu lautes Nageln!

Mmh, habe auch manchmal das Gefühl, im kalten Zustand, meiner nagelt zu heftig. Dann mal wieder, ist das Nageln sehr weit "weg".

Wenn der Meister sagt, Motor ist ok, würde ich mir keine Gedanken machen. Wahrscheinlich hängt es von vielen Faktoren ab: das Wetter, ob kalt, ob warm, ob hohe Luftfeuchtigkeit, Sprit...etc.

Mir ist nur aufgefallen, dass wenn ich den Diesel Aral Ultimate tanke, das Nageln, auch im kalten Zustand, deutlich geringer ausfällt.

Vorallem nach langen Autobahn-Heizer-Strecken schnurrt das Motörchen wie ein Kätzchen, kaum ein Nageln zu hören.

Diesel nagelt halt, leider.

Hab noch was im Netz zum Thema gefunden, guckst Du hier:

http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=699

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (3. September 2010, 14:15)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!