Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Wurstbrot

unregistriert

1

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:05

18"19" unterschied leistung durchzug


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Moin

ich hab vor mir 19" zu holen mit 215er schlappen und wollte mal fragen ob man damit auch leistung bzw durchzug und topspeed einbüßt im Vergleich zu meinen jetzigen 18" 225er ? merkt man das stark oder ist das nur minimal? im Winter habe ich 17" 225 da habe ich kaum oder besser gesagt gar keinen unterschied gemerkt....


gruß

godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:44

Hi,

den Unterschied vom Durchzug wirst du nicht merken, höchstens Top Speed könnte sich leicht ändern.

Also ich merke keinen Unterschied ob jetzt 19" Alus oder 15" Stahl felge. Allerdings kann ich mit den Winterreifen auch nur bis 190km/h fahren und so kann ich zum Top Speed nichts genaues sagen.

Gruss

Christoph
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Januar 2011, 21:14

Du wirst da allgemein keine Unterschiede merken, da der Abrollumfang des Reifens immer fast der gleiche ist und sein muss, da sonst Tachodifferenzen auftauchen und die sind verboten.

Schau dir einfach mal den Reifenrechner im Forum an dann wirst du das sehen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Januar 2011, 16:45

Nur den Umfang zu betrachten ist hier nicht ganz zielführend. Wie immer wäre ein "es kommt drauf an" angebracht.

Hat man 18" geschmiedete, leichte Felgen oder 19" gegossene Materialverschwender, dann wird man definitiv einen Unterschied merken, sowohl bei der Beschleunigung als auch beim Fahrverhalten. Je weniger Masse gefedert oder in Rotation versetzt werden muss, desto besser Fahrverhalten und Beschleunigung.

Ich finde es daher sehr unbefriedigend, dass bei den Felgen fast nie das Gewicht angegeben wird. Das sollte eigentlich - neben der Optik - das Haupt-Kaufargument sein.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


Wurstbrot

unregistriert

5

Mittwoch, 26. Januar 2011, 17:42

ja... das meinte ich ja auch... ob man das sehr stark merkt ob man nun 19 zoll hat die mehr wiegen wie 18 zoll... 215 reifen sind wiederrum leichter wie 225 und haben weniger reibung.. jetzt müsste man nur noch wissen was die 18 zöller wiegen und was die 19 zöller zbs von novitec wiegen... ich denke mal 200 gram wird nicht so ins gewicht fallen aber wenn die 1-2 kilo schwerer sind merkt man das bestimmt enorm oder?

godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Januar 2011, 18:03

Zitat

Original von snowtiger
Hat man 18" geschmiedete, leichte Felgen oder 19" gegossene Materialverschwender, dann wird man definitiv einen Unterschied merken, sowohl bei der Beschleunigung als auch beim Fahrverhalten.


Selbst dann wirst du bei dem 150PS Bravo keinen Unterschied in der Beschleunigung "merken" dazu ist dein Popometer einfach zu ungenau. Mit Messungen wiederrum wird man einen Unterschied feststellen können.

Gruss

Christoph
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Januar 2011, 18:41

Zoll spielt keine Rolle, der Verbrauch kann eig nur hochgehen, die Breite spielt da schon etwas mehr ne Rolle, aber das wirst du bestimmt schon selber gemerkt haben wenn du z.B. nachm Winter die Sommerreifen drauf tust, das deine BElla zum Teil besser beschleunigt weil er einen besseren Grip hat.

DIe Lage auf der Straße wird natürlich auch besser

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!